Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 174

R1200GS LC von 2013 oder lieber später

Erstellt von gsfahren, 15.03.2016, 09:30 Uhr · 173 Antworten · 24.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #61
    Fahr selbst ne 13er und außer KD gabs bisher nix aber auch gar nix . Leider gibts keine Garantieverlängerung mehr wegen der Laufleistung. Mittlerweile ca 50000. Top Motorrad das man kaufen kann

    Grüssle Jürgen

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Weil die alten Schinken z.Bsp. keine unerklärbaren Motoraussetzer haben ? Weil nur verwöhnte .............. einen Assi zum schalten brauchen ?
    Dafür haben die Fahrer wohl manchmal paar Aussetzer, was!?

  3. Registriert seit
    08.02.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #63
    Hallo,

    die LC kannst du ab 2063 bedenkenlos kaufen!

    Alles was nicht mindestens 50 Jahre hält ist murks, und wenn es mal 50 Jahre hält, dann hält´se ewig (sagte mein Oma immer, Sie ruhe in Frieden).

    Jedem seine Haltung und wer sich nicht traut seine Erfahrungen zu machen muss sich an solchen Antworten den Verstand zerreiben.

    Schönen Sonntag
    Thomas

  4. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #64
    Das stimmt!
    Meine R25/2 ist von 1952 und läuft tadellos.

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Waldiwilli Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die LC kannst du ab 2063 bedenkenlos kaufen!

    Alles was nicht mindestens 50 Jahre hält ist murks, und wenn es mal 50 Jahre hält, dann hält´se ewig (sagte mein Oma immer, Sie ruhe in Frieden).

    Jedem seine Haltung und wer sich nicht traut seine Erfahrungen zu machen muss sich an solchen Antworten den Verstand zerreiben.

    Schönen Sonntag
    Thomas
    Ach, ne 15er/16er reicht doch schon mal vollends aus. Wenn man es sich nun mal aussuchen kann, sollte man nie die erste Scharge einer neuen Modellreihe kaufen. Es ist ja heutzutage normal, neues direkt am Kunden zu erproben.

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.398

    Standard

    #66
    Itsybitchy,
    meinst Du nicht, Du übertreibst mit diesem Reflex-Gebetsmühlenartigen Pre-2015-bashing?

    Nebenbei, die 2013/2014er - die einzigen der LC Baureihe mit der sportlich leichen Kurbelwelle - verbrauchen weniger Sprit -> Verbrauch beim Einfahren

    Alles in allem ist die LC von Beginn an eine Charge ohne Kinderkrankheiten!

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Alles in allem ist die LC von Beginn an eine Charge ohne Kinderkrankheiten!
    Aber sicher doch, selbst meine nun 15er GS klingt weniger rasselig als meine 14er GSA. Und wenn du was sportliches suchst, dann solltest du dich wohl weniger nach der 1Kilo leichteren Kurbelwelle der GS orientieren.
    Da hier wiederholt, natürlich vorzugsweise von 13er GS-Fahrern, auch die erste Charge über den grünen Klee gelobt werden, diese doch auch alle so unproblematisch sein sollen, dem aber eben nicht so ist, wiederhole ich eben auch gern mein Veto.
    Natürlich würde sich jeder wieder eine 13er zulegen, auch wenn er für vielleicht 500€ mehr auch mindestens eine 14er haben könnte. Aber klar doch

  8. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #68
    Meine 13 er hat 28000 km runter.
    Sie war nie kaputt und ich hoffe das bleibt auch so.
    Die leichtere Kurbelwelle gefällt mir besser, das schnelle hochdrehen welches der GS Boxer in dem Model erstmalig hatte, war für mich ein Kaufkriterium.
    Mir ist die Gs erst einmal abgestorben weil ich die Kupplung zu spät gezogen habe. Mit der Kupplung kann das wie bei anderen Motorrädern auch reguliert werden. Ich hatte auch die Vorgänger GS en deren Trockenkupplung war da allerdings empfindlicher und wurde schon mal olfaktorisch wahrnehmbar. Auch die 15 er GS stirbt ab wenn man es übertreibt, deswegen ist es ratsam im Grenzbereich auch die Kupplung zu Hilfe zu nehmen.

    Gruß
    Stanley

  9. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    #69
    du kannst doch das Teil probefahren. Wenn alles gut ist, kaufen.

    ich hatte eine Probefahrt auf einer 13er Vorführer. Da war alles i.O.. Bekam dann meine 14er neu. Das Getriebe bei der ist sehr laut. Wäre das beim Vorführer der Fall gewesen , hätte ich heute noch die FJR.

    Du kannst aber genau die Maschine fahren, die du auch kaufen möchtest.

    Viel Glück ,

    Wirst viel Spaß mit dem Mopped haben, egal welches Bj.

  10. Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    107

    Standard

    #70
    Einfach die Motorräder Probe fahren die in der weiteren Auswahl stehen, es ist wie im Leben, das Motorrad sucht sich seinen Besitzer !!!


 
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschild für R1200GS 2014 von Touratech oder Wunderlich?
    Von GS2014-HH im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 15:39
  2. Tausche Suche eine niedrige Sitzbank R1200GS LC ab 2013
    Von ostfriesenbandit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2014, 17:54
  3. R1200GS LC von WA Topzustand, sofort frei
    Von driver im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 12:26
  4. ERLEDIGT Koffer Set für BMW R1200GS LC Modell 2013
    Von moldo29 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 15:11
  5. Satz Reifen Michelin Anakee III für die R1200GS LC Bj. 2013
    Von Devil im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 23:07