Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

R1200RS vs R1200GSADV vs S1000XR - 3 BMW Sportourer im Vergleich.

Erstellt von boxerlust, 15.07.2015, 22:08 Uhr · 93 Antworten · 15.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    70

    Standard

    #51
    @Jonni
    kaufe wie du ...Emotionen müssen passen..

    ...seh die XR nicht als Tourer an!
    Eher was fürs lange Wochenende! Schönes Moped, aber hart, wenig Komfort, laut, ständiges vibrieren etc usw.
    Kein Vergleich zur GS!
    War ganz froh als die Testfahrt (4h) vorbei war und ich auf die GS steigen konnte!
    Aber sie wird ihre Käufer finden..

  2. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #52
    @Q4me;schreib doch bitte mal warum Du deine Neuen R1200RS und S1000XR schon wieder verkaufst!?
    Wie gesagt ich finde die XR bis auf die Kette und den fehlenden Boxermotor (fehlendere Beinschutz) genial!
    Die R1200RS ist fuer mich durch den fehlenden TL einfach zu beliebig geworden und bei 250 Kilo Gewicht sollte die RS als SPORTourer auch 150PS haben.Und vielleicht auch einen analogen Drehzahlemesser.
    Eine 1200ADV ist auch fuer mich in der Summe ihrer Eigenschaften DAS MOtorrad schlechthin.Aber gerade bei der Groesse sollten sich meiner Meinung nach schon 1300 Kubik und 150PS im Maschinenraum befinden.Das Ganze dann in TripleBlack und ich habe mein 1.,2. und 3. Motorrad in Einem !
    Eine MS 1200 oder 1290 Superabenteuer ist das ueberhaupt keine Alternative.Schaukelpferd-Gabel,Zahnriemen-Desmo,im Vergleich zur GS haessliches Design (die MS sieht aus wie eine fette Gans,die KTM wie die Zensi von der Alm) und Kette...wuerg
    Nein die GS hat schon das ganze Paket.Was fehlt ist nur etwas mehr Druck Oben was fuer BMW ueberhaupt kein Problem darstellen sollte.
    Bis es so weit ist gibt es ja noch die XR die in einer ganz anderen Liga als MS und 1290 spielt > das praktische Superbike !
    Aber ich muss sagen sebst mit nur 100PS am Hinterrad machen mir meine R1200R und R1200GSADV immer noch grossen Spass !
    Sind gute Motorraeder die luftgekuehlten Boxer...
    Schoener Gruss

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #53
    Kleiner Nachtrag noch zur XR;die Kritikpunkte zu hart und zu vibrierend sind fuer mich ein Witz.
    Ich dachte auch zuerst auf der Probefahrt dass sie sehr hart in Dynamik ist.Wenn man sich aber aber auf die XR eingefahren hat passt die Abstimmung perfekt und gibt sportliche Reserven.Dagegen ist die MS ein Schaukelpferd.Wer es weich mag kann auch Road stellen.
    Und fuer Jemanden wie mich der sonst nur Boxer faehrt fuer den ist der Motor der XR seidenweich...ich spuere ueberhaupt keine Vibrationen im Vergleich zum Boxer.
    Kritikpunkte sind fuer mich nur der Kupplungshebel aus dem Baumarkt.
    Der Navihalter ist nicht abschliessbar.
    Der Kuehler hat kein Schutzgitter.
    Schwarz fehlt auf der Angebotsliste,
    Zahnriemenantrieb waere schoen...

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Und fuer Jemanden wie mich der sonst nur Boxer faehrt fuer den ist der Motor der XR seidenweich...ich spuere ueberhaupt keine Vibrationen im Vergleich zum Boxer.
    ..
    so eine überraschung, was ist wohl ein 4er laufruhiger als ein 2er ?

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #55
    Als ich den Test der XR in MOTORRAD las und die einzigen Kritikpunkte sah,"zu hart" und "vibrationen" musste ich lachen!
    Ich dachte nur welche Vibrationen?Das Teil laeuft im Vergleich zu meinen R1200R/GSA seidenweich und warum zu hart?Einfach auf Road stellen oder auf Dynamik stellen und dynamisch fahren.Dann passt es perfekt!Alles Warmduscher...;-)))
    Ich hatte mal ne Kawa die hatte Vibrationen dass meine Haende einschliefen und Taub wurden.Meine R1100S hatte Vibrationen so dass meine Fuesse taub wurden.Nichts davon auf der XR.Dafuer aber Raketenantrieb...;-)))

  6. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    141

    Standard

    #56
    Das mit den Vibrationen kann ich bestätigen, hatte meine ADV am Freitag zur 1000er Einfahrkontrolle und habe die XR bekommen um nach Hause zu kommen, ich hatte das Gefühl das ich die ganze Zeit eine Kettensäge halte und bekam taube Fingerspitzen.
    Im Spiegel konnte man kaum noch was sehen und als ich am Samstag dann meine wieder abgeholt habe nahm ich meine Frau mit die sich auch über die Starken Vibrationen beschwert hat.
    Das hat mir dann auch mein Händler bestätigt das seine XR vibriert.
    Ein Kollege meiner Frau hat nach einer Probefahrt mit der XR bei seinem Händler (diese vibrierte nicht) auch gleich eine vom Händler bestellte gekauft und ist gerade sehr unzufrieden mit seiner XR wegen der Vibrationen und will reklamieren.
    Gruß Thomas.

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.499

    Standard

    #57
    Mensch Boxerfrust, du kannst es einfach nicht lassen, was!? Das du immer so viel Dünnes von dir geben musst, gerade in Bezug zu anderen Marken, Konzepten usw. Ich glaube langsam auch, dass ich mich den anderen langsam anschließen und dich mit deinem Geschwafel auf die Speerliste setzen muss.

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #58
    Setz mich auf die Sperr- oder sonstige Listen wenn es dich gluecklich macht.
    Nur eine MS oder 1290 KTM kann man wirklich nicht mit einer XR vergleichen.Die BMW ist vom Motor und Fahrwerk her viel dynamischer.
    Und Bastelloesungen mit Zahnriemen zu den Ventilen und schnell verschleissende Desmo-Kipphebel gibt es auch nicht.
    Was soll auch die hydraulische Nockenwellenverstellung wenn sie nicht richtig funktioniert?Die MS vom letzten Jahr war schneller!
    Und Optik ist Geschacksache.
    Eine GS oder GSA sieht viel moderner und schaerfer aus als eine MS oder KTM.
    Die KTM ist wie eine Zensi von der Alm.Da geht optisch gar nichts.Die MS sieht von Vorne aus wie eine Ente mit ihrem Schnabel.Schoen ist anders !Ich kann es einfach nicht mehr lessen wie "schoen" angeblich italienische Motorraeder sind.
    Den Italienern ist seit der 916 und MV F4 optisch nichts Neues mehr eingefallen...
    Wenn ein italienisches Motorrad dann vielleicht die Tuono 1100.Die hat aber keine Taschen und H-Staender.
    Da kann man besser die S1000XR kaufen die genauso schnell aber viel praktischer ist.
    Und dazu gibt es Haendler & Ersatzteile !

  9. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    84

    Standard

    #59
    Tja das Aussehen ist halt Geschmacksache.
    Bei der XR empfinde ich gerade die Front als eine Designkatastrophe. Totalausfall.
    Sieht aus, wie ein Bild meiner dreijährigen Nichte. Zwei Augen, TFL als Nase und nen blöden Grinsemund durch diesen rudimentären Schnabel . Geht für mich überhaupt nicht, egal wie toll die sich fahren würde.
    Die KTMs gefallen mir dagegen sehr gut. Oder die Tracer.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Mensch Boxerfrust, du kannst es einfach nicht lassen, was!? Das du immer so viel Dünnes von dir geben musst, gerade in Bezug zu anderen Marken, Konzepten usw. Ich glaube langsam auch, dass ich mich den anderen langsam anschließen und dich mit deinem Geschwafel auf die Speerliste setzen muss.
    OT.....

    Ein Querdenker passt meiner Meinung sehr gut hierhin, für mich ist es so ok.........
    ach ja, von unserm Freund 00....... ist schon seit einiger Zeit niGS mehr zu lesen gewesen, schade.


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GSADV oder S1000XR ? - Vergleichstest !
    Von boxerlust im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 16:56
  2. Kaufentscheidung GS vs. R vs. RS
    Von Brisch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:25
  3. BMW Navigator V vs IV vs Garmin zumo LM350
    Von sugus im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 18:09
  4. Daltec vs. Unsinn vs. Motomove vs. Haser
    Von EintrachtLöwe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 15:36
  5. Andere BMW-Modelle im Vergleich zur GS
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 21:42