Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Räder bei der LC ausbauen

Erstellt von gstommy68, 06.09.2013, 22:26 Uhr · 23 Antworten · 7.877 Aufrufe

  1. Puschel Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hi Puschel,

    ne ist kein Zirkus ist nur schlaumachen bevor ich den Zirkus beim Schrauben habe. Die Madenschrauben, sind, wenn du verstanden hast, nur zum zentrieren damit kein Zirkus beim Einbau passiert und fix geht.

    Ich unterstütze dich gerne , weil du offensichtlich Langeweile hast, bei der Unterstützung beim Schreiben einer neuen einbauanleitung.


    Titel " Zirkusfreies Einbauen vom Hinterrad"

    Gruß gstommy68
    Ich habe in meiner Motorradzeit schon hundert mal und noch mehr Räder ein und ausgebaut, Reifen von Hand aufgezogen usw. aber nie habe ich ein Rad verkehrt aufgesteckt oder fixiert und ich glaub auch das andere User hier dieses schon gemacht haben, aber auf die Idee, mir eine Fixierung in Form einer Madenschraube für eine sichere Verschraubung auf dem EA bin ich noch nicht gekommen.
    Ich sollte es doch patentieren lassen.

  2. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #12
    Hallo Puschel,
    ich lese hier ja nur noch pro Forma mit, weil immer mal wieder so komische Kommentare in Freds auftauchen. Wie Recht ich damit habe...

    GSTommy hat meiner Meinung nach völlig Recht, sich über eine kleine Einbauhilfe Gedanken zu machen. Es geht darum, das Gefummel beim Radeinbau zu vermeiden, und wenn du ja schon ne Million Reifen eingebaut hast, dann weist du auch was ich meine.

    LG Olli

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von OlliZ Beitrag anzeigen
    Hallo Puschel,
    ich lese hier ja nur noch pro Forma mit, weil immer mal wieder so komische Kommentare in Freds auftauchen. Wie Recht ich damit habe...
    Allerdings bringen Kommentare wie dieser auch nicht mehr Ruhe hier herein ...

    Zitat Zitat von OlliZ Beitrag anzeigen
    ...
    GSTommy hat meiner Meinung nach völlig Recht, sich über eine kleine Einbauhilfe Gedanken zu machen. Es geht darum, das Gefummel beim Radeinbau zu vermeiden, und wenn du ja schon ne Million Reifen eingebaut hast, dann weist du auch was ich meine.

    LG Olli
    Eine Einbauhilfe ist sicher nicht schlecht ...
    Je mehr Übung man hat, desto unwichtiger wird sie aber.
    Eine oder zwei Madenschrauben sind da bestimmt keine schlechte Idee.
    Nur sollten sie nicht zu kurz sein.

    Und obacht, das sind Feingewinde ...

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Moin,

    alle 12er haben die Bremsscheibe fest am HAG, nicht wie die 1150er am Rad.
    Daher reichen die fünf Schrauben.
    Hallo
    da hat BMW endlich das einzig logische mal wahr gemacht, Glückwunsch
    auch wenn es 19 Jahre gedauert hat.

    Ich sehe schon die werden eines Tages auch noch die Radiale Bremszangenbefestigung erfinden.

    So wie 1994 das Zünd-Lenk-Anlassschloss, das hatte schon meine selige Siverwing.

    Gruß

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #15
    Wieso 19 Jahre??

    Die GS hatte bei den 11x0er-Modellen die Scheibe am Rad.
    Also von 94 bis 03 ... (die ADV etwas länger)
    Die 12er ab 2004 hatte dann die Scheibe am HAG.

    Bei den Strassenboxern mit Gussrädern hatten nur die 1150er die Scheibe am Rad und alle 1100er Modelle mit Speichenrädern.

  6. Puschel Gast

    Standard

    #16
    [QUOTE=-Larsi-;1283441]Allerdings bringen Kommentare wie dieser auch nicht mehr Ruhe hier herein ...


    Hab ja Recht, solche Kommentare sind überflüssig. Jeder soll es so machen wie er denkt.

    Gruß
    Puschel

  7. HIPRO Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Duck Beitrag anzeigen
    Heute Morgen einen platten Hinterreifen gehabt.
    Habe an der LC den Akra montiert und musste erst den Spritzschutz hinten entfernen , da sich ansonsten das Hinterrad vehement geweigert hat rauszukommen.
    Der Auspuff baut etwas breiter , da hing es anfangs.

    Nur mal so zur Info.
    Bei mir geht es mit Akra und Spritzschutz ( beides montiert ) heraus
    HS steht dabei auf Brett.
    HIPRO

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Wieso 19 Jahre??

    Die GS hatte bei den 11x0er-Modellen die Scheibe am Rad.
    Also von 94 bis 03 ... (die ADV etwas länger)
    Die 12er ab 2004 hatte dann die Scheibe am HAG.

    Bei den Strassenboxern mit Gussrädern hatten nur die 1150er die Scheibe am Rad und alle 1100er Modelle mit Speichenrädern.
    Hallo
    danke das habe ich nicht gewußt, dann haben die es ja doch schon nach 9 Jahren
    geschafft.
    Gruß Jürgen

  9. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #19
    Hallo zusammen,
    solche Führungsbolzen gibt es beim PKW schon länger, bei mir liegt einer aus Kunststoff (ca. 6 cm lang) im Bordwerkzeug.

    Gruß, Julio

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #20
    Gibt's bestimmt auch schon bei Wunderlich ...
    Ist ja für alle 12er gleich.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beide Räder gleichzeitig ausbauen?
    Von pepe im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 10:30
  2. Räder
    Von Pfälzer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 21:07
  3. Suche Räder DKW RT 177 / 200
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 09:16
  4. Uhr ausbauen
    Von Mike 13 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 23:37
  5. DWA / EWS ausbauen
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 11:34