Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 112

Rahmenbruch Lenkkopflager

Erstellt von ElchQ, 03.04.2014, 10:34 Uhr · 111 Antworten · 15.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    Hmmmmmmm Reiseenduro ist das Wort....

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das ist keine Enduro, auch wenn sie in etwa so aussieht.

    Im Gelände geht mal was kaputt, auch ein Rahmen. Mich wundert es nicht wenn BMW hier nicht reagiert. Recht hätten sie!
    Sie wollen das Kupplungsproblem nicht wirklich aus der Welt schaffen, das ist schon traurig weil hier echt Not am Man wäre, aber hier sehe ich absolut keinen Handlungsbedarf.
    Hallo
    aber warum zum Teufel nennt sich das Ding dann GS und nicht TS Tourer...S c h w u c h t e l........ (die korrektur hier ist kindisch)
    Gruß

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    "der Imageschaden ist schon groß genug "
    Bei wem? 43000 gebaute LC stehen nicht auf Halde, sind verkauft. BMW hat kein Problem.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...
    Wer es noch nicht bemerkt hat: Die LC ist ein auf die Straße abgestimmtes offroadtaugliches Serienbike mit Rotstift-Charakter.
    Das ist keine Enduro, auch wenn sie in etwa so aussieht.

    Im Gelände geht mal was kaputt, auch ein Rahmen. Mich wundert es nicht wenn BMW hier nicht reagiert. Recht hätten sie! ...
    naja, solange BMW das ding in der werbung mit grobstollern offroad hüpfen lässt, sollte sie auch genau das über längere zeit aushalten.

    meine mutmaßung zu den schadensbildern tendiert allerdings weniger richtung "zuviel offroad" als vielmehr zu "zu oft aufs lenkerende gefallen", wie das ja auch viele andere hier schon geschrieben haben.

    insgesamt finde ich wichtig zu wissen, dass so ein schaden auftreten kann.
    vom kauf abhalten wird mich das in zukunft aber nicht, denn bekannte probleme, die sehr selten auftreten, machen mir keine angst.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Enduro ist Auslegungssache. Für mich ist eine Enduro ein Bike das für den Offroadeinsatz konzipiert wurde und mit Teilen bestückt ist die es zulassungsfähig macht (Blinker, etc.) damit es möglich ist StVZO-konform dort hin zu kommen wo man eigentlich hin will und sie nicht erst wie einen Crosser mit dem Hänger vor Ort zu bringen. Eine KTM EXC ist für mich z.B. eine Enduro.

    Richtig, die GS scheint (nicht nur einmalig) ordentlich mit der Front aufgekommen zu sein. Im normalen Straßeneinsatz wird der Lenkkopf nie brechen, hier waren andere Kräfte am Werk. Mag auch sein dass der Fahrer nicht weiß wie man das Vorderrad rechtzeitig in die Höhe bringt, wer weiß!? Wenn round about 200 kg auf die Vorderhufe treffen, dann sind auf Dauer auch bei 50cm hohen Sprüngen die Reserven der LC aufgebraucht - und das geht zwangsweise aufs Material.

    Wenn BMW hier auf Kulanz den Schaden behebt kann sich der Besitzer glücklich schätzen, mir wäre das too much. Wer seinem Material so zusetzt soll auch die finanziellen Konsequenzen tragen.
    Ich bleibe dabei: Der Fahrer hat der Maschine zu viel zugemutet, dafür ist die LC nicht konzipiert. Wenn schon derbe Einsätze sein müssen dann mit bedachter Fahrweise oder entsprechenden Modifikationen am Rahmen und/oder Fahrwerk. Wer meint er könne in dem Fall BMW den schwarzen Peter zuschieben ist auf dem Holzweg und sollte unbedingt sein technisches Wissen aufbessern bzw. sein Fahrverhalten anpassen. Eine Weidekuh stößt Offroad naturbedingt schneller an seine Grenzen als eine Ackerfräse.

    Wer allein den Aussage eines Verkäufers oder der Werbung Glauben schenkt ist km weit neben der Spur!

  6. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    Über 5000 Hits in dieser kurzen Zeit,lol. Über positive Nachrichten von unseren GS erreicht man das nicht.

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Über 5000 Hits in dieser kurzen Zeit,lol. Über positive Nachrichten von unseren GS erreicht man das nicht.
    Was erwartest du? Ein Foto eines intakten Lenkkopfs und dem Kommentar: Yeah, schon 65km und noch gar nicht kaputt!

    Wäre witzig, aber da die heilige Kuh damit nicht angetastet wird, reagieren die GS-Jünger nicht beleidigt.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    wenn man sich im Gelände einbaut, kann das auch so aussehen...
    Geschätzte Raparaturkosten 9.000 Euro = wirtschaftlicher Totalschaden
    (sind auch noch andere Teile "defekt")gel-nde.jpg

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard


  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von madkorez Beitrag anzeigen
    Dieses Vid zeigt wortwörtlich bereits in den ersten 3 Sekunden wie frontlastig der Wasserbüffel ist.
    Genau so verhielten sich bisher alle GS´n. Was dem "Pflanz" auf der Straße dienlich ist, nämlich soliden Geradeauslauf und guten Grip auf dem Vorderrad, ist genau das was im Gelände nachteilig ist: gefühlte 70% Gewicht vorn (real vermutlich nicht weniger) gehen wahnsinnig auf´s Material. Ständig sticht sie vorn fast bis zum Anschlag ein.
    Das Lenkkopflager ist von haus aus nicht gerade überdimensioniert, die straffe Dämpfung und der (für eine Enduro) recht kleine Federweg tun ihr Übriges.
    Touch too much - zumindest auf Dauer!
    Einem Mo-Tester oder Werksfahrer mag das egal sein, mir wäre eine solch teure Maschine dafür zu Schade, ganz abgesehen davon dass sich leichtere Töffs in Extremsituationen viiiiiel leichter dirigieren lassen.
    Sofern die GS von Meisterhand bewegt wird ist´s schön anzusehen - in meinen Augen jedoch sinnlose Resourcen- und Kraftverschwendung wenn man davon ausgeht dass im Regelfall ein 0815-Pilot darauf sitzt.


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopflager: Gaaaanz großes Problem ? ? ?
    Von Quallentier im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 21:56
  2. Lenkkopflager fetten
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 00:28
  3. Lenkkopflager defekt
    Von GULF65 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 23:37
  4. Lenkkopflager einstellen
    Von cofferacer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:41
  5. Lenkkopflager
    Von Cocoon68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 17:59