Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 112

Rahmenbruch Lenkkopflager

Erstellt von ElchQ, 03.04.2014, 10:34 Uhr · 111 Antworten · 15.560 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    ..., aber sicher nicht im Rahmen eines Benutzens im Gelände durch normale Menschen. Denn das was normale Biker mit der Maschine im Gelände anstellen können, ohne ständig auf die Schnauze zu fallen, muss das Motorrad aushalten, basta.
    Ist das Dein Motorrad oder kennst Du den Besitzer so gut, dass Du ausschließen kannst, dass mehr als eine "normale Benutzung" vorlag?

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Darf der das dann überhaupt?

    weiß ich nicht. Soll ich mal den BallaBallaJürgen fragen? Habe noch eine Droh-PN von ihm im Postkasten, da könnte ich ja drauf antworten ;o)

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    weiß ich nicht. Soll ich mal den BallaBallaJürgen fragen? Habe noch eine Droh-PN von ihm im Postkasten, da könnte ich ja drauf antworten ;o)
    Der kann hier keine Post mehr empfangen

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..na gucke mal da...auch wieder wach..sorry aber deine Vorlage war zu steil : " und sowieso alles sche..bei BMW"
    ... auf dich hab ich grade gewartet ... geh woanders stänkern ...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Wenn ich das so richtig verstehe, hängt das Lankkopflager "nur" an diesem kleinen, "dünnwandigen" Alu-Teil.... Und weiter aus dem Text "Es reicht wohl eine geringe Krafteinwirkung auf den Lenker im Falle eines Sturzes..." um eine evtl. Verformung gegf. Bruch herbei zu führen... Sicher gehen im Fahrmodus die meisten Kräfte auf den Telever und der vordere Dämpfer übernimmt die dafür gedachte Aufgabe, aber alle Einwirkungen seitlich, vor allem oben gehen auf diesen Teil des Rahmens...

    Da hat Freewayx / Tom voll und ganz recht, Einspahrungen treiben ein Produkt massiv (auch das kann ich aus anderen Branchen bestätigen...)
    die größe des Lagers und die dünne Stärke des Halteblechs steht in keinem Verhältniss .... dazu braucht man kein Inschinör zu sein um das beurteilen zu können. Rechne den Hebelweg und die daraus resultierende Kraft die der Lenker bringt dann kann das nicht halten. Ich rede vom unglücklichen Sturz .... wenn das Moped auf den Lenker knallt ....
    Ob es nun die Risse im Zylinderkopf bei Duc sind oder die undichtigkeiten bei Buell .... sie haben alle Macken ... aber Rahmenbruch geht gar nicht .... dafür bezahle ich dann noch 18.000 Flocken, breche mir unter umständen den Hals und der sogenannte Premiumhersteller nimmt grinsend mein Geld und stellt sich, wenn es hart auf hart geht hin und behauptet er sei es nicht gewesen .... hatten wir alles schon bei BMW, wie es um die Ausfälle beim ABS ging ....
    Ich würde mir als Kunde, der ein neues Fahrzeug kauft etwas verascht vorkommen wenn mir mein Händler sagt .... bitte nicht im Winter bewegen od. da steht zwar Adventure drauf, darfste aber nicht machen weil, sobald sich nach dem Kauf die Räder ein mal gedreht haben sind wir raus .... ich geb ja schließlich auch meine sauer verdiente Kohle bei ihm ab .... da kann ich schon erwarten das das hält was die da konstruieren .... meine Meinung .... und nu haut druff

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ... auf dich hab ich grade gewartet ... geh woanders stänkern ...
    Sorry Tom, natürlich ist das nicht akzeptabel wenn es sich denn wirklich um ein Design - oder Fabrikationsfehler handeln sollte..das wissen wir aber bisher nicht...
    ansonsten habe ich deiner Bemerkung nichts hinzuzufügen..
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #87
    "Ich rede vom unglücklichen Sturz .... wenn das Moped auf den Lenker knallt ..."
    Die Dimensionierung vom von Bauelementen dürfte in der Regel nicht von Extrembeanspruchungen ausgehen, sonst würde die Maschine locker >300kg wiegen. Wie schrieb jemand so schön, das "Lenkkopflager ist ein Führungselement" und somit nicht konstruiert nennenswerte Kräfte aufzunehmen. Wäre doch eine schöne Rückrufaktion die beginnt "Bei schweren Stürzen ist nicht ausgeschlossen, daß....".
    Anders sähe es wenn der Sturz eine Folge des Schadens wäre.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #88



    das habe ich grade in eine 11er eingebaut .... das der LC dürfte nicht kleiner sein, da BMW Lagerhltungsmäßig gerne Baukastensystem vorhält.

    12er ADV Teil 4, für die LC war leider noch nichts zu finden bei RealOem.

    Es kommt dann noch dazu das das Lager auf einem Dom steht, der die Hebelwirkung noch verstärkt.

    RealOEM.com . BMW K51 R 1200 GS Adve. (0A02, 0A12) Upper fork cross brace

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #89
    Bleibt mal alle auf dem Boden!

    Im letzten Jahr sind 43.030 neue LCs gebaut worden. Von der 1100er GS sind von 1994 bis 1999 insgesamt 45.870 Motorräder produziert worden. Wenn jetzt bei 3 oder 4 LCs (wieviel waren es doch noch?) ein Fehler auftaucht, von dem noch nicht einmal sicher ist, ob seine Ursache nicht in einer Überbeanspruchung der GS zu suchen ist, ist die Anzahl der Beanstandungen in Anbetracht der schon produzierten Menge an LCs zu vernachlässigen. Rechnet doch einmal aus, über wieviele Fehler der 45.870 1100er GS hier schon diskutiert wurde.

    CU
    Jonni

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #90
    stelle dir einfach vor, das wäre im Automobilbereich passiert, was dann wohl los wäre ..... und ich habe noch nie gehört das bei ner 11er, 1150er ein Steuerkopflager ausgerissen ist ... tschulligung wenn man da nicht auf dem Boden bleibt .... bei dem Preis und der Mentalität die sie dem Kunden gegenüber bringen .... werden sie wohl doch rote Ohren bekommen haben .... es ist ja nicht nur 1 mal passiert und die Mopeds unterscheiden sich Rahmentechnisch nicht von denen in Europa .... der Kunde testet es aus .... dann ist Kritik doch gewollt ... ich grins mir einen wenn ich drüber nachdenke, grade bei schon so hohen Auslieferungszahlen, wie das kleingeredet und als nichtig eingestuft werden soll .... der Imageschaden ist schon groß genug wegen anderer Sachen ...

    es hat nichts damit zu tun ein Produkt ins Nirwana zu reden .... sondern um Sicherheit .... und Fairness dem Kunden gegenüber ....


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopflager: Gaaaanz großes Problem ? ? ?
    Von Quallentier im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 21:56
  2. Lenkkopflager fetten
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 00:28
  3. Lenkkopflager defekt
    Von GULF65 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 23:37
  4. Lenkkopflager einstellen
    Von cofferacer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:41
  5. Lenkkopflager
    Von Cocoon68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 17:59