Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

RDC

Erstellt von oerst, 03.08.2013, 21:53 Uhr · 49 Antworten · 3.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard RDC

    #1
    Hallo zusammen,

    mein RDC hat irgendwie immer 2,3/2,7 angezeigt, deswegen habe ich heute mal bei 'kaltem' Reifen (28°C Außentemperatur) den Druck etwas korrigiert.
    Das Ding an der Tanke sagte dann 2,6/3,0 (etwas mehr als vorgegeben, da >20°C).

    Nach kurzer Fahrt zeigt das RDC nun 2,7/3,2, obwohl es ja laut Anleitung auf 20°C umrechnen sollte, was ja weniger wäre, als 2,6/3,0.

    Vertraut ihr da auf euer RDC oder auf die Anzeige von der Tankstelle?

    Ich werde auf jeden Fall Luft rauslassen, aber trotzdem interessiert mich das....

    Oerst

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #2
    Eine Messung fängt damit an, dass man das Meßinstrument kalibriert. Hast Du das mit dem Tankstellenfüllgerät gemacht? Wahrscheinlich nicht. Jetzt kannst Du darüber nachdenken, was genauer ist, das RDC oder die Weichuhr an der Tanke.
    Bringt Dich nicht weiter aber "Such is life".

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #3
    Hi,
    beide Anzeige- bzw. Messmethoden haben wohl ihre Ungenauigkeiten. In einem anderen Beitrag (evtl. war's sogar noch im F800 Forum) hab ich gelesen: Zündung an lassen und Motor über den Kill-Switch ausschalten. Dann kann man die Anzeige vom RDC als "Onlineanzeige" nutzen.
    An der F800 hab ich damit gute Erfahrungen gemacht.
    MfG, Stefan

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Eine Messung fängt damit an, dass man das Meßinstrument kalibriert. Hast Du das mit dem Tankstellenfüllgerät gemacht? Wahrscheinlich nicht. Jetzt kannst Du darüber nachdenken, was genauer ist, das RDC oder die Weichuhr an der Tanke.
    Bringt Dich nicht weiter aber "Such is life".

    Gruß,
    maxquer
    Da stimme ich zu, aber mit der RDC mache ich das auch nicht...

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Hi,
    beide Anzeige- bzw. Messmethoden haben wohl ihre Ungenauigkeiten. In einem anderen Beitrag (evtl. war's sogar noch im F800 Forum) hab ich gelesen: Zündung an lassen und Motor über den Kill-Switch ausschalten. Dann kann man die Anzeige vom RDC als "Onlineanzeige" nutzen.
    An der F800 hab ich damit gute Erfahrungen gemacht.
    MfG, Stefan
    Genau meine Vorgehensweise

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein RDC hat irgendwie immer 2,3/2,7 angezeigt, deswegen habe ich heute mal bei 'kaltem' Reifen (28°C Außentemperatur) den Druck etwas korrigiert.
    Das Ding an der Tanke sagte dann 2,6/3,0 (etwas mehr als vorgegeben, da >20°C).

    Nach kurzer Fahrt zeigt das RDC nun 2,7/3,2, obwohl es ja laut Anleitung auf 20°C umrechnen sollte, was ja weniger wäre, als 2,6/3,0.

    Vertraut ihr da auf euer RDC oder auf die Anzeige von der Tankstelle?

    Ich werde auf jeden Fall Luft rauslassen, aber trotzdem interessiert mich das....

    Oerst
    RDC ist genauer

  7. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    RDC ist genauer
    Warum?
    Die Tankstellendinger waren auf jeden Fall schon mal geeicht.

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ThorstenausW Beitrag anzeigen
    Warum?
    Die Tankstellendinger waren auf jeden Fall schon mal geeicht.
    Die RDC-Drucksensoren haben eine bauartbedingte Genauigkeit welche über der Eichgenauigkeit der mechanischen Druckluftmessuhren an den tragbaren Druckluftfüllgeräten liegt. Zusätzlich rechnet die CPU des BC den Reifeninnendruck bezogen auf 20°C Umgebungslufttemperatur um was die Geräte an der Tanke nicht tun, d.h. du hast bezogen auf 20°C Referenztemperatur immer eine genauere Anzeige über das RDC.
    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #9
    Hallo zusammen

    RDCist für mich nicht ausschlaggebend. Die Anzeige ist für mich nur zur Kontrolle falls grosser Druckverlust vorhanden ist.

    gruss steff

  10. Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    105

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ThorstenausW Beitrag anzeigen
    Warum?
    Die Tankstellendinger waren auf jeden Fall schon mal geeicht.

    ....und hängen dann ne Stunde in der Sonne.... Da hilft die beste Eichung nix.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte