Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

RDC - Welcher Wert ist richtig????

Erstellt von guenterson, 13.04.2015, 20:15 Uhr · 126 Antworten · 9.718 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard RDC - Welcher Wert ist richtig????

    #1
    Hallo,
    habe heute meine "NEUE" (R 1200 GS LC) abgeholt. Mal wieder ein tolles Gefühl, trotz der schon vielen Motorräder. Erster Eindruck gut. Es wird eine"Eingewöhnung" erforderlich sein (vorher 6 Jahre Yamaha FJR 1300 A RP 13).
    Mein erstes "Problem" wie soll ich verfahren?
    Luftdruck mit meinem Kompressor 2,5 v und 2,9 h (fahre ich seit Jahren, war immer bestens!!!) Jetzt zeigt das RDC 2,7/3,2 an. Soll ich, wie im Handbuch empfohlen, korrigieren???
    Danke im Voraus!

  2. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #2
    Yes, die Sensoren geben den genauen Wert an.
    Ablassen also.
    Übrigens, mit meiner Standpumpe für unsere Fahrräder geht das auch prima. Lasse dabei immer die Zündung an und schaue nach der Anzeige.
    Viel Erfolg.
    PS. Solltest Du den A3 montiert haben, der wird auf der LC mit 2,2 und 2,5 .gefahren

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Yes, die Sensoren geben den genauen Wert an.
    Ablassen also.
    ...
    Jep, weil die Messungen der RDC-Sensoren Temperatur korrigiert angezeigt werden, im Gegensatz zum Manometer am Kompressor.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    PS. Solltest Du den A3 montiert haben, der wird auf der LC mit 2,2 und 2,5 .gefahren
    Wenn man Solo fährt...

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Jep, weil die Messungen der RDC-Sensoren Temperatur korrigiert angezeigt werden, im Gegensatz zum Manometer am Kompressor.
    Und aufgrund des Wetter abhängigen Luftdruck ist eine Schwankung +/- 0,2 nicht verwerflich. Auch nicht für ein gutes Manometer..

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Yes, die Sensoren geben den genauen Wert an.
    Ablassen also.
    Übrigens, mit meiner Standpumpe für unsere Fahrräder geht das auch prima. Lasse dabei immer die Zündung an und schaue nach der Anzeige.
    Viel Erfolg.
    PS. Solltest Du den A3 montiert haben, der wird auf der LC mit 2,2 und 2,5 .gefahren
    hast du mal ein Bild von der Standpumpe ?
    ich muss nämlich immer zur Tanke fahren , so könnte ich das in der Garage erledigen ,

  6. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #6
    hey Michael,

    ich habe so eine hier: KLICK sollte mit jeder vernünstigen gehen.

    ggf. benötigst Du bei Speichenfelgen vorne einen Adapterschlauch, sonst passt der Pumpenanschluss nicht ...
    Habe mir einem vom Reifenhändler besorgt. ist eine flexible Ventilverlängerung für den Einsatz bei LLKW bei Zwillingsreifen.

    Habe ich eh immer dabei, denn ab und an passen die Luftprüferanschlüsse an der Tankstelle auch nicht richtig ...

    Viel Erfolg.

    VG Martin

  7. Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    #7
    Genau die Pumpe hab ich auch. bekam ich damals beim Kauf meines fullys dazugeschenkt vom Händler.

  8. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #8
    RDC ist meiner meinung nach überbewertet.

    für mich wäre es nur in dem fall von nutzen, dass es mir einen druckverlust signalisiert. für mehr nicht. ich kontrolliere regelmässig
    per 'hand'. die RDC arbeitet nur bei ca. 20 grad umgebungstemperatur korrekt!

  9. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    RDC ist meiner meinung nach überbewertet.

    für mich wäre es nur in dem fall von nutzen, dass es mir einen druckverlust signalisiert. für mehr nicht. ich kontrolliere regelmässig
    per 'hand'. die RDC arbeitet nur bei ca. 20 grad umgebungstemperatur korrekt!
    Ser's,

    das ist definitiv falsch: Das/Die RDC gibt einen Druckwert an, der auf 20 Grad gerechnet ist. Das bedeutet nicht, dass nur bei 20 Grad Umgebungsluft richtig angezeigt wird.
    Der Luftdruck am Tankstellenmanomenter (wann wurde das das letze Mal geeicht?) stimmt allerdings idealerweise mit dem RDC bei 20 Grad überein.

    Aber in der Bedienungsanleitung ist genau beschrieben, wie zu befüllen ist:
    Ausgangslage (alle Werte sind reine Beispielwerte!!!):
    Der am RDC abzulesende Wert beträgt: Vorne 2,2 bar, hinten 3,3 bar
    Der gewünschte Wert ist: Vorne 2,5 bar, hinten 2,9 bar.
    Also ist die Differenz zum Wunschwert: vorne -0,3 bar (also einzufüllen), hinten +0,4 bar (also abzulassen)

    Also wäre (mittels eines geeigneten Luftdruckfüllgerätes) vorne 0,3 bar einzufüllen und hinten 0,4 bar abzulassen (unabhängig davon welche Absolutwerte dieses Gerät anzeigt)

    Mit anderen Worten:
    Vorne:
    Am Tankstellenreifenfüllgerät ist für vorne abzulesen 2,0 bar. Also muss auf 2,3 bar nachgefüllt werden.
    Wenn am Tankstellenreifenfüllgerät abzulesen wäre 2,6 bar, müsste auf 2,9 bar gefüllt werden.
    Also genau die 0,3 bar Differenz aufgefüllt werden.
    Hinten:
    Am Tankstellenreifenfüllgerät ist für hinten abzulesen 3,5 bar. Also muss auf 3,1 bar abgelassen werden.
    Wenn am Tankstellenreifenfüllgerät für hinten abzulesen wäre 2,8 bar, müsste auf 2,4 bar abgelassen werden.

    So ist es in der Betriebsanleitung beschrieben, und das erscheint auch logisch, sofern man den RDC als Referenz annimmt.
    Tut man das nicht, so ist jedes Diskutieren müßig, dann ist der RDC tatsächlich nur ein Indikator für rasch fallende Reifendrücke.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #10
    So wie es der Wolfgang schreibt, ists richtig. Theoretisch. Mein RDC zeigt nach kurzer Zeit aber immer 0,1 mehr an, als beim Losfahren. Dann weiß ich, dass die Reifen "warm gefahren" sind. Wenn das aber so stimmen würde, kann das mit dem Umrechnen auf 20 C° nicht stimmen. Ich halte es aus diesem Grund mehr mit Andaluz.


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 19:26
  2. Welcher Gummi ist der Richtige ??
    Von endurolino im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 13:44
  3. RDC: Soll-Werte veränderbar?
    Von Herzhase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 12:24
  4. Welcher Stecker ist das?
    Von aho911 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:04
  5. was mein Baby wert ist?
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 20:38