Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 127

RDC - Welcher Wert ist richtig????

Erstellt von guenterson, 13.04.2015, 20:15 Uhr · 126 Antworten · 9.708 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von guenterson Beitrag anzeigen
    Hallo,
    da habe ich als "Neuling" aber was "losgetreten". Finde ich toll die Diskussionen, wenn sie sachlich bleiben. Ich habe gelernt, dass ich den Druck mit eingeschalteter Zündung ablesen kann. So werde ich dann auch befüllen.
    Wir sollten das Thema schließen oder??
    Weiterhin eine schöne Saison!
    Befüllen kannst Du den Druck, wie Du sagst, ja nur, wenn Du einen Behälter zur Verfügung hast,welcher mit Luft gefüllt ist welche unter noch höherem Überdruck steht, als jene in Deinem Reifen.

    Das ist oft an der Tankstelle der Fall. Ob ich dort die Zündung eingeschaltet lassen sollte?

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von guenterson Beitrag anzeigen
    Wir sollten das Thema schließen oder??
    Da merkt man gleich, dass du ein Neuling bist.

  3. 005LzI Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen

    Dies lässt mich darauf schließen, dass die Temperaturkompensation nicht im Reifen(sensor) sondern an anderer Stelle erfolgt, und dabei - möglicherweise - die Temperaturinformation des im Schnabel befindlichen Temperatursensors verwendet wird.
    Für den Alttagsgebrauch wird das wohl auch völlig ausreichend sein.


    Liebe Grüße

    Wolfgang
    Es kann natürlich passieren, dass die Temperatur "am Schnabel" eine andere ist als im Reifen. Es stimmt allerdings es sind beides Lufttemperaturen.

    Eine gemessen bei 1 bar absolut (Umgebungsdruck) und die andere findet statt bei ca. 4,5 bar absolut (Reifendruck bei warmen Reifen).

    Der Umgebungsdruck hat im Übrigen keinen messbaren Einfluß auf den Reifeninnendruck. Auch dann nicht wenn wir anstatt 1030 mbar bloß noch 980 mbar Umgebungsluftdruck haben. Das Delta wäre übrigens 0,05 bar.

  4. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #44
    was macht ihr den hier für ne Doktorarbeit daraus !!!!!!
    ihr müsst doch wissen mit welchem Druck ihr zurecht kommt , den an der Tanke
    euer Vertrauen einstellen und fertig ............. egal was der RDC anzeigt .

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    was macht ihr den hier für ne Doktorarbeit daraus !!!!!!
    ihr müsst doch wissen mit welchem Druck ihr zurecht kommt ...
    Nee du,

    Sowas weiss das Motorrad.
    Der Fahrer muss das nur perfekt einstellen was das Mopped sagt.

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ...an der Tanke euer Vertrauen einstellen...
    Hä???
    Wieso soll ich jetzt mein Vertrauen einstellen?

    (Du solltest aufhören, dieses komische Zeuchs zu rauchen... )

  7. 005LzI Gast

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    was macht ihr den hier für ne Doktorarbeit daraus !!!!!!
    ihr müsst doch wissen mit welchem Druck ihr zurecht kommt , den an der Tanke
    euer Vertrauen einstellen und fertig ............. egal was der RDC anzeigt .

    Wer will denn hier promovieren? Das Thema hatten wir damals im Zusammenhang mit Friseurbesuchen, bei welchem leider einige etwas arg abgeschweift sind.

    Sicher gibt es auch eine Menge Situationen bei welchen wir mit einigem Druck zurecht kommen müssen. Nur mal so als Beispiel: Der Pikerlkauf zum Überqueren einer Grenze.

    Es heißt aber glaube ich "geben" und nicht "einstellen". Wir sollten der Tanke unser Vertrauen "geben". Allein schon deshalb weil sie uns zu jeder Tageszeit einen auf uns zugeschnittenen speziellen Preis anbietet. Das ist schon mal eine vertrauensbildende Maßnahme.

    Und, auch klar, die Anzeige des Meßgerätes (also nicht Liter absolut, sondern barü - wir haben da einige Meßgeräte an der Tanke) ist der einzige wirkliche, nicht temperaturkorrigierte, tatsächliche, im Moment herrschende Luftdruck, im Reifen.

    Mit diesem können wir nun, dank RDC, die Temperatur der Luft im inneren des Reifens ausrechnen. Diese kühlt sich dann in der Nacht, in der Garage z.B., wieder ab.

    Das alles könnten wir ohne RDC nicht. Möglicherweise ist es nicht das einzige, was wir ohne RDC nicht können aber das jedenfalls. Also schon mal.

    Im Übrigen solange mein RDC einen Druck zwischen 2,2 und 3,0 anzeigt ist die Welt in Ordnung.

  8. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt die fünfte BMW mit RDC und bei allen Exemplaren funktionierte das System auch im Stand und bei abgestelltem Motor solange man die Zündung an lässt. In diesem Zustand kann man an der Tanke bequem anhand des BC-Displays den Luftdruck korrigieren. Dafür hat man 15 Minuten Zeit, dann schalten die Radsensoren ab.
    OK! Das wusste ich nicht! Also einmal aus der Garage fahren (ca. 200 m) und dann mit eingeschalteter Zündung befüllen. Mache ich morgen mal. Mal sehen was angezeigt wird. Nach 200 m werden die Reifen ja noch "kalt" sein.

  9. 005LzI Gast

    Standard

    #49
    ..klar, immer schön die Zündung eingeschaltet lassen. Das lenkt nun ein wenig vom Thema ab, ich trau mich trotzdem: Mußt halt über legen, was Du zuerst machst mit eingeschalteter Zündung, tanken oder Reifen füllen.


    Und..., kalt braucht der Reifen nicht zu sein, wenn Du das RDC nimmst. Es funktioniert auch nach 300km rasanter Fahrt.

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #50
    moin,
    ich habe mir jetzt auch so eine Topeak JoeBlow Sport II Standpumpe gekauft ,
    gleich mal am Motorrad und Fahrrad getestet und für gut befunden


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 19:26
  2. Welcher Gummi ist der Richtige ??
    Von endurolino im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 13:44
  3. RDC: Soll-Werte veränderbar?
    Von Herzhase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 12:24
  4. Welcher Stecker ist das?
    Von aho911 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:04
  5. was mein Baby wert ist?
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 20:38