Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 86

Reifen-Laufleistung am Wasserboxer

Erstellt von TAFFLON, 11.01.2014, 16:06 Uhr · 85 Antworten · 17.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.167

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von R1-Rider Beitrag anzeigen
    Seit Monaten hab ich fast ausschließlich Michelin auf den Neu-Motorrädern gesehen, ganz selten mal nen Conti.
    Dann würde ich das unter "Biete" einstellen. 160,- inkl. Versand ist m.E. ein sehr fairer Preis

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #42
    Das hat er schon...

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    Tourance Next, 11500 km. Bis heute habe ich vorne 4 mm. und Hinten 2.3 mm.

    Grusse aus Holland,

    Leo
    Hi Leo! Mit einem Satz Reifen?

  4. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    #44
    Hallo Max,

    Ja, mit die erste satz reifen.

    Gruss,

    Leo

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #45
    Hi,

    mich wundern die großen diverenzen bei den laufleistungen?

    ich habe bei der auslieferung auch den michelin gegen den next wechseln lassen, mußte ein paar € dabei tun ist aber ok.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Tapsy Beitrag anzeigen
    Hi,

    mich wundern die großen diverenzen bei den laufleistungen?
    ...
    mich nicht.
    der reifenverschleiß hängt sehr vom fahrstil ab.
    über mehr als 5000km mit einem satz wäre ich froh. (allerdings keine LC)

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #47
    ...da hat Larsi Recht - der Fahrstil (und natürlich der Reifentyp/-Modell) ist entscheidend...

  8. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #48
    irgendwie is das mit dem reifenverschleiß doch wohl wirklich ähnlich wie beim spritverbrauch - darüber entscheidet doch wohl jeder mit der bewegung der rechten hand selbst - ich halte daher von usern gegenübergestellte laufleistungen zur beurteilung eines reifentyps für mitnichten aussagekräftig

    anders ists natürlich, wenn jeder mit seinem gleichen fahrstil selbst mehrere fabrikate gegeneinander testet und dann hier aussagen dazu bringt.... das macht schon eher sinn.

    gruß
    frank

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #49
    Es kommt auf noch mehr an....

    die Reifen haben zB unterschiedliche Startprofiltiefen und wenn ich mich an meinen Seealpenurlaub erinnere, dann radierte auf den Straßen der Reifen schneller weg, als hier in D.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #50
    ...Schwarzwald zB, auch verschleissfördernd...

    Ja, es hängt von vielen Faktoren ab, aber je mehr zu einem bestimmten Reifentyp etwas schreiben, desto besser kann man sich ein Bild machen...


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasserboxer Sound
    Von Holle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 09:43
  2. Der neue Wasserboxer im Detail
    Von MOSchwarz im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 06:05
  3. Neue Wasserboxer-GS: was muss sie haben?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 10:28
  4. Warum Wasserboxer
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 21:39
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 20:54