Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Reifenhändler verschrammt Felge

Erstellt von RunNRG, 16.08.2016, 07:25 Uhr · 60 Antworten · 7.760 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.063

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Eine Einigung zeichnet sich ab nach einem netten Schreiben meinerseits mit Auflistung der Reparaturkosten [IMG]file:///C:\Users\gastelm\AppData\Local\Temp\4\msohtmlclip1 \01\clip_image001.png[/IMG]bei Neuersatz der verhunzten Baustelle. [IMG]file:///C:\Users\gastelm\AppData\Local\Temp\4\msohtmlclip1 \01\clip_image002.png[/IMG]

    Ich denke, 2 Sätze Scorpion Trail 2 kostenfrei gestellt gehen zur Wertneutralisierung gerade so durch.

    Dafür behalte ich die Felge (gibt allerdings auch keinen Deal mit dem hilfsbereiten Bajaman, ein Hinterrrad brauch ich schon zum fahren...)
    Wenn Du mit dem Kompromiss zufrieden bist, herzlichen Glückwunsch zur Einigung.

    Ich wäre es nicht und würde auf ein neues Rad bestehen. Denn die Felge war zuvor ja auch ohne Macken usw. ... oder?

    Solltest Du Deine Meinung ändern, mein Angebot steht.

    VG Martin

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.763

    Standard

    #42
    Ist wie eine kleine Wette.

    Sollte es 2017 so eine tolle neue LC geben ,das ich meine ggf. in Zahlung geben würde, müsste ich paar Hunderter als Wertverlust einkalkulieren ggü. unbeschädigt.

    Fahre ich meine noch paar Jahre (eigentlich wahrscheinlicher) , fällt es deutlich weniger ins Gewicht bis garnicht mehr. (2 Reifensätze in der Hand sind besser als die Wahrscheinlichkeit der Aussicht, ein Moped 5 Jahre zu fahren ohne jegliches, noch kommende Kratzerchen an der Felge)

    Was hast du eigentlich vor mit der Felge, Du verkaufst Doch auch Deine Camouflage-GSA?

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.063

    Standard

    #43
    Hallo,

    ist natürlich Deine Entscheidung was Du machst, mich würde das schon stören und ich würde immer dort hin schauen und mich über die Sache ärgern. Daher gibt es bei mir nur eine Option.

    Wenn jemand meine GSA haben möchte, dann gebe ich sie ab. Auf Biegen und Brechen mache ich das aber nicht, da sie tadellos läuft und einiges an Individualisierung drin steckt – und ich weiß, dass man das eh nie bezahlt bekommt usw. …
    Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den Verkauf ein wenig stiefmütterlich „pflege“, bzw. mich drum kümmere.
    Außer hier im Forum ist sie nirgends angeboten … ggf. hole ich dies demnächst noch nach.

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.763

    Standard

    #44
    Jetzt verstehe ich erst Dein Verkaufskonzept.

    Zum Thema stören, schön ist es nicht, aber mit Farbe lässt sich der optische Eindruck um 80-90 % mildern. Und meine Augen werden von Jahr zu Jahr schlechter.

  5. Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #45
    Salve,

    jetzt weiß Ich wenigstens wieder,
    warum Ich meine Reifen selbst montiere und wuchte!!

    Zum Glück hab Ich einen guten Kumpel der mir die Reifen günstig besorgt und
    mich an seine Montiermaschine lässt! Den Rest ( auspendeln ) mach Ich dann zuhause ganz in Ruhe!

    Habe letzte Woche das erstemal Reifen montiert wo die Felgen die RDS Sensoren haben
    man muss schon sagen das es ein richtiger Käse ist, aber wenn man aufpasst geht das schon!

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.213

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Boxertyson Beitrag anzeigen
    Ein Kumpel von mir hat im Frühjahr an seiner Speedy neue Reifen in bei einer Reifenhändlerkette montieren lassen.

    Kurz vor unser Tour in die Seealpen hat er das Mopped noch mal bei einer kleinen, aber qualifizierten Schrauberbude
    checken lassen. Dem ist aufgefallen, das die Bremssättel ein wenig schwergängig waren.

    Bei der Demontage des Vorderrads reichten dann 200 Newtonmeter (mehr hat der Drehmomentschlüssel nicht angezeigt)
    nicht aus, um die Radnarbenmutter zu lösen. Triumpf gibt hier wohl nur 90 NM vor. Das Radlager war schon leicht in
    Mitleidenschaft gezogen worden. Auf der 3000 km Tour, die wir Ende Juni gefahren sind, hätte mein Kumpel wahrscheinlich
    eine unbeabsichtigte Vollbremsung gemacht, wenn ihm das Radlager komplett fest gegangen wäre.....

    Soviel zu qualifizierten Fachbetrieben. Vielleicht haltet Ihr ostet, ist mir das egal.
    200Nm? Lager dadurch beschädigt?

    Halt ich für ein Gerücht, da sonst wohl Gewinde fratze und durch das Anziehen kein Druck auf die Laufflächen der Lager kommen.

    Da hat man wohl eher vergessen, die Klemmung zu lösen.....

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.213

    Standard

    #47
    Wegen der kleinen Macke in der Felge eine neue Felge fordern ist schon leicht lächerlich und es ist frech, bei zwei Reifensätzen im Wert von gut 450€ weiter zu jammern.

    Der Schrauber der Kette schuftet hart für kleines Geld. Wenn ich dann sehe, das er das nicht gut macht weil Teil zu kompliziert oder Werkzeug fehlt, dann stoppe ich ihn in der Arbeit anstatt sehen Auges ins Unglück zu laufen.

    Ich bin kein Freund von TA Rider, aber der hat diesmal recht. Man nimmt einen Edding oder Lackstift und gut ist. Ausser man ist jeden Tag mit der Nase an der Felge.

  8. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.002

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Wegen der kleinen Macke in der Felge eine neue Felge fordern ist schon leicht lächerlich und es ist frech, bei zwei Reifensätzen im Wert von gut 450€ weiter zu jammern.

    Der Schrauber der Kette schuftet hart für kleines Geld. Wenn ich dann sehe, das er das nicht gut macht weil Teil zu kompliziert oder Werkzeug fehlt, dann stoppe ich ihn in der Arbeit anstatt sehen Auges ins Unglück zu laufen.

    Ich bin kein Freund von TA Rider, aber der hat diesmal recht. Man nimmt einen Edding oder Lackstift und gut ist. Ausser man ist jeden Tag mit der Nase an der Felge.
    Hallo

    also hier stehe ich komplett am anderen Ende des Seils.

    1. Ich arbeite auch hart für kleines Geld
    2. Wenn mie jede Werkstatt ne Macke reinmachen darf, dann ist das Fahrzeug nach zwei Jahren Komplett vermackt.
    3. Habe mal erlebt, wie ein Leasingrückläufer inspiziert wurde, da ist mir die Spucke weggeblieben, das da nicht noch die Lupe rausgeholt wurde war alles. Da wurde Showroom condotion erwartet oder Neuzustand, alles andere hat sich monitär niedergeschlagen.
    4. Da wo ich arbeite wird auch jeder Fehler direkt monitär bewertet und zum Ansatz gebracht.

    Meine Meinung

    gruś
    gstommy68

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.763

    Standard

    #49
    Ich bin nicht mit einem 20 jährigen Moped vorgefah,ren das schon entsprechend Saharaeinsätze hinter sich hat. Mein Moped ist im März erstzugelassen, absolut neuwertig und ist auch keine 1800 Euro Wave.

    Und denjenigen, der mit sowas zum Reifenhändler geht und die Monteure stellen sich an wie die ersten Menschen (ich habs mir noch Ewigkeiten angesehen mit Engelsgeduld, statt sie von den Montiermaschinen wegzureissen), den möchte ich sehen, der dann sagt, komm ist gut, ich geh mit Edding drüber.....

    Das ist Dampfplauderei, sonst nix.

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.213

    Standard

    #50
    Engelsgeduld oder auf kostenlose Reifen hoffend? Das grenzt fast an Vorsatz, zumindest klingt es fahrlässig.

    Das Beispiel mit dem Leasing ist albern wenn man weiss warum das wie läuft und warum man sich bei Leasingabschluss genau auf den Beschixx nicht einlassen sollte und klar definiert was wertmindernd ist und was normale Gebrauchsspuren.

    Wenn es denn so gefällt....


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Behr Felge
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 01:33
  2. Felge gesucht
    Von goldhexe666 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 19:29
  3. 12er GS Felge in der HP2....
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 10:38
  4. BMW 650 GS Vordere Felge
    Von barfly im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 14:55
  5. Felge hat einen Schlag
    Von vau zwo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 17:39