Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Richtiger Füllstand für Motorenöl

Erstellt von SteffenWU, 22.10.2015, 17:37 Uhr · 30 Antworten · 4.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    61

    Standard Richtiger Füllstand für Motorenöl

    #1
    Also wenn ich das Handbuch richtig verstehe, muss die Q auf dem Hauptständer stehen und dann muss das Öl innerhalb des Kreises im Ölschauglas sein. Oder?
    Nach dem letzten 10000er Service ist soviel Öl drin, dass das Ölschauglas komplett voll ist. Das ist wohl zuviel.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    Hat eine BMW Niederlassung bei meinem Motorrad auch gemacht! Habe es abgelassen und bei passender Gelegenheit dort abgegeben. Es war ein halber Liter. Man hat aber erst mal versucht, mir klar zu machen, dass meine Art, den Ölstand zu prüfen, falsch sei. Ich bat dann darum, sich einzusetzen für die Änderung der entsprechenden Seite der BA, auf der das so beschrieben ist, wie ich es seit nun 90tkm mache. Teil der Antwort war, man könne sich auch nicht erklären, wie dieser Fehler nun wieder in die BA gekommen sei.

  3. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Hat eine BMW Niederlassung bei meinem Motorrad auch gemacht! Habe es abgelassen und bei passender Gelegenheit dort abgegeben. Es war ein halber Liter. Man hat aber erst mal versucht, mir klar zu machen, dass meine Art, den Ölstand zu prüfen, falsch sei. Ich bat dann darum, sich einzusetzen für die Änderung der entsprechenden Seite der BA, auf der das so beschrieben ist, wie ich es seit nun 90tkm mache. Teil der Antwort war, man könne sich auch nicht erklären, wie dieser Fehler nun wieder in die BA gekommen sei.
    welcher fehler in der ba?
    bin gespannt

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Daumen hoch

    #4
    Zum Glück wird endlich mal das seit jeher verheimlichte Thema Motorölstand angesprochen.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Hat eine BMW Niederlassung bei meinem Motorrad auch gemacht! Habe es abgelassen und bei passender Gelegenheit dort abgegeben......
    Ist ja wohl als Witz gemeint, oder?
    Die kippen das Zeug doch auch nur ins Altöl. Du hättest es wenigstens wieder nachkippen können.
    Ich bin aber auch gespannt wie ein Flitzebogen, was man beim Ölstand prüfen falsch machen kann!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #6
    1. Kein Witz!
    2. Klar kippen die das ins Altöl, aber sie sollten sehen wieviel und wie falsch das war.
    3. Die LC braucht kein Öl (am besten auch keins was schon mal drauf war, abgelassen wurde und dann im Marmeladenglas
    rumgestanden hat)
    4. Die haben gesagt, dass das Schauglas nach (Zeit, Tempratur...) voll gefüllt sein muß, sonst wäre zu wenig drauf und man hätte
    nun Sorge, das da zu wenig drauf sei.

    Noch Fragen?

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #7
    Bestätigt mich nur in meiner Meinung, dass 95% der BMW-Werkstätten auch keine Ahnung haben.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    welcher fehler in der ba?
    bin gespannt
    Sorry, nicht weit genug hochgescrollt. Die BA stimmt schon, das war von mir sarkastisch gemeint! Haben die aber nicht so verstanden.

    Eine kleine Korrektur von mir noch: Es sind doch schon 100.000 Boxerkm und mir fällt gerade ein, dass ich durchschnittlich alle 25tkm damit umfalle!

    @maxquer
    Es war nicht dort, wo du jetzt denkst!

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    4. Die haben gesagt, dass das Schauglas nach (Zeit, Tempratur...) voll gefüllt sein muß, sonst wäre zu wenig drauf und man hätte
    nun Sorge, das da zu wenig drauf sei.

    Noch Fragen?
    ich glaube, gelesen zu haben, dass Du dann 3PS weniger hast, als bei halb vollem Schauglas. Das bedeutet, die füllen so voll, um den Motor zu schützen

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #10
    Hi
    Ich meine sie hätten sagen sollen "Oh, da hat wohl einer zu viel eingefüllt. Entschuldigung, hätte nicht passieren sollen." und keine blöden Ausreden erfinden.
    Fakt ist, dass sie Dir (gerne) 0,25 l zu viel verkauft haben und dieses Geld nicht stinkt. Besonders wenn man es regelmässig macht . . . .
    gerd


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der richtige Ort für mein TT Rider II
    Von Blaubär1 im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:23
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 17:45
  3. Richtiger Tacho für die R 80 G/S (Bj. 83)
    Von Atha. im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 10:43
  4. richtige zündkerzen für r80gs
    Von wernerdann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 23:04
  5. Richtige Stelle für Nebelscheinwerfer-Schalter?!
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:24