Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 212

Rost a. Speichen u. Kofferbrücke / verfärbte Tauchrohre LC Adv. 2016

Erstellt von AndreasADV, 18.07.2016, 13:54 Uhr · 211 Antworten · 27.152 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    21

    Standard Rost a. Speichen u. Kofferbrücke / verfärbte Tauchrohre LC Adv. 2016

    #1
    ...kennt jemand diese Probleme? Meine Adv. hat 4.500 km, ist von April 2016.
    Super ärgerlicher an einem Motorrad > 20T€.
    Ist alles reklamiert, aber BMW hat wohl keine neuen Teile und auch der Werksaußendienst keine Termine.
    Da soll ich jetzt bis Ende August drauf warten!!!image3-51089-.jpgimg_2832.jpgimg_2834.jpgimg_3064-51090-.jpg

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.953

    Standard

    #2
    Davon fällt das Möppi nicht auseinander....fahren kannst du doch, oder?

    Außerdem hast Du dann demnächst frischere Teile an der Hand, falls die getauscht werden (geh ich mal von aus).

    Was soll man denn auf dem ersten Bild entdecken?

    Zum Zustand (ich mutmaße die Korrospuren der Makroaufnahmen an den Kofferträgern, oder?)...meine ADV ist im März zugelassen, ich bin gleich zeitnah mehrfach in der Eifel gewesen, dass das Möppi rundum weiß war vom Salz und habe sie zuhause anschließend gleich umfassend abgebraust und ein wenig trockengefahren.

    Meine hat sowas nicht (zumindest nicht an den Speichennippeln, mit der Lupe bin ich noch nicht an den Kofferträgerschweißnähten langscharwenzelt).

    Good luck, das BMW da alles zahlt und nicht eine zwischenzeitliche unsachgemäße Einlagerung in einem Weltmeer mutmaßt.

  3. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    742

    Standard

    #3
    Andreas, ich verstehe Deinen Frust gut.
    Das ist der Hammer, so ein Pfusch zu diesem Preis!

    Da nützt auch alles Schönreden nichts.

    Was manche Kunden alles schlucken? Warum sollte sich da BMW um bessere Qualität kümmern,
    fahren kann ma ja noch.

    Gruß
    Othello

  4. wed
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    134

    Standard Rostspuren

    #4
    Naja, der Rost an den Innentorx ist schon schlimm. Würde ich mir auch nicht bieten lassen. Gruß Wed

  5. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    304

    Standard

    #5
    Ich wünsche Dir eine Deinen Vorstellungen entsprechende Regelung!

    Und ich selbst werde mir die Punkte bei meiner Adv aus 3/2016 auch mal anschauen...

  6. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    207

    Standard

    #6
    Hallo Andreas,

    da bin ich ja in guter Gesellschaft. Allerdings ist meine uralt, nämlich von 2014.
    Der Händler meinte "dann bist du wohl im Salz gefahren". Allerdings mache ich das mit meinem Auto desselben Herstellers viel mehr, und da rostet nix.

    Ist schon ein schwaches Bild.

  7. Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    1. Bild = Gelb-Verfärbung der Standrohre, wie auch hier schon im Thread von eques vaccaae beschrieben! Seine ist auch aus brandneu!

    ...leider benötigt man für die "Korrospuren" an den Kofferträgern keine Makroaufnahme, das bloße Augen reicht da schon sehr gut!

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    #8
    Die Tauchrohre würde ich auf jeden Fall beanstanden, das ist eindeutig ein Fehler. Den Rost an Kofferträger und Speichen kann man hingegen mit einfachen Mittel ausbessern. Meine Speichen rosteten an der ADV auch. Den Torx kann man z.B. mit einem geölten Wattestäbchen austupfen und mit Wachsspray versiegeln.

  9. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    682

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Die Tauchrohre würde ich auf jeden Fall beanstanden, das ist eindeutig ein Fehler. Den Rost an Kofferträger und Speichen kann man hingegen mit einfachen Mittel ausbessern. Meine Speichen rosteten an der ADV auch. Den Torx kann man z.B. mit einem geölten Wattestäbchen austupfen und mit Wachsspray versiegeln.
    Da wirst Du aber nie mit fertig, wenn Du das bei allen gefährdeten Schrauben machen willst.
    Gibt ja noch mehr als nur die Speichen.
    Außerdem....warum soll ich denn bei einem NEUfahrzeug solche Maßnahmen ergreifen?

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    #10
    Dann darf man sich halt keine schlozige GS kaufen. Ich reiße dennen jedenfalls nicht jedes Jahr ne nagelneue aus der Hand. Wenn die Absatzzahlen mal 1-2 Jahre etwas einbrechen, vielleicht kommen sie dann mal eher auf den Trichter, auch mal an der Qualität zu arbeiten.
    Meine war ne 14er Vorführer, die wohl auch nen halbes Jahr bei Wind und Wetter draußen stand. Bei mir haben aber an sich nur die Torx in den Speichen gerostet, was wie beschrieben zu behandeln ist. Den rostigen Verschluss am Münzfach hatte ich ersetzt bekommen, gab gleich eine neue Generation in Edelstahl.
    Dass das bei einer 16er immer noch so ist, ist schon ne Frechheit. Das Tauchrohr würde ich aber auf jeden Fall beanstanden.


 
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Speichen-Hinterrad für R1200 GS LC
    Von Andreas112 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 15:16
  2. 1200 LC Adv in der NL Bonn
    Von gstommy68 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 21:06
  3. Auslieferung der 2014er LC ADV/...kann's kaum noch erwarten...
    Von michel1678 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 09:40
  4. Extra BMW R 1200 GS LC ADV ----> Countdown Ticker
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 22:04
  5. Suche Speichen - Felgensatz für die GS1200 LC
    Von Glockfreak im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 22:56