Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 212

Rost a. Speichen u. Kofferbrücke / verfärbte Tauchrohre LC Adv. 2016

Erstellt von AndreasADV, 18.07.2016, 13:54 Uhr · 211 Antworten · 27.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    84

    Standard

    Die Mail an BMW hat Wunder bewirkt:

    Reparaturfreigabe für beide Felgen und Heckrahmen wurden schon erteilt, jetzt fehlen nur noch die Teile.

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Abenteuer, Freiheit hast du doch, jetzt kommt noch Spnnung dazu ob die Fuscher das ordentlich hinbekommen oder alles nach 3 Monten von vorne anfängt.

    Man man was ist aus made in Germany geworden. OK die höheren Preise sind noch vorhanden und dem Aktionär freut es wenn die Einkaufspreise in den Keller gequetscht werden. Kunden? Was ist damit? Hir in der Vorstandsetage war noch keinen und kommt auch keiner rein.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.510

    Standard

    so gefrustet?

  4. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    493

    Standard

    Wenn man mal ganz ehrlich ist, was es bei BMW Motorrad noch nie anders als heute. BMW entwickelt ein Modell nicht "vor" sondern "am" oder "mit" dem Kunden.

    Der einzige Unterschied gegenüber früher, die Summe der zu reklamierenden Fehler hat sich im um ein unendliches nach oben potentziert, nachdem BMW in alle relevanten Baureihen eine nicht unerhebliche Summe von elektronischen Systemen verbaut.

    Alleine über den Schaltassistenten könnte man wahrscheinlich schon ein Buch schreiben, beim einen funktioniert er, beim anderen nicht u.s.w.

    Das BMW mit Absicht minderwertige Materialien bewußt verbaut, halte ich allerdings für eine Kundenmär.

    Solche Nachbesserungsaktionen können einem Hersteller mächtig die Bilanz verhageln.

    Ich würde eher mutmaßen, dass die Entwicklungsabteilung in gewissen Segmenten einfach nicht zu Ende gedacht hat.

    Vergleiche ich mal die Preisentwicklung meiner vor etlichen Jahren neu gekauften BMW Bikes kostet heute die 1200 GSA LC versus meiner Ex 2008 1200 GSA satte 32% mehr. Vergleich aller Pakete zu aller Pakete.

    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen....

    Und: je höher der Preis desto pingeliger der Kunde!

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.305

    Standard

    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    .....

    Vergleiche ich mal die Preisentwicklung meiner vor etlichen Jahren neu gekauften BMW Bikes kostet heute die 1200 GSA LC versus meiner Ex 2008 1200 GSA satte 32% mehr. Vergleich aller Pakete zu aller Pakete.

    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen....
    Ja, hört sich erstmal ganz schlimm an, entspräche aber nur einer Preissteigerung von etwa 3,5 % jährlich.
    Liegt damit zwar über der Inflationsrate, aber durchaus im Bereich des allgemeinen Steigerung der Kaufkraft.

    Ja, BMW ist wirklich sehr pöse, und schöpft gnadenlos diesen Kaufkraftzuwachs beim Kunden ab.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Ja, hört sich erstmal ganz schlimm an, entspräche aber nur einer Preissteigerung von etwa 3,5 % jährlich.
    Liegt damit zwar über der Inflationsrate, aber durchaus im Bereich des allgemeinen Steigerung der Kaufkraft.

    Ja, BMW ist wirklich sehr pöse, und schöpft gnadenlos diesen Kaufkraftzuwachs beim Kunden ab.

    Gruß Thomas
    Hi Thomas,

    der Verbraucherpreisindex ist eher das entscheidende Kriterium. Nach diesem wäre eine Preissteigerung von 9-10% absolut akzeptabel, aber nicht 1/3!!!

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Natürlich wird BMW nicht absichtlich minderwertige Teile verbauen, mehr aus Dummheit in Verbindung mit Geiz.
    Ein Freund von mir war in München Ingenieur bei BMW für Autos und er ist heute aber in Rente.
    Er kann Dinge erzählen die glaubt man kaum.
    Wenn er, beispielsweise dem Einkauf gesagt hat (er war für Elektroantriebe zuständig) dass dieser Fensterheber nicht zuverlässig arbeiten wird hat der Einkauf den trotzdem gekauft weil er 0,3€ günstiger ist.
    Es werden hohe Summen an Geld für Nachbesserungen zurückgelegt, weil sich dadurch Steuern sparen lassen und es sich trotzdem rechnet.
    Das Rechenmodel ist aber nicht auf BMW beschränkt, so machen es heute alle Kfz Hersteller.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Natürlich wird BMW nicht absichtlich minderwertige Teile verbauen
    Doch ich glaube schon. Osram hat absichtlich minderwertige Fäden in Glühbirnen verbaut, um deren Ausfall und damit die Neuverkaufszahlen zu erhöhen. Apple beim iPod Akkus die nach Ablauf der Garantie kaputt gehen.
    Bei einigen Druckern sind Zähler verbaut nach denen der Drucker einfach seinen Dienst einstellt und bei Waschmaschinen werden absichtlich Plastiklager verbaut, damit die Dinger öfter neu gekauft werden müssen etc pp. Dieses Verhalten nennt sich Obsoleszens


  9. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Du glaubst doch nicht Ernsthaft das ein normaler Mensch ständig neue iPad's kauft wenn immer gleich nach der Garantie der Akku kaputt ist.
    Mein Apple iPod ist jetzt mindestens 5 Jahre alt und der Akku wie neu. Ich besitze noch ein iPhon 3 mus jetzt 7-8 Jahre alt sein. Neulich grade den Akku Ladezustand angeschaut immer non 1A obwohl das Ding monatelang liegt.

    Drucker ist eine andere Bühne und eine riesige Sauerrei schon der Umweld zuliebe sollten die Hersteller bestraft werden..

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch nicht Ernsthaft das ein normaler Mensch ständig neue iPad's kauft wenn immer gleich nach der Garantie der Akku kaputt ist.
    Mein Apple iPod ist jetzt mindestens 5 Jahre alt und der Akku wie neu. Ich besitze noch ein iPhon 3 mus jetzt 7-8 Jahre alt sein. Neulich grade den Akku Ladezustand angeschaut immer non 1A obwohl das Ding monatelang liegt.

    Drucker ist eine andere Bühne und eine riesige Sauerrei schon der Umweld zuliebe sollten die Hersteller bestraft werden..
    Apple musste erst verklagt werden, bevor die haltbarere Akkus verbaut haben

    Geplante Obsoleszenz: Hersteller setzen bewusst auf Verschleiß | Wirtschaft.- Frankfurter Rundschau

    Jetzt verlangsamen sie ihre iPhones weniger leicht nachweisbar per Software, um einen Neukauf zu erzwingen Studie wirft Apple absichtliches Ausbremsen mittels iOS-Update vor - Macwelt

    Bei BMW kaufen die Leute auch immer wieder neu, obwohl oder gerade weil sie mit dem vorherigen Modell Probleme hatten oder wissen, dass diese spätestens nach Ablauf der Garantie auftreten werden, statt einfach den Hersteller zu wechseln. Das ist eine viel grössere Sauerei als bei den kleinen Druckern...


 
Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Speichen-Hinterrad für R1200 GS LC
    Von Andreas112 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 15:16
  2. 1200 LC Adv in der NL Bonn
    Von gstommy68 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 21:06
  3. Auslieferung der 2014er LC ADV/...kann's kaum noch erwarten...
    Von michel1678 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 09:40
  4. Extra BMW R 1200 GS LC ADV ----> Countdown Ticker
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 22:04
  5. Suche Speichen - Felgensatz für die GS1200 LC
    Von Glockfreak im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 22:56