Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 97

Rückruf-Aktion

Erstellt von Totalisator, 02.08.2013, 10:44 Uhr · 96 Antworten · 16.667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    @ Verdon
    BMW GS Club Nederland :: Bekijk onderwerp - Wie ondervind problemen met versnelling(sbak)/koppeling


    [QUOTEAussagen]Hör dich mal in Holland um, mehr kann ich dazu nicht sagen

    So, habe mich soeben im NL-Forum umgehört...und mit meinem Schwager GS-Fahrer gesprochen.
    Deine Aussagen konnen nicht bestätigt werden.[/QUOTE]

    Warten wir es ab, ich habe andere informationen

  2. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    schaltschläge bei einer nasskupplung sind tatsächlich konstruktionsbedingt,
    erst recht in verbindung mit einem starren kardan

    und sollte sich das getriebe bei meiner lc genau so gut schalten lassen wie bei meiner k12s,
    dann wäre ich hoch zufrieden...
    Wenn das so ist, warum können dann andere Hersteller Motorräder mit Kardan und Ölbadkupplung bauen, die diese Schaltschläge nicht haben?
    Ich habe mittlerweile die Vermutung, daß Änderungen an der Kupplung nicht zum gewünschten Erfolg führen, ich vermute dagegen, daß dieses Problem vom Getriebe kommt, und da ist wohl eine nachträgliche Änderung sehr aufwendig.

  3. Officer Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    P.S.: Ich werde einen Teufel tun und mir irgendwas speziell angewöhnen, damit die Kiste gut schaltet. Soweit kommt`s noch...
    Ganz genau so und nicht anders!
    Dies ist meine erste BMW und ich erwarte für gute 19k sowie dem hohem Premiumanspruch dieser Marke, ein technisch perfektes Motorrad. Ohne wenn und aber! Ohne Kompromisse!
    Würde ich mir nen günstiges Bike von Hyongpeng oder so kaufen wäre ich sicher kompromissbereiter.
    Völlig daneben sind die ollen Klugscheissersprüche von den Leuten die der Meinung sind die Weisheit mitte Kelle gefressen zu haben und anderen die Fähigkeit zum richtigen Schalten absprechen. Ich bin mir zu 100% zu sicher, dass hier nicht EINER bei ist der zum ersten Mal auf´m Moped sitzt! Ich kann deren Verdruss sehr gut nachempfinden, erwarteten sie doch nichts anderes als das was die GS verspricht; Perfektion!
    Ich habe das Schlagen in der ersten drei Gängen auch und werde dieses auch reklamieren, allerdings stört es mich nicht soooo sehr. Meine frühere BT1100 (auch Kardan) ließ sich dagegen Butterweich schalten.
    Fühlt sich so´n bischen an als wenn die Gänge nicht sauber synchronisiert sind...

    Was ich für mich festgestellt habe:
    Schaltschläge nur bei warmen Motor... wie bei allen
    manchmal auch lauter Schaltvorgang beim Einlegen von Neutral
    Schläge sind lauter und spürbarer bei zu "zaghaftem" Einlegen des nächsten Ganges. Besser geht es wenn zügig und entschlossen reinsteppt wird... so zumindest nach meinem Empfinden...

    Selam
    Yalle

  4. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Officer Beitrag anzeigen
    Ganz genau so und nicht anders!
    Dies ist meine erste BMW und ich erwarte für gute 19k sowie dem hohem Premiumanspruch dieser Marke, ein technisch perfektes Motorrad. Ohne wenn und aber! Ohne Kompromisse!
    Würde ich mir nen günstiges Bike von Hyongpeng oder so kaufen wäre ich sicher kompromissbereiter.
    Völlig daneben sind die ollen Klugscheissersprüche von den Leuten die der Meinung sind die Weisheit mitte Kelle gefressen zu haben und anderen die Fähigkeit zum richtigen Schalten absprechen. Ich bin mir zu 100% zu sicher, dass hier nicht EINER bei ist der zum ersten Mal auf´m Moped sitzt! Ich kann deren Verdruss sehr gut nachempfinden, erwarteten sie doch nichts anderes als das was die GS verspricht; Perfektion!
    Ich habe das Schlagen in der ersten drei Gängen auch und werde dieses auch reklamieren, allerdings stört es mich nicht soooo sehr. Meine frühere BT1100 (auch Kardan) ließ sich dagegen Butterweich schalten.
    Fühlt sich so´n bischen an als wenn die Gänge nicht sauber synchronisiert sind...

    Was ich für mich festgestellt habe:
    Schaltschläge nur bei warmen Motor... wie bei allen
    manchmal auch lauter Schaltvorgang beim Einlegen von Neutral
    Schläge sind lauter und spürbarer bei zu "zaghaftem" Einlegen des nächsten Ganges. Besser geht es wenn zügig und entschlossen reinsteppt wird... so zumindest nach meinem Empfinden...

    Selam
    Yalle

    Vollkommen exact deine Beschreibung, reklamiere am besten sofort und deutlich, nur so wird bmw vielleicht aufwachen, ich mach da auch richtig druck, außerdem glaube ich dass das sogen. Druckstück oder was auch immer nicht viel bringen wird und es auf einen Getriebe oder sogar motortausch hinausläuft. Angeblich ist diese Maßnahme inHolland bereits vorgenommen worden. Detailliertes weiß ich dazu Allerdings noch nichts.

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #85
    Das mit den Lieferverzögerungen habe ich -und andere wahrscheinlich auch- der "Motorrad"-Redaktion gesteckt und prompt wurde es gedruckt. Vlt. das Kupplungsproblem auch versuchen so publik zu machen ? Mal so richtig abkotzen. Ja, "Motorrad" und BMW, ich weiß, aber es gibt ja auch noch andere Fachzeitschriften. Die dann hoffentlich die Fuzzis aus München zur Rede stellen. Wird von denen aber keiner den Arsch in der Hose dazu haben.

  6. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #86
    Einen Versuch ist es wert. Ich denke auch, dass Motorrad kritisch hinterfragt. Wahrscheinlich wird kein fetter Bericht in der Motorrad darüber zu lesen sein. Aber schon alleine die Nachfrage eines solchen Magazines könnte einen kleinen Anschub zum Handeln bewegen.

  7. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Das mit den Lieferverzögerungen habe ich -und andere wahrscheinlich auch- der "Motorrad"-Redaktion gesteckt und prompt wurde es gedruckt. Vlt. das Kupplungsproblem auch versuchen so publik zu machen ? Mal so richtig abkotzen. Ja, "Motorrad" und BMW, ich weiß, aber es gibt ja auch noch andere Fachzeitschriften. Die dann hoffentlich die Fuzzis aus München zur Rede stellen. Wird von denen aber keiner den Arsch in der Hose dazu haben.
    Gute Idee, wird sofort umgesetzt

  8. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    sag halt am Samstag mal kurz Bescheid, bin in jedem Fall am So. um 10 bei Kati Bräu

    Gruss Thomas
    Mach ich ...

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    Gerade dann wenn man einen Verkaufsschlager baut muss bmw bei solchen Mängeln besser und vor allem kommunikativer reagieren. Für mich unverständlich dass es von BMW noch keine klare Aussage zu Lösung des heftigen getriebeproblems gibt, alles nur vage Ankündigungen durch die Händler ohne detaillierte Infos, da tun mir auch die Händler leid. Eins ist doch klar dass wenn nichts passiert die gs der ersten beiden Modelljahre schwieriger zu verkaufen sind, weil ja jeder auf die getriebeprobleme Bezug nehmen wird. Wäre schade wenn man in dieser Sache schärfer Vorgehen müsste, weil die gs ansonsten ein sehr gutes Moped ist, das verhalten des Getriebes in den ersten 3 Gängen allerdings vollkommen inakzeptabel.
    falsch.... das ist kein grundlegendes Problem. Meine schaltet sich wie Butter

  10. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #90
    "Meine schaltet sich wie Butter"

    quod erat demonstrandum


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktion scharf am WE
    Von mu850 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 14:36
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 13:19
  3. Gabel-Aktion
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 10:14
  4. aktion gabelklappern
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 07:46