Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Rückruf Kupplungszylinder 2016er Modell ?

Erstellt von GS-12, 14.03.2016, 22:27 Uhr · 35 Antworten · 11.629 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #11
    Soweit mir bekannt, kommt die Kupplung immer noch von einem Honda-Tochterunternehmen.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #12
    Mein Kupplungszylinder wurde schon getauscht. Trennt im kalten Zustand nicht richtig . Noch vor der 1000ER Inspektion.
    War im September 2015.


    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.447

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Ich dachte, ab 2015 gibt es bei der Kupplung einen anderen Zulieferer ?
    Vielleicht genau deshalb nun der Rückruf.

  4. Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    225

    Standard

    #14
    Meine 16er EZ 02/16 war betroffen und ist diese Woche deshalb noch mal beim Händler gewesen. Es geht um eine Dichtung am Kupplungsnehmerzylinder, die bei Versagen zu wandernden Druckpunkt und irgendwann Funktionsausfall führt. Bei mir hat alles bestens funktioniert, der Tausch war also rein prophylaktisch.
    Anscheinend sind nur Motorräder mit Teilen aus einer bestimmten Charge betroffen.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #15
    Konkreter Rückruf oder eine Aktion, die beim Händler quasi nebenbei ersetzt wird?
    Also... Wurdest Du angeschrieben, angerufen oder warst Du eh gerade da?

  6. Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    225

    Standard

    #16
    Ich wurde angerufen und gebeten, baldmöglichst vorbei zu kommen.

  7. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #17
    Ich habe heute beim Händler mal nachgefragt - es wird tatsächlich bei den 16er Modellen was am Kupplungszylinder gemacht - wohl ein Grat der für Inkontinenz sorgen kann. Mein Händler wusste noch von nichts und hat die Teile noch nicht da, meinte aber, dass der Austausch im Rahmen des nächsten Werkstattaufenthaltes erledigt werden kann.

    Stefan

  8. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    164

    Standard

    #18
    Hi, meine ist auch Auslieferung Februar 2016, hab gerade angerufen, bin nicht betroffen.

  9. Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #19
    Ja sind laut Händler einige chargen 08/15-01/16. aber nicht alle

  10. Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #20
    Produktion erste Februarwoche 2016 - Gemäss ist meine ADV nicht betroffen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2016er Modell
    Von Manku im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 19:20
  2. Rückruf Aktion für R und K Modelle
    Von Tom68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 21:27
  3. Rückruf für die G 650 X-Modelle
    Von Jonni im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 15:28
  4. Modell R1200GS blau gesucht ! Maßstab 1:18 o.ä.
    Von Santo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 19:13
  5. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00