Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 171

Rückrufaktion: Seitenstützenschalter nicht richtig abgedichtet

Erstellt von weser13, 18.03.2014, 11:06 Uhr · 170 Antworten · 16.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard Rückrufaktion: Seitenstützenschalter nicht richtig abgedichtet

    #1
    Passage aus einem Schreiben von BMW Motorrad, heute bei mir eingetroffen:

    "Im Zuge der Qualitätsbeobachtung hat BMW Motorrad festgestellt, dass die Seitenstützenschalter aufgrund eines
    Produktionsfehlers nicht richtig abgedichtet sind. In wenigen Fällen kann eindringendes Wasser zu einer Fehlfunktion
    des Seitenstützenschalters führen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Fehlfunktion zum Ausgehen
    des Motors während der Fahrt führt.

    Wir bitten Sie deshalb um eine kurzfristige Terminvereinbarung mit einem BMW Händler oder einer BMW Niederlassung
    Ihrer Wahl".

    Grüsse aus NI

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    ...womit nach dem Kippständer jetzt auch klar ist, was in BMW-Sprech die Seitenstütze ist

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #3
    Ja, das betrifft eine ganze Reihe von BMW Modellen aus 2013. Wenn man betroffen ist (war wohl nur ein bestimmter Zeitraum), wird man angeschrieben oder erhält die Info vom Händler.

  4. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Ja, das betrifft eine ganze Reihe von BMW Modellen aus 2013. Wenn man betroffen ist (war wohl nur ein bestimmter Zeitraum), wird man angeschrieben oder erhält die Info vom Händler.
    Allerdings besitze ich den Modelljahrgang 2014!

    Grüsse aus NI

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Ja, das betrifft eine ganze Reihe von BMW Modellen aus 2013. Wenn man betroffen ist (war wohl nur ein bestimmter Zeitraum), wird man angeschrieben oder erhält die Info vom Händler.
    ...und wieder ein Grund warum man sich mit einer BMW nicht zu weit von zuhause entfernen sollte. Qualitaet muss produziert werden. Billige Teile anschrauben und beobachten obs haellt erwarte ich nicht von einem Serienfahrzeug...

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #6
    Naja, das ein Teil, das wahrscheinlich von einem dritthersteller zugeliefert wird, mal fehlerhaft ist, das kommt schon mal vor. Ich bin ja auch kein Freund der "Premiummarke" BMW was die Qualität angeht, aber das kann auch jedem anderen passieren.

    Frank

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Ja, ja ist klar. Für Honda & Co. sind Rückrufaktionen selbstverständlich ein Fremdwort.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #8
    Ich finde, Reisweinverdampfer dürften hier gar keine Schreibrechte haben

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #9
    Lol

  10. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    Allerdings besitze ich den Modelljahrgang 2014!

    Grüsse aus NI
    Modelljahr 2014 heißt nich automatisch, dass das Motorrad auch im Jahr 2014 gebaut wurde. Alle BMW Motorräder, die nach den Sommer-Werksferien (ca. ab 08/2013) gebaut wurden sind Modelljahr 2014.

    Außerdem:
    Das ganze Jahr über wird hier über Zeug geschrieben, was aus Forum-Sicht nicht alles zu einer Rückrufaktion gemacht werden müsste und dass diese Blödmänner aus München ja von nix einen Ahnung haben. Jetzt gibt's endlich mal 'ne Rückrufaktion und schon wieder ist's nicht Recht
    Ich vesteh' dieses Forum nicht


 
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft nicht richtig Rund, Sychro
    Von Schnabelkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:18
  2. ABS funktioniert nicht richtig!
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:50
  3. 1100 GS zieht manchmal nicht richtig
    Von ConCologne im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 12:10
  4. Trinkt meine Q nicht richtig?
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 13:34
  5. Ganganzeige FID funzt nicht richtig
    Von XetoneX im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 11:17