Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Schäden beim Umfaller

Erstellt von gstommy68, 23.08.2013, 22:41 Uhr · 51 Antworten · 12.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard Schäden beim Umfaller

    #1
    Hallo zusammen,

    so, nach knapp 7000 km war es endlich soweit. Beim aufsteigen, die Maschine stand auf dem Seitenständer, hab ich die Maschine auf die Seite gelegt,es ging so schnell, das ich bis heute nicht weiß wie das geschehen konnte, echt blöd gelaufen.

    Peinlch, peinlich, natürlich am motorradtreff. Ein paar nette waren sofort zur Stelle und haben beim aufrichten geholfen.
    Sofort Schadensbegutachtung. Lediglich ein kleiner Kratzer am Zylinderkopfdeckel von der Kante des kleinen Zylinderschutzes von Touratech, der ist natürlich krumm, aber genau dafür ist er ja da! sonst nix dran wirklich nix.
    Hätte gedacht das mehr dran ist, echt Schwein gehabt.

    meine Frage, wer hat noch seine mal hingeschmissen und was war bei euch kaputt.

    grüße


    gstommy68

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.535

    Standard

    #2
    Hallo,

    mir ist sie umgefallen, als ich Sie zum Abstellen rangieren mußte und ein Loch im Boden übersehen habe.

    - den Original Motorschutzbügel hat es etwas verkratzt und verbogen -
    - am Spoiler des Handprotektors sind kleine Kratzer
    - und das Topcase hat einen Kratzer im Kunststoff und eine Delle im Deckel ( wahrscheinlich aber nur, da dort eine Schubkarre stand)

    aber alles in allem - nicht so schlimm

    Gruß

    LaCy-boGSer

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #3
    Eure Darstellungen bestärken mich darin, dasss die "Sturzbügel" grundsätzlicher Schutt sind. Habe ich aber auch schon nicht anders vermutet. Wie kann es sein, dass die Dinger bei einem Umfaller schon verbiegen? Schlußendlich lässt ja niemand sein Motorrad einfach fallen. Das heißt die Mistdinger halten für über €200,- nicht einmal das Eigengewicht vom Moped. Ist ja voll geil.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #4
    Man ,Gut das nicht mehr passiert ist,habe meine VFR mal abgestellt ohne Gang,das waren 2700€
    Überlege an meine Gs die Motorstutzbügel zu montieren,wenn sie dann entlich im September kommt

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #5
    Nö, die Schutzbügelmachen das was sie machen sollen, sie nehmen die kinetsche Energie auf und verformen sich, bevor sich irgendetwas an de Maschine verformt.

    gstomy68

  6. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.535

    Standard

    #6
    Hallo Maxquer,

    ich glaube da täuscht du dich - ich will nicht wissen, was passiert wäre, wenn der Sturzbügel nicht dran gewesen wäre.
    o.k. der Sturzbügel hat sich etwas verbogen - vielleicht um 1 cm - aber er hat zumindest jeglichen weiteren Schaden von der LC
    abgehalten .

    Wäre die Schubkarre nicht gewesen, hätte nur der Spoiler am Handprotektor den kleinen Kratzer abbekommen.

    Ich zumindest war sehr froh, dass der Sturzbügel montiert war -

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Moment es war kein Sturzbügel dran sondern der kleine Aluminium Zylinderschutzes von Touratech.

    gstommy68

  8. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #8
    Hatte heute meinen ersten Umfaller mit der K50 ...

    Sturzbügel ganz leichte Kratzer, aber nicht verbogen! Topcase auch leichten Kratzer.

    Sonst rein gar nichts!

  9. HIPRO Gast

    Standard

    #9
    Leute outet euch :-)
    Ich verstehe nicht , daß man sowas öffentlich bereden muß.
    Amüsant das ganze hier.Und das meine ich jetzt ganz allgemein.
    Ein Psychologe hätte seine helle Freude.
    HIPRO

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #10
    Kann jedem mal passieren. Mich würde ein Kratzer im Sturzbügel genauso stören wie anderswo. Ich finde es allerdings bemerkenswert, dass z.B der BMW-Bügel 320,- kostet und eine Zylinderkopfhaube (die ggf trotzdem verkratzt ist) gerade mal 150,- .


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crash mit 20km/h. Mögliche Schäden?
    Von rain in may im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:23
  2. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45
  3. Topcase-Schäden
    Von Alf15 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 20:42
  4. Topcase Schäden, auch Alu TC der Adv
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 01:23
  5. Umfaller - und nun?
    Von michadort im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:35