Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Schäden beim Umfaller

Erstellt von gstommy68, 23.08.2013, 22:41 Uhr · 51 Antworten · 12.405 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #21
    Möchtest Du mir etwas sagen Hubert?

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    20 Wochen > 1.000 Beiträge.

    Schülerprojekt?

    Tja Hubert..es gibt eben auch noch engagierte Forumsteilnehmer die sich nicht nur eifrig mit einer großen Anzahl von lesenwerten Beiträgen einbringen..sondern auch mit sehr interessanten und durchaus seriösen Beträgen das Niveau dieses Forums hochhalten...ich habe die Beiträge von Huck bisher immer als Tatsachenberichte und Erfahrungsberichte gerne gelesen....

    ..wann hatte ich doch gleich den letzten sinnvollen Beitrag von dir gelesen..sorry..ist natürlich alles pure

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #23
    Danke Spark.

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #24
    Du wolltest nun deine Stückzahl erhöhen, nicht schlecht

    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    20 Wochen > 1.000 Beiträge.

    Schülerprojekt?

  5. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #25
    Zurück zum Thema...wenns noch jemand interessiert: habe neben meiner Frau mit ihrer 700 GS angehalten - beide Variokoffer drauf und ausgefahren. Sie will ihr Moped auf den Seitenständer stellen und ich war nicht darauf vorbereitet. Koffer an Koffer - konnte die Mühle nicht mehr halten.
    ich hab die BMW Bügel drauf und die haben ein paar Kratzer bekommen - sonst gar nichts passiert - hat sich der Investor also schon gelohnt...

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Also mit dem Seitenständer meiner LC stehe ich irgendwie auch auf Kriegsfuß...

    Hatte jetzt schon zweimal das Erlebnis, dass das Drecksteil beim Abkippen der Maschine plötzlich Feierabend hatte und nicht mehr anwesend war...

    Konnte die LC zwar in beiden Fällen noch vor dem Bodenkontakt abfangen, aber noch einmal brauch ich das nicht...

    Ist mir in sechszehn Jahren GS noch nie passiert...

    Muss mich wohl umgewöhnen...
    Mir ist das mit dem MÜ-Seitenständer 2x passiert, der war so merkwürdig gewinkelt. Bei der K50 gab es noch keinen diesbezüglichen Vorfall.

  7. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.535

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Mich würden Fotos der Schäden interessieren. Da kann man ein bisschen abschätzen wie heftig es ist wenn die Kuh kippt oder rutscht.

    Ich überlege noch die Montage des Wunderbügels, der mir neben dem orig. von BMW optisch am schönsten erscheint.
    Hallo Bmin,

    hier die gewünschten Fotos ( kleine Kratzer am Handprotektor / Kratzer am BMW Motorschutzbügel an der unteren Seite - somit fast nicht sichttbar und ein Foto, bei dem man sieht, dass sich der Schutzbügel leicht verbogen hat und der Gummipuffer jetzt einen geringeren Abstand hat )Für mich hat sich der Stürzbügel auf jeden Fall gelohnt und optisch paßt er sehr gut zu meiner LC umfallschaden-001.jpgumfallschaden-002.jpgumfallschaden-003.jpgmotorradurlaub-047.jpgmotorradurlaub-022.jpg

  8. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #28
    Die Kuh rennt davon, wenn an gaaanz leichtem Gefälle ohne eingelegten Gang bergab auf dem Seitenständer geparkt wird.
    Das Teil klappt m. E. zu wenig weit aus.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von MultiMiro Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema...wenns noch jemand interessiert: habe neben meiner Frau mit ihrer 700 GS angehalten - beide Variokoffer drauf und ausgefahren. Sie will ihr Moped auf den Seitenständer stellen und ich war nicht darauf vorbereitet. Koffer an Koffer - konnte die Mühle nicht mehr halten.
    ich hab die BMW Bügel drauf und die haben ein paar Kratzer bekommen - sonst gar nichts passiert - hat sich der Investor also schon gelohnt...
    Also, ich habe ja gar keine LC

    Aber letzten Mittwoch habe ich im Schotter meine F800GS im Stand auf die Seite legen müssen und es ist ihr gar nichts passiert.
    Weder der nicht vorhandene Sturzbügel hat einen Kratzer abbekommen, noch das vorhandene Motorrad.
    Insofern hat sich die Ersparnis durch die Nichtmontage des Sturzbügels also doppelt rentiert.

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Die Kuh rennt davon, wenn an gaaanz leichtem Gefälle ohne eingelegten Gang bergab auf dem Seitenständer geparkt wird.
    Das Teil klappt m. E. zu wenig weit aus.
    stimmt..und das Einlegen des ersten Ganges reicht nicht..sondern mann muss bei eingelegtem Gang die Q bis zum Kraftschluss des Antriebstranges vorrollen lassen /schieben und erst dann den Seitenständer ausklappen...ansonsten reicht das Spiel im Antriebsstrang aus um über den Totpunkt des Seitenständers zu "rollen" und dann passiert es halt..das spoterzeugende auf die Seite legen der Q..
    Gruß
    Dirk


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crash mit 20km/h. Mögliche Schäden?
    Von rain in may im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:23
  2. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45
  3. Topcase-Schäden
    Von Alf15 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 20:42
  4. Topcase Schäden, auch Alu TC der Adv
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 01:23
  5. Umfaller - und nun?
    Von michadort im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:35