Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Schäden beim Umfaller

Erstellt von gstommy68, 23.08.2013, 22:41 Uhr · 51 Antworten · 12.417 Aufrufe

  1. Puschel Gast

    Standard

    #41
    Hallo,
    möchte auch mal mein Schiksal hier niederschreiben.
    War mit der LC unterwegs und hatte absolut den Kopf nicht frei. Und so kam es, wie es kommen mußte.
    Hier noch kurz angemerkt, ich war auf dem Weg mir ein Sturzpad für den Endantrieb zu besorgen.
    Als ich vor einer 90° Grad Linkskurve einlenken wollte, stürze ich links auf die Seite und rutsche hinter meinem Moped her. Das Krad drehte sich einmal auf der Straße, es kam wohl auch dadurch, das noch ein Gang drinn war, und rutsche links auf ein Feldrain. Ich stand sofort auf und ging zum Krad und betätigte Notaus.
    Nach dem Aufheben setzte ich mich sofort auf die Maschine und fuhr die Straße wieder zurück, um zu sehen ob denn dieser Rollsplitt auch ausgeschildert war.
    Und tatsächlich, es stand ein Schild mit den Wegspritzenden Steinen, aber mehr auch nicht, kein Zusatzschild ROLLSPLITT.
    Ich stand wohl noch unter Schock und dadurch fuhr ich erst einmal mehrer Kilometer und an einem ruhigen Ort stellte ich das Motorrad ab, um den Unfallschaden zu begutachten.
    Und jetzt kommt es, außer dem Sturzbügel auf der linken Seite, ist n i c h t s kaputt oder angekratzt.
    Keine Fußraste, Handprotektor, Endantrieb, Vorderradgabel überhaupt nichts.
    Mein Moped steht gern zur Begutachtung bereit.
    Ich bin Heilfroh mir die LC mit Sturzbügel bestellt zu haben.
    Und jedem rate ich, nur mit freiem Kopf aufs Moped steigen.

    Puschel

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.554

    Standard

    #42
    Hoffentlich ging es dir genauso wie deiner LC und dir ist auch so gut wie nichts passiert.

    Jedenfalls schön, dass außer dem Stürzbügel keine Schäden da sind. Ist der Stürzbügel ganz kaputt oder nur verkratzt ?

    Gruß

    Susanne

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #43
    Das könnte sogar mich als Sturzbügelgegner überzeugen . Könntest du mal ein Bild mit dem zerkratzten Bügel einstellen?

  4. Puschel Gast

    Standard

    #44
    Hallo,ich habe gestern noch den Bügel abgebaut und geschliffen und danach poliert.Es fällt kaum noch auf, aber er hat an der Unterseite doch einige mm verloren. Ich weiß auch nicht, wie dick der Bügel dort noch ist. Ich habe einen BMW Bekannten, der mir einen neuen Linken besorgt. Werde mal demnächst Bilder einstellen.Mir ist, außer ein kleiner Bluterguss an der linken Hüfte, nichts weiter passiert. Der Helm hat einige Kratzer und auch die Rukka hat etwas abbekommen.GrußPuschel

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #45
    Das ist auch neu, früher gab es keine Umfaller, liegt es am Kühlwasser??????




    PS: hat zumindest keiner drüber geschrieben

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von HIPRO Beitrag anzeigen
    Leute outet euch :-)
    Ich verstehe nicht , daß man sowas öffentlich bereden muß.
    Amüsant das ganze hier.Und das meine ich jetzt ganz allgemein.
    Ein Psychologe hätte seine helle Freude.
    HIPRO
    ein S.A D.I.S.T... auch. und er muss nicht mal selbst quälen

    lesen genügt schon

  7. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Das ist auch neu, früher gab es keine Umfaller, liegt es am Kühlwasser??????
    PS: hat zumindest keiner drüber geschrieben
    Zündler

    @Puschel:
    Schön, das Dir kaum etwas passiert ist!

  8. Puschel Gast

    Standard

    #48
    Hier mal ein paar Bilder,
    an dem Bügel sieht man nur noch die feine Struktur vom Polieren




    snc11404.jpgsnc11406.jpgsnc11407.jpg

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #49
    Das ist wirklich der Hammer, wenn die LC sonst keinen Macken hat. Das am Bügel siehst immer nur du selbst... Gut gemacht!

  10. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Hallo Bmin,

    hier die gewünschten Fotos ( kleine Kratzer am Handprotektor / Kratzer am BMW Motorschutzbügel an der unteren Seite - somit fast nicht sichttbar und ein Foto, bei dem man sieht, dass sich der Schutzbügel leicht verbogen hat und der Gummipuffer jetzt einen geringeren Abstand hat )Für mich hat sich der Stürzbügel auf jeden Fall gelohnt und optisch paßt er sehr gut zu meiner LC Anhang 106004Anhang 106005Anhang 106006Anhang 106009Anhang 106010
    Heisst das, dass der Zylinderschutzbügel unten völlig ausreicht ? Den Bügel oben um die Wasserkühler herum braucht man gar nicht, weil die im Falle eines Falles eh nicht am Boden aufkommen ?


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crash mit 20km/h. Mögliche Schäden?
    Von rain in may im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:23
  2. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45
  3. Topcase-Schäden
    Von Alf15 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 20:42
  4. Topcase Schäden, auch Alu TC der Adv
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 01:23
  5. Umfaller - und nun?
    Von michadort im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:35