Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Schaltassi geht nicht mehr nach Winterpause mit Batterieabklemmen

Erstellt von Wasserboxer, 26.03.2016, 21:11 Uhr · 30 Antworten · 7.441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von six Beitrag anzeigen
    Hi! Vermutlich ist die kleine schwarze Schalteinheit, die vor der Schwingenaufhängung am Getriebe verschraubt ist, defekt. Passiert mal des öfteren!
    Das ist mir noch nicht zu Ohren gekommen!

  2. Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #12
    Hm, sowas ist bei mir auch schon gewesen. Hatte die Karre wegen Garantiefall in der NL, als ich sie dann nach einer halben Ewigkeit wieder bekam waren meine persönlichen Einstellungen alle umgeändert und der SA ging auch nicht mehr. Als ich nach ca 5km gerade umdrehen und reklamieren wollte flutschte der SA wieder einwandfrei. Mein Tip: Fahr mal ein paar KM und probiers mochmal, vielleicht hat er sich bloß mal "aufgehängt"

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Das ist mir noch nicht zu Ohren gekommen!
    Ist sicher kein häufiger Fehler aber hier im Forum waren zumindest schon so zwei...drei Meldungen darüber. Ich persönlich denke, man sollte in der Nähe dieses Sensors schön vorsichtig mit dem Hochdruckreiniger umgehen. Wenn ich am SB-Waschplatz manchmal sehe, wie unbekümmert Viele ihre Motorräder dort abkärchern um eine Woche später mit "Garantiefällen" bei ihrer Werkstatt aufzukreuzen.
    Ist aber, was den Schaltsensor des SA pro betrifft, nur eine Vermutung. Die Abdichtung wird für normalen Regen und Gischt ausreichen, aber ob sie dem scharfen Strahl des Hochdruckreinigers standhält - wer weiss...

  4. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #14
    Der SA wurde getauscht und jetzt ist alles wieder gut. War zum Glück Garantie.

    Mal so nebenbei: Mir hat das fahren ohne SA echt keinen richtigen Spaß gemacht - da fehlte was!

  5. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #15
    Kleiner Nachtrag: Es entwickelt sich nachträglich wohl doch noch zu einer richtigen Odysee. Aber ich werde Euch leider auf die Folter spannen müssen, bis das "laufende Verfahren" abgeschlossen ist! Nur kurzer Hinweis: meine Aussage oben "Es war zum Glück Garantie" ist vielleicht bzw. lt. BMW gelogen

    Dauert nicht mehr lange und ich schreibe mich auf die Fanliste von TA-rider (Ironiemodus!). Aber dann wird wirklich kurz- bis mittelfristig gewechselt auf Engländer, Italiener oder Japaner!

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.442

    Standard

    #16
    Es kann auch der Mikroschalter am Kupplungsgriff sein.
    Recht empfindlich, die Dinger.
    Bei der GS nicht zu erkennen weil versteckt, bei den S1000-Modellen dagegen sehr gut.
    Wenn der kaputt oder verbogen ist, funktioniert der SA nicht mehr.

    Bzgl. Anlernen...: war da nicht mal was mit "in jedem Gang bis X-tausend Umdrehungen fahren", dann hat es die Bordelektronik wieder?

  7. Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #17
    bin heute meine neue gebrauchte auch das erste mal gefahren
    nach den ersten 5km war ich auch nur am fluchen weil der SA nicht ging
    und plötzlich ging er, butterweich, so wie man es sich vorstellt...rauf und runter, ein gedicht...aber warum er die ersten 5km überhaupt nicht wollte....

  8. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Kurvenfahren Beitrag anzeigen
    und plötzlich ging er, butterweich, so wie man es sich vorstellt...rauf und runter, ein gedicht...aber warum er die ersten 5km überhaupt nicht wollte....
    So fing es bei mir auch an...

    Es war auch nicht der Schalter, an der Adaptionsfahrt lag es auch nicht ;-) Das Problem ist mehr politisch, nicht technisch. Bin gespannt und werde berichten. Wobei es schon mal ein Problem war, bis das technische Problem überhaupt erkannt wurde

  9. Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    20

    Standard

    #19
    Der Schaltassistent muss angelernt werden. Hierzu muss jeder Gang 10 Sekunden ausgefahren werden "So oder so ähnlich... Das weiß ich weil meiner eingangs auch nicht wollte. Daraufhin hat der freundliche erst den Versuch unternommen ihn "einzulernen" und erklärte das mit den 10 Sekunden. Ferner muss er im Steuergerät korrekt adaptiert sein. Wenn beides der Fall ist, also korrekt eingelernt und adaptiert, dann liegt tatsächlich nen Defekt vor (wie bei mir) Das alles erfährst Du aber nicht ohne Fehlerauslesegerät, also ab zum Freundlichen...

  10. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #20
    Hallo Jungs,

    ich weiss ja nicht, ob ich mich falsch ausgedrückt habe oder ob Ihr nicht richtig lest!

    Der SA war definitiv defekt, wurde getauscht und geht jetzt wieder! Mit Adaptionsfahrt, Freischaltung und dergleichen ist auch alles schon mehrfach erwähnt und logisch für technisch halbwegs interessierte Menschen.

    Jetzt ist das Problem das Bezahlen!!!!!! Mein ist anscheinend nicht in der Lage den Tausch mit BMW auf Garantie abzurechnen! Ich gebe zu, dass es ein kleiner Sonderfall ist, der aber für jeden normal denkenden Menschen gedanklich logisch und nachvollziehbar wäre, wenn er es den möchte.

    Dazu aber später mehr, bin gespannt wie es ausgeht und noch zuversichtlich.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 11:16
  2. Startet nicht mehr nach Ladung und Winterpause
    Von hinano-bc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 23:30
  3. Licht geht nicht mehr aus
    Von HEB_Dakar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:47
  4. 125er Roller geht nicht mehr ...
    Von AndreasXT600 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 17:08
  5. Rücklicht geht nicht mehr
    Von schrauber im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 14:18