Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Schaltassistent bei niedertouriger Fahrweise sinnvoll?

Erstellt von mauri, 15.07.2016, 09:20 Uhr · 82 Antworten · 11.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    696

    Standard

    #71
    Kann gar nicht verstehen warum man auf dieses Teil freiwillig verzichten mag.
    Freilich kostet er Geld, ok das wäre ein Argument, aber schöne Sachen sind selten kostenlos.

    Wenn Du ihn einbauen lässt, gib dir etwas Zeit ihn zu "verstehen".
    Hochschalten unter Zug, runterschalten Last wegnehmen.

    Man muss ihn sicher nicht haben, und wenn man ihn hat muss man ihn sicher auch nicht immer verwenden, aber er ist Super.

    Gruß Rolf

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #72
    Runterschalten Last wegnehmen: ....beim Abtouren habe ich aber gerade das Bremsmoment des Motors, die Last auf dem Getriebe wäre weg, wen nich ein ganz klitzekleines bisken Gas gebe.

    Aber der Gasgriff soll doch zu bleiben beim runterschalten (und bei mir gehts runter wirklich ziemlich mäßig bis tielweise garnicht, weil das Zwischengas da nicht ausreicht)

    Muss ich mal schauen, ob meine 15er dieses Update schon hat. Im Protokoll (1000er Inspektion im April) steht davon nix drin.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.183

    Standard

    #73
    du musst schon das Gas zulassen, das Zwischengas zum Runterschalten gibt ja der Assi.

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #74
    Mache ich so, aber wie gesagt...teilweise kann ich da den Hebel mit 10-20 kg belasten und es tut sich nix.....der Gang bleibt drin wie festgeschweißt.

    Mehrere Gänge runtersteppen ist mit Kupplung eh viel ruhiger, aber ich werde es bei der 10 K Inspektion auf alle Fälle ansprechen.

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #75
    Mein Assi funzt auch seit den Update richtig.
    Jetzt beim rauf und runter schalten ohne Probleme (Butter weich)
    Ab und zu beim runterschalten vom 3 in den 1 Gang springt er in den Leerlauf.
    Werde mal beim nächsten Kundendienst ansprechen.
    Gruß Reinhard

  6. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    421

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Andoz Beitrag anzeigen
    Mein Assi funzt auch seit den Update richtig.
    Jetzt beim rauf und runter schalten ohne Probleme (Butter weich)
    Ab und zu beim runterschalten vom 3 in den 1 Gang springt er in den Leerlauf.
    Werde mal beim nächsten Kundendienst ansprechen.
    Gruß Reinhard
    ich vermute, das liegt nicht am Schaltassi, vielleicht drückst Du zu zaghaft den Schalthebel runter.
    Den Gangwechsel erfolgt schließlich mechanisch durch den Fahrer, das ist nicht die Aufgabe des Schaltassi.

    @RunNRG, evtl ist Dein Schaltassi defekt, bei mir geht es rauf wie runter problemlos

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #77
    der SA wird sicherlich dem sportlicheren fahrer mehr/eher entgegenkommen als vill. dem gemütlichen, dahingleitenden sonntagsfahrer (ist nicht abwertend gemeint)
    beachte ich ein paar regeln und halte zb. beim hochschalten den antriebstrang schön unter zug, und dabei sollte/muss ich nun mal gas geben und nicht nur leicht anlegen, dann funktioniert dieser (bei der GS zwar ein wenig mit mehr druck als bei anderen SA) auch sehr gut, was ich halt vermeiden sollte das ich die fußspitze immer am schalthebel anstehen lasse, sondern hier sollte jeder schaltvorgang den hebel von neuem betätigen.

    beim runterschalten ist es, wie mehrfach schon geschrieben wichtig das ich den gasgriff (komplett) geschlossen und ich im schiebebetrieb auch bin, nur so funktioniert er einwandfrei, er lässt sich zwar vom 1. bis 6. gang sauber hochschalten, beim runtersteppen würde ich den 1.gang aber prinzipiell mit kupplung nehmen, weil es da durchaus auch mal zu mechanischen geräusche sowie auch mal in den leerlauf gehen kann, ist ja auch nicht unbedingt für vorgesehen, und wann braucht man schon mal den ersten gang.

    das ganze wird man natürlich auch nur umsetzten können wenn ich die entsprechende motorik mitbringe.

  8. Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #78
    hatte auch schwierigkeiten mit dem SA, rauf und runter nur hakelig, teilweise ging es garnicht! ab zum freundlichen, der fährt 100m und sagt das er mechanisch kaputt ist, verbaut einen neuen und seit dem fluppt es. und rauf geht sogar fast im schiebebetrieb!
    runter schalte ich aber in den 1ten mit kupplung, da mir da die spreizung vom getrieb zu groß ist und das sich das fast nach .............. anfühlt mit dem SA...

  9. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    391

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Ich glaube seit Juni 2015 gibt es das. Mal etwas suchen hier, wurde intensiv diskutiert.
    Meine mit EZ 07/15 hat im August 16 das Update bekommen und schaltet sich jetzt noch besser

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #80
    Wann kam denn das Update...ich war im April das letzte mal zur Inspektion. Gabs da das Update schon?

    Meine ist ja ein 15er Modell und ich weiß nicht, wann sie gebaut wurde. (bei Mobile gefunden im Oktober, abgeholt im Dezember, aber kann ja durchaus > 6 Monate gestanden haben beim Händler)


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölgeruch bei zügiger Fahrweise GS 1200 Bj.2011
    Von 6t10k im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 18:54
  2. Sinnvolles bei Tonnlein
    Von Baumbart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 08:31
  3. Wartungsnotwendigkeit bzw. sinnvoller Service bei R1150GS
    Von jodu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 21:45
  4. ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:18
  5. Motorrad-Klamotten bei Aldi-Süd
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 08:40