Seite 117 von 150 ErsteErste ... 1767107115116117118119127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 1500

Schaltassistent an der GS LC

Erstellt von uhjeen, 20.04.2013, 20:04 Uhr · 1.499 Antworten · 234.752 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    hmm....alles merkwürdig....
    jetzt war gerade der chefschrauber meines da...
    ( hat mir den navi v vorbei gebracht....

    und er meint, dass der sa eigentlich recht fein anspricht...
    und das möglicherweise der sa der gs,
    die ich gefahren bin nicht richtig angemeldet war....schaunwermal...

  2. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    Sollte ein Schaltassistent das Schalten nicht vereinfachen? Wenn ich das hier so lese mit Anweisungen "das mußt du so oder so machen, da mußt du Gas geben usw." kommt mir das so langsam komplizierter vor als ganz normale Schaltvorgänge die mehr oder weniger unbewußt gehen.
    Der Gipfel war jener RT1200 Fahrer der wochenlang versuchte seinen "Schaltassistenten in den Griff zu bekommen, bis ihm sein Händler mitteilte, daß bei ihm gar keiner verbaut wurde.
    Wenn ihr es wirklich komfortabel wollt, müßt ihr eher drauf warten, daß BMW auch mal ein DSG bringt, aber das kann dauern.
    (oder ihr macht es wie ich)

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    bin die k 4 jahre lang selber gefahren........merke keinen mega unterschied......

  4. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard Schaltassistent an der GS LC

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ich muss mal mit deiner fahren, detlef...bei frank's gefiel mir das gar nicht...
    ...ich hab heute übrigens mit markus telefoniert...
    der meint auch, dass es bei der gs nicht so gut umgesetzt ist wie bei der k...
    Machen wir, dann sitzt Du nur sehr tief. Die K hat sich ein bisschen feiner schalten lassen,
    lieg vielleicht an den Umlenkmechanik an der Schaltwelle der R oder an der Zweizylinder
    Karakteristig.

  5. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Sollte ein Schaltassistent das Schalten nicht vereinfachen? Wenn ich das hier so lese mit Anweisungen "das mußt du so oder so machen, da mußt du Gas geben usw." kommt mir das so langsam komplizierter vor als ganz normale Schaltvorgänge die mehr oder weniger unbewußt gehen.
    Der Gipfel war jener RT1200 Fahrer der wochenlang versuchte seinen "Schaltassistenten in den Griff zu bekommen, bis ihm sein Händler mitteilte, daß bei ihm gar keiner verbaut wurde.
    Wenn ihr es wirklich komfortabel wollt, müßt ihr eher drauf warten, daß BMW auch mal ein DSG bringt, aber das kann dauern.
    (oder ihr macht es wie ich)
    Es gibt auch Leute die zuviel denken während dem Fahren bzw auch sehr schnell ein Haar in der Suppe finden. Wenn ich daran denke was ich hier schon alles gelesen habe frage ich mich warum man nicht auch noch nen neuen Führerschein mit dem SA machen muß bei all den Schwierigkeiten die manche so aufbringen. Ich fühle mich von Anfang an (d.h. seit letztem donnerstag ) pudelwohl mit dem SA.

  6. Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    So bin gerade vom freundlichen zurück und habe den Schaltassi eingebaut bekommen. 15min. hat das schrauben gedauert und über 2 Stunden das warten am Tester damit BMW den Freischaltcode rausgibt. Funktion ist tadellos lässt sich total geschmeidig rauf und runterschalten mit ganz geringen Kraftaufwand. Macht richtig Laune die Probleme die hier einige beschreiben kann ich nicht feststellen.

    Gruß Tom

  7. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    Bei mir dito, no Problemo, nur Fun

  8. Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Case Beitrag anzeigen
    Bei mir dito, no Problemo, nur Fun
    Kann ich nur bestätigen, die ersten 1500 KM keine Probleme, nur leicht erhöhter Kraftaufwand
    im Vergleich zum herkömmlichen Schalten.

    Gruß, WK

  9. Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    ... hab jetzt 2000 km mit SA nur Spaß und keine Probleme. Ob einem der Spaß nun wirklich einige Hundert Euro Wert ist, muss jeder selbst entscheiden, wie bei ESA, Tempomat, Speichenräder, Heizgriffe, u.s.w.
    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich hatte an meiner k1300s den SA und als ich mir die GSA bestellt hatte war das das erste Extra welches ich zu bestellt hatte
    wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat ist es einfach nur g..l
    vor allem da jetzt ja auch das Runterschalten super funktioniert


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Schaltassistent
    Von MU_5 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 14:19