Seite 64 von 150 ErsteErste ... 1454626364656674114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1500

Schaltassistent an der GS LC

Erstellt von uhjeen, 20.04.2013, 20:04 Uhr · 1.499 Antworten · 234.652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von blannen_theis Beitrag anzeigen
    Meine ist seit 2 Tagen bestellt. Nur den Sa , da warte ich lieber, bis klar ist, ob alles richtig klappt. Hier in Luxemburg ist leider noch nicht klar wann der Freischaltcode kommt. Aber die Gs macht auch so spaas. Ich war schon mal besitzer einer Gs, 2006, Fahrverhalten super, aber leider mehr probleme damals als Fahrspaas :-(. Aber eins ist klar , ob mit oder ohne Sa, sie fährt sich super, und es ist jedem überlassen, ob er ihn montiert, oder gut findet ,oder auch überflüssig findet !

    Mfg

    René
    Meine Empfehlung: Lass dir den Schaltassistenten vor der Auslieferung montieren,
    das ist ein Abwasch. Sollte wider Erwarten der Freischaltcode nicht zur Verfügung
    stehen, hindert dich das nicht daran, manuell zu schalten.

    Grüsse aus NI

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nö, so wird im Motorrad Sport schon immer gefahren und da komme ich halt her, so einfach ist das. Ein Motorradgetriebe ist konstruktionsbedingt sehr leicht ohne Kupplung zu schalten
    meinen alten VW Bus vor über 30 Jahren konnte man auch ohne Kupplung fahren :-)

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    meinen alten VW Bus vor über 30 Jahren konnte man auch ohne Kupplung fahren :-)
    ich hatte mal einen R4 und der einen kaputten Kupplungszug. naja, so etwas muss ja nicht sofort erledigt werden und der wog ja auch nur eine dreiviertel Tonne, da konnte man mit dem linken Fuß an der Ampel anrollen, den Gang reinwerfen und weiter fahren. Gut, länger als einen Tag habe ich das auch nicht gemacht, dazu war ich dann doch zu sehr Verkehrshindernis.

    Der Z3 meiner Freundin fährt sich ohne Kupplung auch ganz gut

  4. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    Liegt das an der Freundin oder an der schaltfreundlichen Kupplung des Z3?

    Grüsse aus NI

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    Liegt das an der Freundin oder an der schaltfreundlichen Kupplung des Z3?

    Grüsse aus NI
    das liegt an meinem gefühlvollen Schalthändchen

  6. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    Dann läuft das sicher wie geschmiert

  7. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Nach dem ganzen Hype um den SA hier, bin ich heute bei meiner Tour mal auf den Gedanken gekommen ohne Kupplung zu schalten
    Was soll ich sagen geht ohne SA hervorragend rauf und runter hätt ich so gar nicht vermutet weil auf den Gedanke ohne Kupplung zu schalten bin ich in den letzten 30 Jahren nicht gekommen!!

    mfg.

  8. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Nach dem ganzen Hype um den SA hier, bin ich heute bei meiner Tour mal auf den Gedanken gekommen ohne Kupplung zu schalten
    Was soll ich sagen geht ohne SA hervorragend rauf und runter hätt ich so gar nicht vermutet weil auf den Gedanke ohne Kupplung zu schalten bin ich in den letzten 30 Jahren nicht gekommen!!

    mfg.
    Gutes Gelingen weiterhin.
    Bitte daran denken: Der Teufel steckt im Detail.

    Grüsse ais NI-

  9. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    Gutes Gelingen weiterhin.
    Bitte daran denken: Der Teufel steckt im Detail.

    Grüsse ais NI-
    Nö, das geht problemlos und macht dem Getriebe auch nichts, solange das gewaltfrei geschieht. Der SA macht ja auch nichts anderes als elektronisch das Drehoment so zu reduzieren, dass sich das Getriebe schalten lässt. Im Prinzip machst du mit der Kupplung auch nichts anderes - du koppelst halt den Motor ganz vom Getriebe ab. Das Restmoment, das durch innere Reibung im Getriebe gegen den Antrieb durch das rollende Hinterrad entsteht, stört ja auch nicht.

    PS: Motorradgetriebe und Autogetriebe sind recht unterschiedlich aufgebaut.

    LG Typ.

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von Typ Beitrag anzeigen
    Nö, das geht problemlos und macht dem Getriebe auch nichts, solange das gewaltfrei geschieht. Der SA macht ja auch nichts anderes als "elektronisch das Drehmoment so zu reduzieren",

    PS: Motorradgetriebe und Autogetriebe sind recht unterschiedlich aufgebaut.

    LG Typ.


    Eine recht allgemeine Formulierung, trifft es aber gut, reduzieren! Kraftschluß haben wir immer, wir reduzieren sie halt bloß - die Kräfte.


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Schaltassistent
    Von MU_5 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 14:19