Seite 94 von 150 ErsteErste ... 44849293949596104144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1500

Schaltassistent an der GS LC

Erstellt von uhjeen, 20.04.2013, 20:04 Uhr · 1.499 Antworten · 234.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    Soo ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Schaltassistenten. Aber irgendwie nicht so ganz überzeugt. Runterschalten klappt perfekt. Hochschalten ist irgendwie nicht so toll. 1. 2. 3. Gang ist nicht wirklich dran zu denken. Auf jeden fall nicht unter ordentlich Last. 3. 4. 5. und 6. geht dann irgendwie aber auch nur im richtigen Lastbereich. Also ordentlich Druck auf dem Rad aber kein Vollgas geht ganz gut. Irgendwie hat das mit dem Hochschalten in der 1000RR besser geklappt. Gibt es da seitens BMW einstellmöglichkeiten? Wie sind eure Erfahrungen? Oder muss ich einfach nur noch ein bisschen üben? Ich hatte mir erhofft das Ding beim sportlichen Fahren in Serpentinen und Spitzkehren zu benutzen. Also schön bis in den 1. runter schalten und dann rum um die Ecke ordentlich am Kabel ziehen (äh bzw. am Poti) und dann schön die ersten 3 Gänge dadurch kloppen. Leider geht das irgendwie garnicht.

    Gruß aus Nizza

  2. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    Zitat Zitat von oberberger Beitrag anzeigen
    Soo ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Schaltassistenten. Aber irgendwie nicht so ganz überzeugt. Runterschalten klappt perfekt. Hochschalten ist irgendwie nicht so toll. 1. 2. 3. Gang ist nicht wirklich dran zu denken. Auf jeden fall nicht unter ordentlich Last. 3. 4. 5. und 6. geht dann irgendwie aber auch nur im richtigen Lastbereich. Also ordentlich Druck auf dem Rad aber kein Vollgas geht ganz gut. Irgendwie hat das mit dem Hochschalten in der 1000RR besser geklappt. Gibt es da seitens BMW einstellmöglichkeiten? Wie sind eure Erfahrungen? Oder muss ich einfach nur noch ein bisschen üben? Ich hatte mir erhofft das Ding beim sportlichen Fahren in Serpentinen und Spitzkehren zu benutzen. Also schön bis in den 1. runter schalten und dann rum um die Ecke ordentlich am Kabel ziehen (äh bzw. am Poti) und dann schön die ersten 3 Gänge dadurch kloppen. Leider geht das irgendwie garnicht.

    Gruß aus Nizza
    da passt was nicht.
    bei schwach angelegtem gas ruckelt es etwas.
    aber...je mehr zug,sprich, je weiter der hahn aufgezogen ist,
    desto besser funzt das ding bei mir.

  3. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    da passt was nicht.
    bei schwach angelegtem gas ruckelt es etwas.
    aber...je mehr zug,sprich, je weiter der hahn aufgezogen ist,
    desto besser funzt das ding bei mir.
    dito

  4. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    Rummgezuckel mag der Schaltassistent bei mir auch nicht - entweder Gashahn auf oder Kupplung verwenden. M.E. ist das Schalten mit der Kupplung etwas geschmeidiger als mit dem Schaltassistenten - aber das liegt wohl in der Natur der Sache.

  5. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    Und das geht bei dir auch in den ersten 3 Gängen.

  6. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    Ja, klar.

  7. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    Hmm dann passt da wohl was nicht. Die Frage ist ob ich hier in Nizza jemanden bei BMW finde der dabei guckt. Und auch noch englisch oder Deutsch kann.

  8. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    Du wirst in kaum einer Werkstatt jemanden finden der damit Erfahrung hat. Spar dir deine Zeit.

    Der SA ist nicht ganz einfach zu verstehen. Bin nach rund 8000 Km immer noch am lernen.
    Meine Erfahrung kurz zusammengefasst: Es ist keine komfortable Automatik, noch nicht mal eine automatische Kupplung.

    Vor allem beim aktiven Fahren interessant.
    Runterschalten geht sehr gut, hilft vor Kurven gut sich aufs Bremsen und die Linie zu konzentrieren.
    Raufschalten geht nur ruckfrei wenn man das Gas zügig zudreht beim Schalten.
    Allgemein muß ein deutlicher Drehzahlunterschied zwischen den Gängen sein, damit es wie gewünscht funktioniert.

    Man kann sich daran gewöhnen, ich möchte nicht mehr darauf verzichten.
    Aber man muss sich auch daran gewöhnen.

    Gruß Rolf

  9. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Das ist sehr schade. Ich hatte gehofft das es ähnlich gut funzt wie bei der 1000RR. Schade.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    ...
    Raufschalten geht nur ruckfrei wenn man das Gas zügig zudreht beim Schalten.
    ...
    das ist ja ein trauerspiel.
    wenn du zum hochschalten gas wegnehmen musst, dann arbeitet der SA nicht richtig.
    gerade das ist doch das merkmal eines SA, hochschalten ohne kuppeln, ohne gaswegnehmen.


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Schaltassistent
    Von MU_5 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 14:19