Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Schalthebel verstellen

Erstellt von Lemming, 12.01.2014, 19:49 Uhr · 53 Antworten · 13.361 Aufrufe

  1. Puschel Gast

    Standard

    #31
    Vermute mal, das es Eigenbau ist. Im Zulieferbereich habe ich das Teil noch nicht gesehen.

    Gruß
    Puschel

  2. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #32
    Aber dann ein sehr professioneller ....

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Puschel Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem Hebel sehr zufrieden, habe ihn mir aber vorher genau angesehen bevor ich bestellt habe. Die Einstellbarkeit ist in der Länge möglich und dadurch sitzt die Schaltrolle genau über der Schaltverstärkung vom Stiefel. Übrigends, die Schaltrolle ist nicht starr wie beim Original Schalthebel, sie rollt sehr leicht auf der Welle.
    Ich habe den Kauf nicht bereut.

    Gruß
    Puschel
    Die Rolle ist die richtige Lösung, mit ihr geht das Schalten schon leichter denke ich. Hatte meine K umgebaut mit einem Kit aus der Bucht. Sie schaltete immer so knochig und schwer, es war mit der Rolle erheblich besser. Verstehe sowieso nicht, warum dieser Klimperkram nicht von vornherein verbaut wird.

  4. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #34
    Hallo,

    also so ich habe den Schalthebel von Wunderlich letztes Jahr an meiner LC verbaut und bin damit bereits ca. 10 000 km gefahren. Ich kann nur sagen, der Schalthebel hat sich sehr wohl gelohnt, denn die LC lässt sich damit eindeutig besser und geräuscharmer schalten. Den original Schalthebel würde ich dagegen nie mehr eintauschen wollen. Ich persönlich habe den Schalthebel so eingestellt, dass ich den kurzen Schaltweg habe. Geht eigentlich ganz einfach, man muss nur an der unteren Halterung mit den drei Löchern das Gestänge dementsprechend von Links nach rechts gesehen einsetzen und schon hat man einen kurzen, normalen oder längeren Schaltweg. Der Anbau ist in max. 15 Minuten erledigt. Gruß

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #35
    Hi loscupo !

    Was meinst du mit "von Links nach rechts gesehen" ?

    Die untere Halterung hat drei Löcher. Wenn man draufschauft ein Linkes, ein mittleres und ein rechtes. Welches Loch hast du benuzt um einen kürzerten Schaltweg zu haben ?

    Gruss, Arik

  6. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #36
    Hi arik,

    ich habe habe gerade meine LC nicht vor mir stehen. Aber ich meine es war das linke Loch. Für den kurzen Schaltweg muss man jedoch die Stellschraube ca. 1 cm abnehmen, weil sie dafür zu lang ist und sich demnach nicht soweit eindrehen lässt, um wieder die optimale Höhe des Schalthebels einstellen zu können. Alternativ kannst du aber auch die Einstellung bzw. das Schaltgestänge auf der Schaltwelle verdrehen. Wobei ich mir da nicht sicher bin, ob das so optimal ist, denn da ist ja eine Kerbe vorhanden, wie das original Schaltgestänge anzubringen ist. Gruß

  7. thm
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #37
    Laut Einbauanleitung Wunderlich:

    http://www.wunderlich.de/shop/data/1...14833-8334.pdf

    dienen die drei Löcher in der unteren Halterung nur zur Verstellung der Höhe des Schalthebels.

    thm

  8. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von loscupo Beitrag anzeigen
    Hi arik,

    ich habe habe gerade meine LC nicht vor mir stehen. Aber ich meine es war das linke Loch. Für den kurzen Schaltweg muss man jedoch die Stellschraube ca. 1 cm abnehmen, weil sie dafür zu lang ist und sich demnach nicht soweit eindrehen lässt, um wieder die optimale Höhe des Schalthebels einstellen zu können. Alternativ kannst du aber auch die Einstellung bzw. das Schaltgestänge auf der Schaltwelle verdrehen. Wobei ich mir da nicht sicher bin, ob das so optimal ist, denn da ist ja eine Kerbe vorhanden, wie das original Schaltgestänge anzubringen ist. Gruß
    Du sprichst von diesem oder?

    Schalthebel einstellbar

    Gruß

    Hans-Jörg

  9. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #39
    Ja ich spreche von diesem Hebel. Und mit den Löchern hast du tatsächlich
    1. Linkes Loch : einen deutlich kürzeren Schaltweg
    2. mittleres Loch: normaler Schaltweg ( wie original)
    3. rechtes Loch : wesentlich längeren Schaltweg

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  10. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von loscupo Beitrag anzeigen
    Hi arik,

    ich habe habe gerade meine LC nicht vor mir stehen. Aber ich meine es war das linke Loch. Für den kurzen Schaltweg muss man jedoch die Stellschraube ca. 1 cm abnehmen, weil sie dafür zu lang ist und sich demnach nicht soweit eindrehen lässt, um wieder die optimale Höhe des Schalthebels einstellen zu können. Alternativ kannst du aber auch die Einstellung bzw. das Schaltgestänge auf der Schaltwelle verdrehen. Wobei ich mir da nicht sicher bin, ob das so optimal ist, denn da ist ja eine Kerbe vorhanden, wie das original Schaltgestänge anzubringen ist. Gruß
    Wenn man die Stellschraube nicht kürzt und das Gestänge auf der Welle nicht verdreht und gleichzeitig das linke Loch benutzt, laesst sich dann der Schalthebel nicht tief genug oder nicht hoch genug verstellen ?

    Gruss, Ari


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 17:00
  2. Schalthebel verstellen
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 22:34
  3. Eindrücke aus "Fennek" (aus "Schalthebel verstellen")
    Von rossi508 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 22:11
  4. GSA: Schalthebel verstellen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 09:15
  5. Lenker verstellen
    Von Bayerherbert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 15:42