Seite 21 von 82 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 814

Schaltschläge, Kupplung-/Getriebemängel LC - Wer hat offiziell reklamiert - LISTE

Erstellt von Huck, 15.08.2013, 12:38 Uhr · 813 Antworten · 133.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Mein Händler hat mir geraten ersteinmal die 10.000 km-Inspektion samt Ölwechsel auf Castrol abzuwarten....und wenn dann immer noch nicht zufriedenstellend es mit dem Austausch des Druckstiftes zu versuchen.
    Ich werde hier berichten.
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Mein Händler hat mir geraten ersteinmal die 10.000 km-Inspektion samt Ölwechsel auf Castrol abzuwarten....und wenn dann immer noch nicht zufriedenstellend es mit dem Austausch des Druckstiftes zu versuchen.
    Ich werde hier berichten.
    Gruß
    Dirk
    das halte ich für quatsch,
    hatte ja auch motul 7100 im Motor, die Änderung auf castrol hat m.E. keine verbesserung gebracht,
    der "Motorrad" Redakteur sagte mir gestern am Telefon, dass sich bei deren dauertestmotorrad durch den druckstück wechsel das geräuschniveau und dosierbarkat merklich gebessert hat.
    einen versuch ist es also allemal wert, den tausch vorzunehmen.

    ist denn bei den hier anwesenden bei allen die antihoppingfunktion ok?
    schon mal ausprobiert?

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo Schaltgeschädigte.

    Bei mir wurde nun auch nach längerer Wartezeit der Druckstift getauscht. Vor dem Tausch hatte sich in den letzten Wochen schon eine leichte Verbesserung beim Schalten der Gänge eingestellt, vermute auch, wie hier schon erwähnt, das es wohl Temperaturabhängig ist, zumal bei meiner LC auch bei kaltem Motor eine bessere Schaltbarkeit festzustellen ist. Nach dem Einbau des neuen Druckstiftes ist nun nochmals eine leichte Verbesserung festzustellen die aber immer noch von gelegentlichen ``Schaltschlägen`` vom ersten in den zweiten Gang begleitet wird.
    Mein Fazit fällt also zurzeit noch zwiespältig aus, es ist besser geworden aber immer noch nicht wirklich gut und abzuwarten bleibt wie das Getriebe sich bei höheren Außentemperaturen verhält.

    Gruß Brighty

  4. Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    hallo miteinander,

    wie ich bereits schon mitgeteilt habe, ist bei mir der Druckstift bereits verbaut worden. Gebracht hat es meines Erachtens gar nichts. Im Gegenteil. Ich habe jetzt bei BMW noch mehr Druck gemacht. Resultat: Ich bekomme jetzt nächste Woche neue Kupplungsteile eingebaut. Was alles ersetzt werden soll werde ich nächste Woche erfahren und Euch mitteilen. Ich weis nur so viel, das sich der Gebietsleiter mit der Abteilung für Antriebstechnik kurzgeschlossen hat.

    Schönen Abend noch.

    Rainer

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    neuer status
    habe vorhin einen anruf von meiner werstatt bekommen.
    ich soll mein baby am montag morgen wiederbekommen.
    der gebietsleiter möchte mit mir dann noch ein gespräch führen.
    mehr weiß ich nicht, auch die werkstatt hat keine weiteren infos.

    da bin ich mal gespannt auf montag vormittag

    klaus

  6. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Mein Händler hat mir geraten ersteinmal die 10.000 km-Inspektion samt Ölwechsel auf Castrol abzuwarten....und wenn dann immer noch nicht zufriedenstellend es mit dem Austausch des Druckstiftes zu versuchen.
    Ich werde hier berichten.
    Gruß
    Dirk
    hi dirk, hab von anfang an das richtige castrol drin und auch nur die "richtigen" 4 ltr. statt 4,2 ltr. (mein wusste das wohl schon früh...) - dennoch hab ich schaltschläge....

    ich würde daher die hoffnung bzgl anderes öl nich allzu hoch anhängen....

    gruß
    frank

  7. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    neuer status
    habe vorhin einen anruf von meiner werstatt bekommen.
    ich soll mein baby am montag morgen wiederbekommen.
    der gebietsleiter möchte mit mir dann noch ein gespräch führen.
    mehr weiß ich nicht, auch die werkstatt hat keine weiteren infos.

    da bin ich mal gespannt auf montag vormittag

    klaus
    Hallo Klaus,

    ...das ist spannend. Endlich passiert mal was

    Schönes Wochenende.
    VG
    Gerd

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Also Jungs und Mädels..nun mal eine Verständnisfrage an die Insider & Motorradtechniker unter euch:
    Warum lässt sich die K50 bei eingelegtem ersten oder auch zweiten Gang bei gezogener Kupplung und kaltem Motor (aus) nur mit sehr viel Kraftaufwand rangieren; in der Neutral Stellung jedoch sehr moderat.
    Die Kupplung, das Öl ist in beiden Situationen gleich ....nach meiner unqualifizierten Einschätzung kann es dann doch nur an der Schleppspannung zwischen den Kupplungsreibelementen liegen.

    Die Schleppspannung zwischen den Reibelementen kann nach meiner Ansicht nur über eine größere Distanz der einzelnen Reibelemente zueinander verringert werden..oder durch ein dünnflüssigeres Öl oder die Reibung beinflussendes Aditiv im Öl beeinflusst werden.

    Wie ist eure Sichtweise bzw. Erklärung?

    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    Zitat Zitat von BigOneII Beitrag anzeigen
    hi dirk, hab von anfang an das richtige castrol drin und auch nur die "richtigen" 4 ltr. statt 4,2 ltr. (mein wusste das wohl schon früh...) - dennoch hab ich schaltschläge....

    ich würde daher die hoffnung bzgl anderes öl nich allzu hoch anhängen....

    gruß
    frank
    Gerade vorhin meinte der Werkstattleiter, dass es zwar noch keine Nachricht bzgl. des Öls bei ihm gibt, aber er sich vorstellen kann, dass es Unterschiede gibt.
    Aber war auch nur eine theoretische Annahme, daß müssten die bei BMW prüfen und dann evtl vorgeben.

    Es wäre nicht die Viskosität des Öls, sondern die Haftkraft , die unterschiedlich sein könne und während bei anderen Kupplungen das Öl gut haften solle, könne es sein, dass bei der GS diese Haftung zu Geräuschen führen könne.

    Aber Theorie....

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.372

    Standard

    Bin kein Mechaniker aber....

    auch eine Suzuki GSF die schon sehr lange gebaut wird, lässt sich mit eingelegtem ersten oder auch zweiten Gang bei gezogener Kupplung und kaltem Motor (aus) nur mit sehr viel Kraftaufwand rangieren.


 
Seite 21 von 82 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich offiziell: Apple ist keine Sekte,...
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 17:25
  2. Warum offiziell keine Alukoffer für die 650er?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:14
  3. Doch mal offiziell vorstellen..
    Von JensGS12 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 07:18
  4. und... ... jetzt ist es raus, ich wurde offiziell verarscht
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  5. bin nun auch offiziell angemeldet....
    Von NC88172 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 12:45