Seite 61 von 82 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 814

Schaltschläge, Kupplung-/Getriebemängel LC - Wer hat offiziell reklamiert - LISTE

Erstellt von Huck, 15.08.2013, 12:38 Uhr · 813 Antworten · 133.446 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Und nach spätestens 10.000 Km ist eh alles leise...

  2. catch Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wartet auf den Sommer...

    Erst hieß es ja auch, dass der ADV-Motor weniger mechanische Geräusche macht...
    Ich bin die ADV vor 1 Woche gefahren. Die hat eine andere "Grundakustik" aber die mech. Geräusche sind genauso vorhanden wie bei der normalen GS! Ich habe grundsätzlich keine Unterschiede feststellen können. Im Gegenteil, bei konstanter Fahrweise (Stadt/50Km/h) hatte ich teilweise das Gefühl auf einem Sägewerk zu sitzen!! Zwei Sachen waren jedoch angenehm anders. Man konnte die LC ADV ein wenig untertouriger fahren und die Schaltschläge waren -erheblich- geringer bzw. nicht vorhanden.
    Vor 4 Wochen wurde meine Maschine ausserdem im Rahmen meiner Reklamation von einem BMW Service Techniker eine Stunde lang Probe gefahren. Er bestätigte die Schaltschläge und erklärte mir, dass sich alle LC "so anhören" würden und BMW noch nie wirklich gute Getriebe gebaut habe. Ich war erstaunt! Was soll man da noch sagen? Dann gab er mir den Rat, die LC ohne Kupplung zu schalten. Tatsächlich, drehe ich die LC bis knapp 4000 und schalte ohne Kupplung (ganz kurz Gas runter und schalten), ist im 2ten und 3ten Gang kein Scheppern zu vernehmen. Für's gemächliche Fahren völlig ungeeignet! Es bleibt dabei, BMW hat Mist gebaut, eine Lösung offensichtlich gefunden, baut diese aber nicht in die reklamierten Maschinen ein weil's offensichtlich zu teuer werden würde.

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    ... Es bleibt dabei, BMW hat Mist gebaut, eine Lösung offensichtlich gefunden, baut diese aber nicht in die reklamierten Maschinen ein weil's offensichtlich zu teuer werden würde.
    Wie meinst Du das? Die Ursache (zu hohes Schleppmoment der Nasskupplung im ausgekuppelten Zustand) ist schon seit Mitte letzten Jahres bekannt und in der Fachpresse ganz offen kommuniziert. Die Abhilfe (geänderter Druckstift mit geringeren Toleranzen) hat bei fast Allen, die sich hier gemeldet haben, entweder eine Besserung oder sogar Abhilfe gebracht. Hast Du denn keinen neuen Druckstift bekommen?

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Holger, es gab hier widersprüchliche Aussagen, ob der Druckstift Abhilfe bei der Schaltproblematik geschaffen hat.

    Meiner Meinung nach wird es erst der Sommer zeigen.

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Holger, es gab hier widersprüchliche Aussagen, ob der Druckstift Abhilfe bei der Schaltproblematik geschaffen hat.

    ...
    Ja, ich weiss. Deshalb hatte ich ja auch nur "fast alle" geschrieben.
    Aber grundsätzlich ist das DIE Abhilfemassnahme, eine Andere ist zumindest mir nicht bekannt.

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    "Kann es sein das die Kupplung sich bei längerer Volllast freibrennt?"

    Gute Frage!

    Wahrscheinlich nur bei Bikes mit Lufmassenmesser und Löschwasseranschluß, denn Irgendwer muß die Verbrennung doch auch kontrollieren. Sonst würde es doch "niederbrennt" heißen. Wie hoch war noch mal die Flammtemperatur bei Öl?

  7. catch Gast

    Standard

    Der Druckstift hat mit den Schaltschlägen nichts zu tun. Eigentlich müßiges Thema! Der Stift ist gegen das "Knallen" beim Einlegen des ersten Ganges. Den habe ich bekommen. In Sachen 2 und 3 Gang ändert sich dadurch nichts. Aussentemperaturen beeinflussen die Schaltschläge. Meine Beobachtung, liegen die Temps über 20 Grad C wird's fies!

  8. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Der Druckstift hat mit den Schaltschlägen nichts zu tun. Eigentlich müßiges Thema! Der Stift ist gegen das "Knallen" beim Einlegen des ersten Ganges. Den habe ich bekommen. In Sachen 2 und 3 Gang ändert sich dadurch nichts. Aussentemperaturen beeinflussen die Schaltschläge. Meine Beobachtung, liegen die Temps über 20 Grad C wird's fies!
    Das "Knallen" beim Einlegen des ersten Gangs im Stand ist eine ganz normale, konstruktiv bedingte Erscheinung bei allen Motorradgetrieben mit Nasskupplung. Das bekommt man nicht weg. Das von Dir angesprochene Temperaturverhalten liegt an den Viskositätsänderungen des Motoröls bei unterschiedlichen Temperaturen und damit verbundenen, unterschiedlichen Restschleppmomenten der Nasskupplung. Beim daraus resultierenden Schalten unter Last macht jedes klauen- bzw. muffengeschaltete Getriebe Geräusche.
    Wenn der Wechsel des Stiftes bei Dir keine Besserung gebracht hat, muss ein anderer Stift (es gibt mind. 3 Verschiedene) eingebaut werden. Die Fördermenge des Öls ist von seinem Durchmesser abhängig. Da musst Du hartnäckig bleiben. Die Werkstätten sind auf diesem Gebiet selber erst noch in der Lernphase.

  9. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo.
    Ich habe meine LC auch reklamiert und die Werkstatt hat im Zuge der 10000 Km Inspektion einen anderen Druckstift verbaut.
    Die Sache ist nur eine Verbesserung wenn der Motor noch kalt ist, im heißen Zustand hebt sich das fast alles wieder auf. Das unangenehme finde ich ist das hochschalten bei höheren Drehzahlen bis zum dritten Gang.
    Da gibt es öfters Schläge am Fuß.
    Gruß,
    H.- Peter

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.362

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    ...die Schaltschläge waren -erheblich- geringer bzw. nicht vorhanden.
    Diesbezüglich habe ich vor ein paar Tagen meinen Bruder befragt, der gerade den 1000er Service seiner nigelnagelneuen R 1200 GS Adventure LC machen liess. Fazit: Das Schaltgeräusch unterscheidet sich nicht von der K50. Zumindest nicht von meiner.


 
Seite 61 von 82 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich offiziell: Apple ist keine Sekte,...
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 17:25
  2. Warum offiziell keine Alukoffer für die 650er?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:14
  3. Doch mal offiziell vorstellen..
    Von JensGS12 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 07:18
  4. und... ... jetzt ist es raus, ich wurde offiziell verarscht
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  5. bin nun auch offiziell angemeldet....
    Von NC88172 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 12:45