Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 297

Schaltschläge - Kupplungsprobleme, Sachmangel durch Händler anerkannt?

Erstellt von robbojoe, 23.01.2014, 19:11 Uhr · 296 Antworten · 43.478 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    oerst schon, ich nicht
    na ! ich wohne nur da.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    na ! ich wohne nur da.
    in meiner Antwort war ein easteregg.....

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    007-Rudi...

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard


  5. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Jungs, gibt es schon Berichte oder Erfahrungen das wenn der Händler das Kupplungsproblem auch nach dem 3 mal Nachbessern nicht hinbekommt. Die LC immer noch bei Betriebstemperatur und einlegen des ersten Gangs springt diese versucht zu Wandeln d.h. zurückzugeben wegen Sachmangel.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von heck900r Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs, gibt es schon Berichte oder Erfahrungen das wenn der Händler das Kupplungsproblem auch nach dem 3 mal Nachbessern nicht hinbekommt. Die LC immer noch bei Betriebstemperatur und einlegen des ersten Gangs springt diese versucht zu Wandeln d.h. zurückzugeben wegen Sachmangel.
    Das wird kein Händler tun, weil es sich hierbei nicht um einen Sachmangel handelt, sondern um eine konstruktive Gegebenheit jeder Ölbadkupplung.

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Frage eines Ahnungslosen: warum verbaut man überhaupt Nasskupplungen, wenn das Schaltverhalten dadurch verschlechtert wird???
    Nur mal so. Welche "Vorteile" bietet das?

  8. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    z.b. das die nasskupplung beim schleifen lassen nicht so schnell verbrennt...
    ...keine 2 getrennten ölkreisläufe...

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    z.b. das die nasskupplung beim schleifen lassen nicht so schnell verbrennt...
    ...keine 2 getrennten ölkreisläufe...
    meine nasskupplung ist verbrannt ...
    die alte trockenkupplung übrigens nicht.

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Beim Einsatz in Motorradmotoren geht es meiner Meinung nach eher um einen geringen Platzbedarf. Bei den heutigen Drehmomenten müsste der Durchmesser einer Trockenkupplung schon recht groß sein, das bekommt man einfach nicht unter. Bei den Ölbadkupplungen hat man durch die hintereinander geschalteten Kupplungselemente einen viel geringeren Platzbedarf, kann höhere Drehmomente übetragen (Kühlwirkung des Öls) und man kann mit wenig Aufwand auch noch eine Anti-Hoppingfunktion integrieren.
    Dies bezahlt man jedoch mit einem gewissen Restschleppmoment (schlechteres Trennverhalten als Trockenkupplung) und einem recht hohen Gewicht.


 
Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler/Werkstatt im Raum Köln
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 18:52
  2. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  4. Händler knickerig?
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:37
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33