Seite 25 von 30 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 297

Schaltschläge - Kupplungsprobleme, Sachmangel durch Händler anerkannt?

Erstellt von robbojoe, 23.01.2014, 19:11 Uhr · 296 Antworten · 43.472 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Gerade grosse und schwere Motorraeder wie die RT oder ADV sind mit 125PS untermotorisiert um wirklich souveraen unterwegs zu sein.
    Selten so nen Schwachsinn gehört. Auf deutschen Landstraßen gibts ne Beschränkung auf 100 km/h, und diese Geschwindigkeit erreicht man sogar mit 50 PS in 5 Sekunden. Von was für einer Souveränität sprichst du also? Auf der Autobahn Porsches ausbeschleunigen? Dafür ist ne GS auch mit 160 PS das falsche Fahrzeug.

  2. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    @BelAir;ich muss Dir leider hier wiedersprechen.
    Der GS Motor ist im Vergleich zu einem 4 Liter 911 GT Boxer ein Brauereipferd.Der Porsche hat bis zu 500PS.Waere die GS ein 6 Zylinder haette sie gerade mal 375PS.14,5 Sek von 0-200.Porsche,Ducati MS und KTM 1290 koennen dies 4 Sek ! schneller.
    Zumal dies nicht auf Kosten des Drehmoments geht!
    Das laesst BMW noch viel Potential beim neuen Boxer auf der Platte liegen...
    R1300GS mit 150PS !Das waeren immer noch 50 PS Abstand zur Literleistung des Porsche und somit voll Alltagstauglich und Langlebig.
    Und natuerlich ist die 1290 KTM ein Witz.Was nuetzen 160PS wenn das Teil mit Koffern ab 160 wie ein Laemmerschwanz wackelt ?
    Mann, du suchst wirklich bei den Falschen. Hätte BMW mehr Leistung gewollt, dann wäre das maximale Drehmoment bei höherer Drehzahl. Was hätten wir davon? Wir müssten die LC höher drehen, um in dessen Genuss zu kommen. Ich denke, ich spreche für die meisten GS-Fahrer, wenn ich behaupte, wir wollen das Super-Drehmoment eher dort, wo wir uns im Allgmeinen bewegen, also nicht weit jenseits der 6-7000upm. Du solltest dir ein Sportmoped zulegen, da hast 200PS und mehr. Dann kannst du aber gleich 2x runterschalten wenn du fix mal jemanden überholen möchtest - aber dann zieht's dir natürlich die Arme lang ( und mächtig auffallen kannst du damit auch)....

    LG Typ.

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    Totalisator:
    Der hat sie doch nicht alle.
    Auf den Punkt gebracht !

  4. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    @BelAir;ich muss Dir leider hier wiedersprechen.
    Der GS Motor ist im Vergleich zu einem 4 Liter 911 GT Boxer ein Brauereipferd.Der Porsche hat bis zu 500PS.Waere die GS ein 6 Zylinder haette sie gerade mal 375PS.14,5 Sek von 0-200.Porsche,Ducati MS und KTM 1290 koennen dies 4 Sek ! schneller.
    Zumal dies nicht auf Kosten des Drehmoments geht!
    Das laesst BMW noch viel Potential beim neuen Boxer auf der Platte liegen...
    R1300GS mit 150PS !Das waeren immer noch 50 PS Abstand zur Literleistung des Porsche und somit voll Alltagstauglich und Langlebig.
    Und natuerlich ist die 1290 KTM ein Witz.Was nuetzen 160PS wenn das Teil mit Koffern ab 160 wie ein Laemmerschwanz wackelt ?

    Hi Boxerlust, vermutlich würdest Du hiermit mehr Freude haben, es stimmt auch die Literleistung.
    https://rideapart.com/articles/300hp...a-h2-h2r-specs

    Aber das Wettrüsten wird ja noch ´ne Weile anhalten mal sehen was nächstes Jahre so alles kommt.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Ist schon wieder Fütterungszeit??

  6. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    302

    Standard

    Mir reicht die GS voll und ganz. 125 PS sind ne Ansage, von unten raus für meine 75kg Körpergewicht ne absolute Wucht.

    Optisch könnte ich mir im Moment auch nichts besseres vorstellen - kurzum - vollstens zufrieden (OK das Getriebe könnte nen Tick besser sein aber was solls).

    Und ein Motorrad mit einem Auto vergleichen? Ist wie Äpfel und Birnen...

    I love my GS

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ist schon wieder Fütterungszeit??

    ... ist noch nicht jedem bekannt - was gibt`s Neues - zum Thema des TE`s?

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Hi Boxerlust, vermutlich würdest Du hiermit mehr Freude haben, es stimmt auch die Literleistung.
    https://rideapart.com/articles/300hp...a-h2-h2r-specs

    Aber das Wettrüsten wird ja noch ´ne Weile anhalten mal sehen was nächstes Jahre so alles kommt.
    Genau, aber die Kawa H2R und getunt.....

  9. Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    @BelAir;ich muss Dir leider hier wiedersprechen.
    Der GS Motor ist im Vergleich zu einem 4 Liter 911 GT Boxer ein Brauereipferd.Der Porsche hat bis zu 500PS.Waere die GS ein 6 Zylinder haette sie gerade mal 375PS.14,5 Sek von 0-200.Porsche,Ducati MS und KTM 1290 koennen dies 4 Sek ! schneller.
    Zumal dies nicht auf Kosten des Drehmoments geht!
    Das laesst BMW noch viel Potential beim neuen Boxer auf der Platte liegen...
    R1300GS mit 150PS !Das waeren immer noch 50 PS Abstand zur Literleistung des Porsche und somit voll Alltagstauglich und Langlebig.
    Und natuerlich ist die 1290 KTM ein Witz.Was nuetzen 160PS wenn das Teil mit Koffern ab 160 wie ein Laemmerschwanz wackelt ?
    Danke für dein Feedback,
    mir war klar, dass da gleich wieder eine Klatsche kommen musste.
    Ich will das ja nicht in Frage stellen was Du da geschrieben hast.
    Aber wovon reden wir denn grad hier.

    R1200 GS LC via Porsche oder andere PKW?

    Eines ist für mich ausschlaggebend,
    1200ccm auf 2 Kolben und drehfreudig, den Sound darf man auch nicht vergessen.
    Da haben sie echt dran geschraubt und ist gelungen.
    Den Akra - PoPo Auspuff ist unnötig geworden bei den neuen Modellen.

    Aber darum geht es ja nicht,
    ich hab es in die Runde geworfen, hätte ich mal lieber nicht getan, schon geht es wieder um Schwanzverlängerungen.

    Es gibt immer ein Auto oder Motorrad, dass besser und schneller ist.
    Das wird auch immer so bleiben, wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass die neue K50 wirklich gelungen ist, mal wieder weiter verbessert wurde und wirklich es wert ist den Hut zu ziehen.

  10. Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Bernie. Beitrag anzeigen
    Mir reicht die GS voll und ganz. 125 PS sind ne Ansage, von unten raus für meine 75kg Körpergewicht ne absolute Wucht.

    Optisch könnte ich mir im Moment auch nichts besseres vorstellen - kurzum - vollstens zufrieden (OK das Getriebe könnte nen Tick besser sein aber was solls).

    Und ein Motorrad mit einem Auto vergleichen? Ist wie Äpfel und Birnen...

    I love my GS
    Stimme in jedem Punkt zu !


 
Seite 25 von 30 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler/Werkstatt im Raum Köln
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 18:52
  2. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  4. Händler knickerig?
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:37
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33