Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 297

Schaltschläge - Kupplungsprobleme, Sachmangel durch Händler anerkannt?

Erstellt von robbojoe, 23.01.2014, 19:11 Uhr · 296 Antworten · 43.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    Boxerlust (warum dieser Nick, wenn die GS sooo lahm ist ?) hat Wahrscheinlich das falsche Motorrad. Ein hochdrehendes Sportmotorrad ("Eierfeile"), auf der man menschenunwürdig gebückt hockt, wäre für ihn wahrscheinlich geeigneter. Mir reichen die 125 PS dicke, da ich auf kleinen Nebensträßchen (die ich nun mal oft fahre) mit 150 oder 200 PS auch nicht schneller wäre. Was soll ich da mit 200 PS bei 14.000 U/min?????
    Viele andere (auch ich) lieben das hohe Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen. Bei Supersportlern geht die Entwicklung seit Jahren in die falsche Richtung (immer mehr Leistung, spitze Leistungscharakteristik, langer erster Gang bis rund 150 km/h).
    Diese spitze Leistungscharakteristik stachelt einen auch immer zum Schnellfahren an; bei der GS habe ich nie ein solches Gefühl.
    Und das nur wegen solcher Pappnasen, wie Boxerlust, die nach immer höheren Leistungen gieren
    Mal eine Frage dazu: Wie oft im Motorradalltag bewegt man sich dann in fünfstelligen Drehzahlen, um diese hohe Leistung auszunutzen?
    Eine alte Motorradweisheit lautet immer noch: "Leistung braucht man nur in gewissen Momenten; Drehmoment immer für den Genuss."

    DANKE BMW, für die Auslegung der GS. Ich liebe sie.

    Echt lächerlich, was der Boxerlust da so ablässt.....

  2. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Ausserdem kann man mit der GS mit "nur" 125 Ps so manchen Supersportler Fahrer alt aussehen lassen,viele Fahrer der 200 PS Fraktion können nur auf der Geraden schnell,wenns in die Alpen geht mit Kehren und schnellen Wechselkurven hab ich schon so manchen alt aussehen lassen...
    Aber schon wieder zu weit vom Thema weg,schön anzuhören sind die Schaltvorgänge manchmal nicht,nach mittlerweile 15000 Km habe ich mir vom Meister nochmal versichern lassen das nix passieren kann,ich mache die Anschlussgarantie nach zwei Jahren und falls doch noch was kommt gehe ich davon aus BMW sich kulant zeigt weil es ja bekannt ist...bis dahin habe ich weiter meinen Spass mit der GS

  3. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Guten Abend, Gemeinde.

    Habe meine LC nun seit etwa 6 Wochen und eine momentane Laufleistung von etwa 3100 KM.
    Schaltschläge verspüre ich von 2--3--4 und umgekehrt. Bei der Einfahrkontrolle wurden 4 Liter Motoröl eingefüllt.
    Meine Frage ist, ob sich das Schaltverhalten verbessert, wenn der Füllstand nur etwa 3,5 Liter beträgt.
    Kann das jemand bestätigen? Danke! Grüße!

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    Das ist möglich. Es gibt entsprechende Erfahrungen, dass bei Ölstand in der Mitte des Schauglases die Schaltvorgänge geschmeidiger gehen. Das ist aber nicht bei allen der Fall.

    Wie ist der Ölstand denn?

  5. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Mein Ölstand ist auf Max. Glas voll.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    Dann hat dein nicht die Anweisungen von BMW befolgt und soll mal nacharbeiten Es sind 3,7L einzufüllen und nicht mehr.

  7. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke. Können die 0,3 Liter abgelassen oder muss das Öl komplett neu befüllt werden?

  8. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Blinky_Bill Beitrag anzeigen
    Danke. Können die 0,3 Liter abgelassen oder muss das Öl komplett neu befüllt werden?
    Ablassen reicht.
    Mein Händler hatte auch zu viel eingefüllt und noch dazu 10W40 reingekippt.

  9. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Blinky_Bill Beitrag anzeigen
    Danke. Können die 0,3 Liter abgelassen oder muss das Öl komplett neu befüllt werden?
    Ablassen reicht.
    Hat dein Händler auch das richtige Öl eingefüllt?
    Meiner hat 10W40 reingekippt.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    Zitat Zitat von fjr1300 Beitrag anzeigen
    Ablassen reicht.
    Hat dein Händler auch das richtige Öl eingefüllt?
    Meiner hat 10W40 reingekippt.
    Unglaublich


 
Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler/Werkstatt im Raum Köln
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 18:52
  2. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  4. Händler knickerig?
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:37
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33