Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 297

Schaltschläge - Kupplungsprobleme, Sachmangel durch Händler anerkannt?

Erstellt von robbojoe, 23.01.2014, 19:11 Uhr · 296 Antworten · 43.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    647

    Standard

    #61
    Sodele, ich habe jetzt auch wieder die Saison eröffnet und am Wochenende ca. 200 km runtergespult (bei teilweisem Schneeregen )

    Zur Auffrischung, GS LC 2013, gekauft im Mai 2013: 10000KD wurde bei mir im November (Winterarbeit beim ) durchgeführt. Ich hatte bislang beim Schalten nicht die heftigen Probleme (keine "Schaltschläge", was auch immer das ist), aber dennoch ab und zu hörbare Gangwechsel beim zurückschalten. Allerdings schalte ich meistens mit Zwischengas (ja, jetzt werden sich wieder einige zu Wort melden, aber das wurde schon diskutiert, bei mir ist dadurch auch kaum was bemerkbar gewesen, basta). Allerdings war mein Motormanagement etwas zu mager, weshalb manchmal der Motor einfach ausging (ca. 6 x vorgekommen bei 10.000 km). Bisher war auch bei mir zuviel Öl drin, allerdings das Richtige. Jetzt wurde der Druckstift verbaut, etwas weniger Öl nachgefüllt, ein neues Update aufgespielt und sie fährt sich perfekt. Wie gesagt, ich war vorher schon zufrieden, aber ich muss sagen, jetzt noch besser. Würde ich derzeit vor der Entscheidung stehen, ein Motorrad kaufen zu müssen/dürfen, wäre es wieder die LC.

    VG
    Gerd

  2. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #62
    Gibt es nun für alle den neuen Druckstift oder wie sind die Auswahlkriterien?
    Du Gerd, scheinst ja nicht einmal gemeckert zu haben in der WS und hast ihn nun (warum?) bekommen!

    Danke
    Tommi

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #63
    Das Auswahlkriterium ist, dass du deinem Dealer mitteilst, dass du mit dem Schaltverhalten unzufrieden bist.

    Garantieantrag / neuer Druckstift / fertig

    @Gerd:

    Geil geil geil

    Endlich mal etwas Positives im Zusammenhang mit dem neuen Druckstift - und zwar ungefiltert aus erster Hand - danke!

    Aber ich denke, dass auch der verminderte Ölstand wesentlich zur Verbesserung beiträgt...

    Ich kann den März gar nicht mehr erwarten :-)

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Das Auswahlkriterium ist, dass du deinem Dealer mitteilst, dass du mit dem Schaltverhalten unzufrieden bist.

    Garantieantrag / neuer Druckstift / fertig
    Auch präventiv bei ner 14er? Angeblich gibt es Leute, die damit auch das Phänomen haben...

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    142

    Standard

    #65
    Auswahlkriterium ist ein gescheiter Händler der sich um einen kümmert, also ich bin hin habe gefragt ob es etwas bringt
    und sie haben mir gesagt da sie es bei einem gutem Kunden erstmal zum Test eingebaut haben, ( bevor die alle Maschinen auf machen und es nachrüsten und es nichts bringt ) das dieser Kunde meinte es hat erhebliche Verbesserung gebracht, somit war ich dann der zweite welcher einen Druckstift , auf Kulanz von BMW , bekommen hat.

    Und kann auch sagen das es sich merklich verbessert hat und nahe zu Perfekt ist.

    Wort wörtlicher Antwort zur Kupplung von meinem Händler : "... deine Kupplung ist jetzt auf dem Stand der 2014er ..."
    also alle die mit ihrer 2014er das Problem haben , fragt euren Händler ob der Stift wirklich drin ist , wenn er drin ist kann es ein anderes Problem bei euch sein.

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #66
    Hi
    es gab einmal ein schönes Motorrad was auf den Namen R1200GS gehört hat,
    alle waren glücklich und zufrieden damit weil nach Jahren endlich alle Fehler ausgemerzt waren.

    Dann schuf BMW etwas neues, einmaliges, nie dagewesenes, weil die anderen Hersteller alle mehr Power hatten
    - Wasserkühlung, Toll gibt es schon 40 Jahre
    - Oelbadkupplung, Toll gab es schon immer, außer bei BMW Boxern

    und so ergab es sich, daß da wieder alle Fehler gemacht wurden die möglich waren,
    und die man bei Testfahrten schon gefunden hätte.
    Und weil BMW nicht weiter weiß, (man kann das Gelumpe ja nicht wieder einstampfen)
    gibt es den Begriff "Stand der Technik" aber man sagt nicht aus welchem Jahrhundert.

    Ich habe wegen "Stand der Technik" auch mal eine 1100GS nach nur 5 Monaten in Zahlung gegeben
    um auf die neuere 1150GS zu wechseln, das war meine Kohle die da verbrannt ist.
    Was ein toller Hersteller!
    Gruß

  7. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #67
    Hallo ihr Ex-Unzufriedenen,

    hoffentlich habt ihr jetzt auch für immer Ruhe.
    Zur Zeit werden die Motoren, Getriebe, usw. wohl kaum richtig warm.
    Und das dürfte ja bekannt sein - je wärmer je hakliger und lauter.

    Aber, hoffen wir das Beste.
    Gruß Rolf

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #68

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Auch präventiv bei ner 14er? Angeblich gibt es Leute, die damit auch das Phänomen haben...
    Was heisst präventiv?

    Wenn man mit dem Schalten Probleme hast, geht man zum und der kümmert sich wie oben beschrieben.

    Und wegen "angeblich":

    Ich hab ne 14er, die schaltet sich nicht perfekt.

    Nach dem 1000er KD und neuem Öl wurde es besser.

    Dabei wurde festgestellt, dass bei meiner 14er der neue Druckstift noch nicht verbaut wurde (ich hab zB auch kein Lockenwicklersymbol oder das fehlende BMW-Zeichen am Heckträger).

    Anfang März wird der neue Druckstift verbaut, der Ölstand angepasst und dann passt das hoffentlich (besser).

    Und wenn nicht: Egooool, ich kann damit auch so leben.

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #70
    Super, genau da wollte ich hin, Danke!


 
Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler/Werkstatt im Raum Köln
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 18:52
  2. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  4. Händler knickerig?
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:37
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33