Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Schaltstrom vom Seitenständerschalter abgreifen ?

Erstellt von Oli11, 29.11.2015, 14:21 Uhr · 37 Antworten · 4.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    235

    Frage Schaltstrom vom Seitenständerschalter abgreifen ?

    #1
    Hallo zusammen,


    ist es möglich am Seitenständerschalter, wenn der Seitenständer ausgeklappt wird, einen Schaltimpuls für ein Relais abzugreifen ? Ich möchte in die Motorschutzplatte LED`s einbauen um unter dem Motorrad kurz die Abstellfläche zu beleuchten, damit man in der Dunkelheit besser sieht wo der Ständer abgestellt wird. Das Licht soll kurz eingeschaltet werden und nach ca. 10 sec. abfallverzögert von selber ausschalten, wie beim Innenlicht PKW. Hat jemand eine Idee ?

    Bin für Eure konstruktive Unterstützung dankbar !

    Gruß

    Oli

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #2
    Coole Idee! Das Licht soll also erst leuchten, wenn der Seitenständer rausgeklappt ist?

  3. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #3
    dürfte kaum möglich sein, weil der schalter wohl im canbus eingebunden ist...

    besser wäre die led mit an der bordsteckdose anzuschliessen...
    leuchtet zwar dauerhaft beim fahren...
    schaltet sich aber kurz nach zündung aus auch mit ab...

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    dürfte kaum möglich sein, weil der schalter wohl im canbus eingebunden ist...
    der schalter hat eine steuerelektronik integriert?
    das glaube ich nicht.

    evtl ist der schalter vom steuergerät überwacht.
    dann wäre zu testen, ab welcher zusätzlichen last ein fehler erkannt wird und ob man da mit relais oder transistor ran kann.

  5. Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #5
    .. der Seitenständerschalter dürfte höchsten hochohmig aber passiv von der Steuerelektronik überwacht werden.
    Wobei hochohmig auch etwas mehr fehlerbehaftetet sein könnte.
    Mit eine niederohmigen Überwachung ist es etwas störunanfälliger.

    Um ihn für eigenen Anwendungen nutzen zu können, sollte man am Besten einen aktiven (analogen) Impedanzwandler dazwischen schalten...

    Gruß, Gunter

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    der schalter hat eine steuerelektronik integriert?
    das glaube ich nicht.
    das hab ich auch nicht geschrieben, larsi...

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #7
    was am canbus sitzt, muss eine eigene elektronik haben.
    ohne gehts nicht.

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #8
    hai,

    ich würde immer vermeiden in die bestehende Elektrik/Elektronik einzugreifen, besorge dir einen kapazitiven Näherungsschalter gibt es in allen größen und stärken (Elektronikshop/I-Net) baue diesen an deinen Seitenständer, ein zusätzliches Relais, dann ein wenig Bastelarbeit und du hast was gescheites das funktioniert Wasserdicht ist und auch noch lange hält.

  9. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    was am canbus sitzt, muss eine eigene elektronik haben.
    ohne gehts nicht.
    da hast du recht...dann hab ich mich falsch ausgedrückt...ich meinte " an der zfe mit eingebunden"

  10. Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    255

    Standard

    #10
    Uhhhhhhh ... der CAN Bus. Seit Jahrzehnten da und immer noch ein Mysterium


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vom R1200GS-Forum gewechselt.
    Von Karl im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 11:53
  2. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  3. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36