Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Schaltstrom vom Seitenständerschalter abgreifen ?

Erstellt von Oli11, 29.11.2015, 14:21 Uhr · 37 Antworten · 4.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Windfighter Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist kann man Strom an den hinteren Blinkern abgreifen,man müsste da halt nachschauen,sofern man einen Stromlaufplan bekommt.Die Aussage stammt von einem bekannten von mir der bei BMW Motorrad arbeitet.Die hinteren Blinker sollen nicht dem Canbus unterliegen.Habe es selber aber nicht nachvollzogen ,beruht sich nur auf diese Aussage.
    Lustiger Kerl, dein Bekannter ...

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #22
    Hi
    Elektrisch unterliegt gar nix dem CANBUS. Der verbindet nur ABS-,Motronik- und Anzeigesteuergerät.
    Jegliche andere Elektrik wird über die ZFE geführt und die hat mit CANBUS überhaupt nix zu tun. Auch CANBUS-geeignete Ladegeräte sind Quatsch (die Dinger müssen nur die doofe ZFE überlisten.

    @Olli11 Wie wäre es das mit dem Licht zu koppeln? Zündung aus ist ja auch Licht aus. Mit der abfallenden Flanke des Lichts könntest Du Deine Mimik schalten.
    gerd

  3. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    #23
    Ja, danke Gerd. Ich habe mir jetzt einen gebrauchten Seitenstützenschalter besorgt und werde mir mal eine Schaltung aufbauen um zu testen. Ich werd dann mal entweder mit der Bord-Steckdose oder der Lichtleitung testen.

    Danke mal.

    Oli

  4. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #24
    mein reden...hatte ja schon anfangs vorgeschlagen,
    die bodenbeleuchtung mit an der bordsteckdose zu hängen...
    zumal sich da die spannung noch besser abgreifen lässt...

  5. Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    #25
    Ich habe für eine Anwendung die Schaltspannung von der Leitung zum Rücklicht abgenommen und schalte damit ein Relais. Den Hauptstrom hole ich direkt von der Batterie, natürlich zusätzlich gesichert.
    Funktioniert einwandfrei. Selbst der Werkstattleiter der hiesigen Niederlassung fand die Lösung gut.

  6. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #26
    Hallo,

    ich habe durch Zufall auf der RIZOMA Seite folgenden Unterfahrschutz mit LED Beleuchtung gefunden.
    Nicht ganz günstig. Aber wer es will.....
    Motorschutz unten aus Alu BMW R 1200GS Bj. 13- - AmbiBike GmbH - Rizoma Online Shop Deutschland

    Wird auch in diesem Video gezeigt:

  7. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    #27
    Ja, das Rizoma Teil kenne ich auch. Die arbeiten aber mit einer 9V Batterie als Energiequelle für das Licht.

    Ich habe meine Beleuchtung folgender Maßen gelöst. Ich greife den Strom von meinen Moto Bozzo Scheinwerfern ab, die komplett vom Stromkreis der GS unabhängig sind. Dann habe ich einen Reedkontakt verbaut, der ein Relais ansteuert. Nach Ausschalten des Motors gehen nach ca. 6 sec. die Bozzo Scheinwerfer aus und somit auch die Bodenbeleuchtung.
    Vielen Dank für das nette Telefonat nochmal an Herrn Bozzo. Bei der GS irgendwo vernünftig Strom abgreifen habe ich gelassen. Ich habe allse mögliche durchgemessen, aber keine gute Lösung gefunden.

    Gruß

    Oli

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #28
    Also.... Das hätte man so aber auch von der Steckdose nehmen können... So funktioniert das bei meinen Neblern ja auch. Aber halt unabhängig von dem Ständer...

  9. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    #29
    Viele Wege führen nach Rom.
    Ich fands aber interessant wie viele Leute sich sachlich beteiligt haben, vielen Dank dafür nochmal.
    Grüße an Alle

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #30
    Ja, da gebe ich Dir voll meine Zustimmung.
    Ich war nur schon gespannt, was für eine Lösung da zum Seitenständer kommt... Deswegen bin ich ein bisschen enttäuscht


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vom R1200GS-Forum gewechselt.
    Von Karl im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 11:53
  2. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  3. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36