Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Scheibe festsetzen

Erstellt von Neo111, 17.06.2014, 20:47 Uhr · 19 Antworten · 3.336 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    40

    Standard Scheibe festsetzen

    #1
    Hallo alle beisammen
    habe mal nee Frage die Scheibe bei meiner GSA LC ist finde ich ziemlich wackelig und ich würde dies gern abstellen
    habe mir überlegt die Scheibe in einer Position fest zu setzen und nun kommt's
    hat schon einmal jemand irgend ein Nachrüstteil dafür gesehen ???
    danke für eure Antworten und Gruß
    Neo

  2. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #2

  3. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #3
    R1200GSA LC Adjustable Screen Strengthening Brackets Pair in Black

    Die sind klasse, deutlich netter als das einseitige Teil von Wunderlich.

  4. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #4
    Das Teil von Wunderlich macht seinen - einseitigen - Job aber sehr gut. Und viel schöner ist das o.g. Teil doch auch nicht wirklich ?!

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #5
    Das von Cymarc sieht deutlich netter integriert aus, nicht so ein Monster. Außerdem hält es große Scheiben auf beiden Seiten, ich habe die Marathon sich schon auf einer Seite leicht runterbiegen sehen mit der Befestigung von Wunderlich.

    Nicht wirklich ein Problem, aber ich mag solche Dinge entweder ordentlich oder gar nicht und ich kann das Wunderlich Teil nur als "gute Idee, ausgesprochen mittelmäßige Umsetzung" ansehen. Ist aber sicherlich meine persönliche Meinung. Nimm, was Dir besser gefällt. Ich habe beide gesehen und probiert und weiß, was ich bevorzuge.

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #6
    hab den wunderlich-festhalter dran...
    funktioniert eigentlich ganz gut....
    aber das schloß vom cradle wird teilweise verdeckt...
    da gefällt der englische halter besser..
    aber 42 pfund ist schon was teurer

  7. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #7
    Habe 35 (ohne Steuer) + Versand in die USA bezahlt und bin der Meinung, dass es das wert war. Habe bei der Gelegenheit auch noch ein paar andere Sachen mitbestellt und war mit allem sehr zufrieden. Gutes technisches Design und klasse Umsetzung.

  8. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #8
    Danke für die Antworten die Lösung die cug aufzeigt finde ich persönlich auch schöner als die wunderlich Variante
    kann man diese nur bei dem Engländer bestellen hast du da Erfahrung ?

  9. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #9
    Ich habe sie dort bestellt und in die USA schicken lassen (lebe in Kalifornien). Kein Problem, exzellenter Service.

  10. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #10
    Also meine Errfahrungen mit Cymark sind ganz anders. Habe am 5.6. bestellt, noch am gleichen Tag kam die Versandbestaetigung über paypal. Die Royal Mail Tracking Nr wird auf der entspr. HP als "incorrect" angezeigt. Die Halter sind noch immer nicht da. 4 emails wurden nicht beantwortet, eine einzige Katastrophe. Werde mich wohl demnächst an paypal wenden.

    Gruss, Arik


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheibe
    Von Grim Fandago im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 20:11
  2. Scheibe 1150 GS
    Von kretschi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:51
  3. suche eine Original-Scheibe für die R1200GS
    Von simon-markus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 12:06
  4. Ergo Scheibe für f650gs
    Von lupus im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 15:44
  5. Scheibe die 2te
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 20:06