Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Schlecht trennende Kupplung MO9/2014

Erstellt von Gregmaan, 05.09.2014, 10:59 Uhr · 86 Antworten · 10.236 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich hatte in einem anderen Thread schon mal die Empfehlung ausgesprochen, dass, wenn Problem mit Schaltung UND Schauglas voll, dann Öl ablassen bis halb voll.
    Wenn ich mich recht erinnere hat das aus Wirkung gezeigt.
    Meine Q: MJ 02/14,
    Ich hatte zwar keine Schwierigkeiten beim Schalten aber der Schaltvorgang an sich war teilweise sehr rau (im Vergleich zu meiner 2011 TÜ) und machte schon mal "lautere" Geräusche beim Hochschalten. Besonders wenn der Motor heißgefahren war und ich im niedriegen Drehzahlbereich geschaltet habe (z. B. Stop and Go bei 30 Grad in der Baustelle). Habe also dann mal mein bis dato voll gefülltes Schauglas bis fast zur Hälft abgelassen. Und siehe da, es schaltet sich viel weicher und den N finde ich jetzt jedes mal sofort.

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #12
    Ist selbst für mich nicht LC Besitzer ein alter Hut. Steht in jedem BMW Forum.
    Egal, was in der alten Betriebsanleitung steht, BMW sagt halbes Schauglas. Und für die, die kein Schaltproblem hatten, kanns auch voller sein , wenn es sie glücklicher und zufriedener macht, und sie nichts bemerken.
    Fast könnte man sagen, das ist schon seit der 1100 er 1995 so, mit dem Halben Schauglas ist optimal für den Motor, aber das wäre nun doch zu weit hergeholt. :-)

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Fast könnte man sagen, das ist schon seit der 1100 er 1995 so, mit dem Halben Schauglas ist optimal für den Motor, aber das wäre nun doch zu weit hergeholt. :-)
    Hallo
    das ist echt weit hergeholt, weil das Getriebe da separat ist.

    Da muß man für so ein Weltenbummlermotorrad sich das Gastrol-Schießmichtot-Oel bis an das Ende der Welt mitführen.
    Das kann es doch nicht sein, oder?
    Gruß

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #14
    wieso nachfüllen kann man doch alle Marken die die Spezifikation haben.. Zudem verbrauchen die neuen Mopeds fast kein Öl, und ein Weltenbummlermotorrad würde für mich anders heißen, eines, wo ich alles selbst in der Ferne machen kann.. Noch eher R1100 GS

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ...
    Da muß man für so ein Weltenbummlermotorrad sich das Gastrol-Schießmichtot-Oel bis an das Ende der Welt mitführen.
    Das kann es doch nicht sein, oder?
    Gruß
    Eigentlich nur, wenn Du länger als 10.000 km unterwegs bist und das Öl wechseln willst. Der Motor verbraucht so gut wie nix (zumindest nicht messbar). Und sollte man trotzdem nachfüllen müssen, dann geht auch jedes andere Öl der passenden Spezifikation.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.523

    Standard

    #16
    Und juekl soll einfach mit einem seiner anderen Motorrad fahren, dann hat er das 'Problem' ja nicht....

  7. Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #17
    Hallo 250511,
    nachdem ich irgendwann mal hörte dass eine Frage niemals dumm sein kann, höchsten die Antwort, hier die Frage:
    Wie hast du das Öl abgelassen?
    gruss
    Eugen

  8. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    in der BA 2013 stehen für das Motoröl inkl. Filter exakt 4 Liter drin.

    Kann man sich hier herunterladen, wenn man möchte, ich finde es immer nett, das auf dem Rechner zu haben: Betriebsanleitungen
    Oder einfach bei BMW auf die Homepage gehen und da herunter laden, gibt's für jedes Modell ...

  9. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Duo_colorado Beitrag anzeigen
    ...Wie hast du das Öl abgelassen?...
    Würde mich auch interessieren. Denn er hat ja nur das Schauglas geleert...

  10. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #20
    Halbes Schauglas kann ich bestätigen.
    Bringt was, sofern man Probleme hat.
    Ein 10W40 bring noch deutlich mehr, ist aber nicht freigegeben.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rutschen der Kupplung
    Von doggy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:28
  2. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  3. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38