Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87

Schlecht trennende Kupplung MO9/2014

Erstellt von Gregmaan, 05.09.2014, 10:59 Uhr · 86 Antworten · 10.259 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #51
    Also ich hab Sonntag ( man verzeihe die Sonntagsarbeit) das Öl soweit abgelassen, dass im kalten Zustand mittig im Schauglas angezeigt wurde. Seither meine ich, dass die Schaltung weicher wurde. Geräusche sind aber immer noch da.
    Gruss
    Eugen

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #52
    Das ist nach wie vor die offizielle Ansage von BMW: Castrol Power One.

    Ich vermute dahinter allerdings auch Verträge mit Castrol. Dieser Motor braucht eigentlich kein spezielles Öl. Wegen der Ölbadkupplung muss halt die Spezifikation JASO MA2 beachtet werden. Reibungsreduzierende Additive sind hinsichtlich der Kupplungsproblematik eher kontraproduktiv, also eigentlich sollte man am besten ein preisgünstiges (!) Öl (mit JASO MA2-Kennung) nehmen, möglichst ohne "Hightech"-Additive. Mein Tipp: Supermarkt/Baumarkt und 3,8 Liter Füllmenge (mit Filterwechsel), also im Schauglas nicht über Mitte.

  3. Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #53
    Hallo Kameraden,
    um die Sache jetzt noch zu vervollständigen wäre es lieb, wenn jemand im Forum die Öle, die zugelassen sind mal namentlich aufführt.
    vielen Dank im voraus.
    Eugen

  4. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #54
    Ich tät mal sagen alle 5w40 Öle mit JASO MA2 Specs sind zugelassen

    empfohlen nur Castrol, was sicher richtig gekostet hat (für Castrol). Überhaupt scheinen die sehr schlau zu sein, sowohl auf meinem BMW X3 Öldeckel wie auch auf dem Audi A4 Allroad Deckel haben die es geschafft ihren Namen drauf zu bekommen......

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Standard

    #55
    Zu Klassifizierungen API SL und JASO MA2 siehe auch hier .

  6. Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von MOSchwarz Beitrag anzeigen
    Wegen der Ölbadkupplung muss halt die Spezifikation JASO MA2 beachtet werden. Reibungsreduzierende Additive sind hinsichtlich der Kupplungsproblematik eher kontraproduktiv, also eigentlich sollte man am besten ein preisgünstiges (!) Öl (mit JASO MA2-Kennung) nehmen, möglichst ohne "Hightech"-Additive. Mein Tipp: Supermarkt/Baumarkt und 3,8 Liter Füllmenge (mit Filterwechsel), also im Schauglas nicht über Mitte.
    Ich wäre da sehr vorsichtig, da die Funktion der Additive vermutlich nur bei nicht gezogener Kupplung wirken. Ich hatte da früher schon mal Probleme das die Kupplung dann irgendwann nicht mehr 100% packte (Baumarktöl und Leistungskur Motor). Aber zugegebener Maßen habe ich nur "gefährliches Halbwissen".Vermutlich ist die Kupplung auf 10W40 ausgelegt, aber der Motor verträgt nur 5W40.Die Spezifikation lt. Handbuch: "SAE 5W-40, API SL / JASO MA2, Additive (z.B. auf Molybdän-Basis) sind nicht zulässig, da be- schichtete Motorenbauteile angegriffen werden, BMW Motorrad empfiehlt Castrol Power 1 Racing 4T SAE 5W-40, API SL / JASO MA2". Aber das muss nicht der letzte Stand von BMW sein.

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Duo_colorado Beitrag anzeigen
    ...Geräusche sind aber immer noch da.
    Tja, da hilft nur noch, endlich mit dieser verdammten Schalterei aufzuhören.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Genau das macht auch den Reiz des Boxers aus:die Trockenkupplung!Ich weiß auch was 2016 bei der LC verschlimmbessert wird:sie kriegt ne Kette!
    ENDLICH! wenn das stimmt....

  9. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    31

    Standard

    #59
    Guten Morgen,
    auch bei mir war zu viel Öl drinnen, über den Kreis sogar.
    Habe bis zu Mitte abgelassen, Schaltverhalten hat sich wesentlich verbessert ;-)
    Jetzt habe ich aber immer nach einer Stunde die Meldung Öl überprüfen.
    Habe jetzt wieder bis dreiviertel aufgefüllt, mal schauen ob auch jetzt die Meldung wieder kommt.
    Habt ihr bei halben Schauglas auch die Meldung?
    lg Alex

  10. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Gregmaan Beitrag anzeigen
    ...Baumarktöl und Leistungskur Motor...
    also echt ...


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rutschen der Kupplung
    Von doggy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:28
  2. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  3. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38