Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 189

Schluss mit der Hysterie!

Erstellt von Totalisator, 17.08.2013, 11:14 Uhr · 188 Antworten · 20.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Was hat "sich auf die Fresse legen" mit Kupplung und Getriebe zu tun?
    Da hast du eine Episode verpasst ...

    Gezogene Kupplung trennt nicht beim Start und zieht das Mopped bei eingelegtem ersten Gang nach vorn.
    Fahrer stürzt und verletzt sich am Knie.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    was ich glaube und hier schreibe muss du schon mir überlassen, kollege...
    Stimmt,

    gilt für andere ebenso wie für dich.

  3. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #13
    Es gibt Leute, die haben Problem und dürfen diese in unzähligen Beiträgen zum besten geben. Ebenso gibt es Leute, die haben keine Probleme, warum dürfen die nicht auch mal zu Wort kommen ?
    Leben und leben lassen oder ist das so schwer ?
    MfG, Stefan

  4. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Was der Einzelne hier glaubt oder nicht ist nicht von Belang, es gilt bei den Fakten zu bleiben.
    Lest die Beiträge im LC Bereich und ihr seid im Bilde.
    BMW hat nicht zum Spaß einige Kupplungen getauscht, die haben eigentlich besseres zu tun als draufzuzahlen.
    Bei frühen 2012 gebauten Modellen, wie auch bei mir, wurden präventiv evtl. fehlerhafte Kupplungsnehmerzylinder getauscht. Das hat mit dem Schaltverhalten gar nichts zu tun.

  5. Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #15
    Hallo Totalisator
    ich glaube du hast keine Ahnung was los ist! Ich konnte bei kaltem Motor nicht mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung starten, der Motor würgte ab!!! Sie schieben mit eingelegtem Gang und Kupplung gezogen war schwerstarbeit, fast unmöglich. Bei mir wurde jetzt der Nehmerzylinder getauscht (warum wohl??).
    Das zum hema die Kupplung trennt einwandfrei.
    Heiner

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Problem dabei ist: Wenn ich deine Aussage so stehen lasse und dir damit Recht gebe, dann liegen wir beide falsch, Kollege!
    da glaubst du....vlt. könntest du das auch begründen?


    ich weiss nicht, ob du das auch so kennst....

    es gibt tage, da läuft meine k12s sowas von gut...der motor läuft weich,
    das schalten klappt prima...einfach alles super...

    ...und es gibt tage, da ist mopedmässig alles einfach besch...eiden...
    die karre vibriert, die gänge knallen...alles mist


    da spielt zum einen die temperatur 'ne rolle...
    ist es heiss laufen motoren einfach rau...

    und ansonsten spielt der faktor "mensch" eben auch eine grosse rolle,
    und der verändert sich dauernd viel stärker als ein und derselbe motor

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Welchen Sachverhalt haben wir denn, Totalisator?
    Wollt ihr Lobenhymnen auf die LC anstimmen? Dann tut dies!
    Aber macht anderen Usern hier nicht Glauben dass alles Gold ist was glänzt.
    Es gibt Probleme und diese werden hier diskutiert, wie seit Jahren schon bei anderen Modellen.
    Oder wollt ihr das unterbinden weil ihr die LC ach so toll findet?
    Sollen wir uns hier noch über Reifen und Öl austauschen oder diverse Zubehörteile oder Umbauten nur weil ein paar hier nichts von Problemen hören möchten?

  8. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #18
    Hi, ich kann nur sagen, dass ich keines dieser Probleme hatte und habe. Die Gänge gehen gut rein, der erste klonkt, wie bei meinen anderen Boxern vorher, das Raufschalten geht meiner Meinung nach leichter als bei den Vorgängern.
    Allerdings muss ich sagen, wenn einer meiner anderen Boxern ein so lautes Motorgeräusch gemacht hätte, hätte ich mir Sorgen gemacht. Ich war aus diesem Grund bei BMW und mir wurde der lautere Lauf bestätigt, was aber völlig normal bei der LC wäre.
    Also bin ich zufrieden.
    Teil macht Spass.
    Gruss aus Berg
    hkruemmel

  9. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Welchen Sachverhalt haben wir denn, Totalisator?
    Wollt ihr Lobenhymnen auf die LC anstimmen? Dann tut dies!
    Aber macht anderen Usern hier nicht Glauben dass alles Gold ist was glänzt.
    Es gibt Probleme und diese werden hier diskutiert, wie seit Jahren schon bei anderen Modellen.
    Oder wollt ihr das unterbinden weil ihr die LC ach so toll findet?
    Sollen wir uns hier noch über Reifen und Öl austauschen oder diverse Zubehörteile oder Umbauten nur weil ein paar hier nichts von Problemen hören möchten?

    ...hast du eine LC? Kannst du dann etwas sachliches dazu beitragen? Egal ob positives oder negatives?

    Gruss Thomas

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    da glaubst du....vlt. könntest du das auch begründen?


    ich weiss nicht, ob du das auch so kennst....

    es gibt tage, da läuft meine k12s sowas von gut...der motor läuft weich,
    das schalten klappt prima...einfach alles super...

    ...und es gibt tage, da ist mopedmässig alles einfach besch...eiden...
    die karre vibriert, die gänge knallen...alles mist


    da spielt zum einen die temperatur 'ne rolle...
    ist es heiss laufen motoren einfach rau...

    und ansonsten spielt der faktor "mensch" eben auch eine grosse rolle,
    und der verändert sich dauernd viel stärker als ein und derselbe motor
    Was soll ich begründen? Alles erwähnte kann man hier im Forum nachlesen. Das hat nichts mit glauben oder Glauben zu tun, das sind Fakten, fußend auf den Aussagen einiger User hier.

    Nein, eine K besitze ich nicht, habe folglich auch keine der von dir geschilderten "Probleme".
    Ich fahre meine 11S nun im 8. Jahr, und bin ihr bis heute treu geblieben weil sie ein absolut dankbares und zuverlässiges Moped ist, das bis dato kaum erwähnenswerte Schwächen zeigte. Zum einen weil sie ein ausgereiftes Moped der letzten Serie ist, zum anderen weil nur Leute daran herumschrauben die Ahnung von der Materie haben. Von solch guten Voraussetzungen können die meisten K's nur träumen, flammneue LC's sind noch weit davon entfernt. Das dauert noch ein paar Jahre und bis dahin werden noch die einen oder anderen Kritiken geäußert werden. Das ist normal und nahezu unvermeidbar. Deswegen muss man weder in Hysterie verfallen noch jede Aussage anzweifeln.


 
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung, schluss bei 120
    Von Bad MadMax im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 10:14
  2. Schluss mit dem ESA Zulieferer
    Von Calli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 21:13
  3. Schluss mit dem Ölproblem 1100 GS!!
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 18:21
  4. Schluss mit Schnellkupplung der Benzinleitung!!
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:53
  5. Schluss mit meckern.... mitgestalten bei BMW-Motorrad.de
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 14:34