Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 189

Schluss mit der Hysterie!

Erstellt von Totalisator, 17.08.2013, 11:14 Uhr · 188 Antworten · 20.361 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    ...Da ich der Meinung bin, dass .... kann man annehmen, dass...
    Endlich einer, der bei den Fakten bleibt...

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ...ich glaub einfach nicht, dass ... vlt. bis auf ein paar ganz wenigen ausnahme ... ich denke eher, dass...
    Oh, halt, es geht weiter mit Fakten und faktischen Ausnahmen...

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ...schalten einfach bewußter ... runter mit Zwischengas ...
    Weswegen ja höllischer Aufwand in die Entwicklung von synchronisierten Getrieben gesteckt wurde...

    Ihr seid drollig.

  2. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #22
    was bin ich froh, das es dich hier gibt! Fassen wir doch mal zusammen:

    Du fährst eine 1100 S die 8 Jahre alt ist, und begründest gleichmal warum das Teil so klasse ist (ist ja völlig ok, wenn man das so sehen mag).
    Super, denn das ja richtig viel mit der LC des Jahres 2013 zu tun...

    Trotzdem kannst du aufgrund der Beiträge (und nur deshalb!!) eine richtig fundierte Meinung abgeben, da das ja alles Fakten sind! Na klar, in einem Forum sind das alles Fakten..und die Erde ist eine Scheibe...

    Zusammengefasst gibt es da nur einen Spruch:

    Überzeugende Darstellung bei gleichzeitiger Ahnungslosigkeit!!

    Und DAS sind Fakten!

  3. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #23
    genau..drollig...das bist du...emtee...
    seit wann hat ein motorradgetriebe synchronringe?

    und wenn ich das wort "glaube" und "denke" benutze, dann nur,
    weil mich nicht alles von mir als fakten hinstellen will,
    im gegensatz zu einigen anderen hier...die eigentlich auch nur glauben...

    aber du glaubst immer noch, dass dein moped synchronringe hat, gell?

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    ...hast du eine LC? Kannst du dann etwas sachliches dazu beitragen? Egal ob positives oder negatives?

    Gruss Thomas
    Lässt du deine Fahrzeuge nur von Leuten warten die das gleiche Modell selbst besitzen?
    Falls nicht: Sprichst du denjenigen sämtliche fachliche Kompetenz ab?
    Hast du dich schon einmal mit einem Winzer über seinen Wein unterhalten?
    Falls ja: Besitzt du selbst ein Weingut und bist ein Winzer?
    Falls letzteres nicht zutrifft: Was hat dich dazu bewogen eine Konversation mit ihm zu beginnen?

  5. Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    68

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    ...hast du eine LC? Kannst du dann etwas sachliches dazu beitragen? Egal ob positives oder negatives?

    Gruss Thomas
    sehr guter Beitrag Thomas ,

    probleme.....????
    ein gejammere ist das ,vom allerfeinsten
    es gibt mit Sicherheit eine Streuung von teilen die nicht 100% funktionieren, dann geht hin und reklamiert diese Dinge ,sie werden mit Sicherheit von BMW ohne Probleme ersetzt und das es normal ist gesetz der Serie das es zu Fehlern kommt sollte auch jedem klar sein
    ich muss mich ja schon fremdschämen das ich eine LC fahre was hier rumgejammert wird nicht auszuhalten ,sowas gibt es ja nicht mal in einem 125 ccm Forum
    das bei einem neuen motorrad nicht sofort alle Zubehörteile lieferbar sind sollte eigentlich klar sein,
    das eine Ölbadkupplung über Nacht verkleben kann sollte auch unter Motorradfahrern klar sein
    wenn jemand stürzt ist das nicht schön, aber in der Regel war es sein Verschulden
    das sogenannte Problem die andere entdecken ein massenphänomen wird ...........
    das man sofort weil man sein geliebtes Geld auf den Tisch legt Service in Anspruch nehmen möchte was keiner selbst leisten kann
    ganz verwundert ist,wenn man auf einem Motorrad sitzt und bei 100 km/h Wind abbekommt.....
    dem anderen tut nach 300 km der Arsch weh und sagt so eine sch.... Karre
    der nächste wundert sich wenn man direkt zwischen den Beinen einen Motor hat und am Gas dreht das da was vibriert !!!!!
    ........ Und und und
    und zum Schluss noch ,schreibt doch erst was ins Forum wenn ihr es vollständig überprüft habt und nicht erst aufschreien und dann in die Werkstatt fahren um zu sehen ,ach war ja gar nicht so schlimm, sonst kommt man nämlich aus der Nummer nicht mehr raus

    Also jetzt können die graswachsenhörer meinen Beitrag in der Luft zerreißen

    allen anderen wünsche sehr viele sonnenstrahlen

    peter

  6. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #26
    Hey Leute,

    wir müssen doch bitte zwei Dinge mal klar auseinanderhalten:

    1. Jemand hat mit der LC tatsächlich ein Problem und postet das. Ist der Sinn eines solchen Forums (zumindest sollte man das glauben) ODER er hat kein Problem, sprich insgesamt geht es um Erfahrungswerte. Gute wie Schlechte.

    2. Ich nenne die Jungs mal Trittbrettfahrer. Zum Beispiel: ich fahre ne 1100 GS und kann euch genau sagen warum so ne LC scheiße ist, und ich habe gehört das....hilft keinem weiter, aber schön das wir darüber geredet haben. Hatte so einen Schwätzer neulich LIVE bei Kati Bräu am Treff und was soll ich sagen. Mir ein paar Fragen (bist du sie wenigstens mal gefahren?) war Ruhe. Das hat mal garnix mit Rosaroter Brille zu tun, denn die habe ich sicher nicht auf.

    Es ist allerdings schon zu beobachten, das sie Beiträge immer häufiger nur noch polemisch sind. Ich frage mich nur, was solche Schwätzer antreibt, aber ich will es glaub ich auch gar nicht wissen...

    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Willst du die Leute die solche Vorgänge öffentlich machen als Lügner oder Simulanten hinstellen?

    ...das nicht, aber a bissl potschert wie man hier sagt (=tollpatschig bei euch).
    wenn sich einer mit überhöhter geschwindigkeitin einer kurve hinlegt, macht er das auch nicht absichtlich oder ist ein lügner oder simulant. aber ist da auch der fahrzeughersteller schuld?

    ich seh das anders, es wird wohl den ein oder anderen geben der probleme hat, glaub aber nicht dass es in der relation viele sind. ich hab mit meiner überhaupt keine probleme, und das obwohl meine auch einen ruck macht wenn man den ersten gang einlegt, kenne das aber auch von anderen motorrädern anderer hersteller die ich schon besessen habe, sehe hier also keinen mangel, und es stört mich auch wirklich nicht. wie gut oder schlecht sie sich schieben lässt mit eingelegtem gang kann ich nicht beurteilen, weil ich bisher nicht den bedarf dazu hatte das zu tun. kann bei meiner auch kein konstantfahrruckeln feststellen, und das kenne ich auch von vorherigen zweirädern, weiß also was das bedeutet, bei meiner wie gesagt ->null kfr!

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #28
    Tja, so ist das eben. Manche nehmen nur das auf was sie aufnehmen wollen, den Rest überlesen sie bzw. blenden sie aus.
    Daraus entsteht auch eine Art Wahrheit bzw. Weltanschauung.
    Die anderen betrachten es nüchtern und sehen einfach die Realität.
    Mit diesem Background lebt eben jeder sein eigenes Leben - mal etwas bunter, mal rosarot, manchmal auch blau/weiss.
    Muss man sich mit abfinden!

  9. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    genau..drollig...das bist du...emtee...
    Jepp.
    Komme gerade zutiefst peinlich berührt aus Canossa zurück,
    nachdem ich kurz nach meinem unwissenden Posting das hier entdeckt hatte:
    Sechsgang-Schaltklauengetriebe (Motorrad)

    Ich entschuldige mich vielmals und kehre meine Ansicht nun um 180 Grad:
    Ab jetzt wundere ich mich, dass es nicht-krachende Motorradgetriebe gibt.

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Diese Schalt- und Kupplungshysterie ist ja nicht mehr zum Aushalten. Anfänglich wurde sich über laute Schaltgeräusche ausgelassen, was ein durchaus subjektives Empfinden ist. Inzwischen ist das zu Schaltschlägen mutiert. Anscheinend bekommt man vom auskeilenden Schalthebel blaue Flecken an Füßen und Schienbeinen. Aus dem kleinen Ruck, der beim Einlegen des ersten Ganges durch das Moped geht, sind mittlerweile meterweite Sprünge geworden. Ein nächster hört deutlich, wie es beim Schalten die Zahnräder zermalmt, wieder ein anderer will seine Maschine mit gezogener Kupplung und eingelegtem Gang schieben, anstatt damit zu fahren usw. usw. Auf die Geräusche, die der Motor von sich geben soll, will ich gar nicht weiter eingehen. Ein Psychologe würde das für Hilferufe halten, von Leuten, die nach Aufmerksamkeit suchen und hier im Forum auch finden.
    Meine K50 und die, die ich bisher zu Gesicht und Gehör bekommen habe, verhalten sich beim Schalten und Kuppeln gleich, auch die damit verbundene Geräuschkulisse. Man kann bei gezogener Kupplung und eingelegtem erstem Gang den Motor starten und im Stand Gas geben, ohne dass sich etwas bewegt. Also trennt die Kupplung korrekt. Der Lehrlauf ist leicht zu finden. Da ich der Meinung bin, dass dieses Verhalten auch bei allen anderen Serienmaschinen so ist – BMW ist ja keine Hinterhofklitsche – kann man annehmen, dass dieses ganze Gejammere und Gezedere wohl seine Ursache in der menschlichen Psyche hat.
    Was soll das pauschalierte 'in-Abrede-stellen' von Problemen mit der LC und deine Annahme, dass diejenigen, die hier im Forum über diese Tatsachen berichten, reif für die Psychologencouch seien?
    Die Mehrzahl der LC-Fahrer sind wahrscheinlich - so wie Du - super zufrieden mit dem Teil, aber das Forum hier zeigt doch auch, dass es Probleme - und nicht als Einzelfall - mit der Kiste gibt. Einige hier in diesem thread blasen zum Frontalangriff gegen die Fahrer, die sich doch ganz sicher lieber an der neuen Maschine vollständig erfreuen und ohne Probs fahren möchten so wie Du/ihr auch. Das ist nämlich menschliche Psyche. Die wollen Spaß haben mit dem neuen Teil.
    Du freust Dich nicht nur an der LC und beschreibst das hier, sondern Du greifst andere an, stellst Glaubwürdigkeiten in Frage, ohne diejenigen zu kennen, oder?
    Dagegen hat vierventilboxer was geschrieben, dagegen schreibe ich. Nicht gegen oder für die LC. Und für diese Aussagen müssen weder vierventilboxer noch ich oder andere auf der LC gesessen haben.
    Mal ein bisschen mehr Gelassenheit wäre da schon angezeigt, Leute.
    Und wehe demjenigen, der was gegen die 11er GS sagt, da werde ich super unentspannt...

    VG Marco


 
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung, schluss bei 120
    Von Bad MadMax im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 10:14
  2. Schluss mit dem ESA Zulieferer
    Von Calli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 21:13
  3. Schluss mit dem Ölproblem 1100 GS!!
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 18:21
  4. Schluss mit Schnellkupplung der Benzinleitung!!
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:53
  5. Schluss mit meckern.... mitgestalten bei BMW-Motorrad.de
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 14:34