Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 145

Schmutzpaket für die 1200er

Erstellt von Snowbird, 26.07.2015, 07:55 Uhr · 144 Antworten · 36.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #91
    Was haltet ihr denn davon:

    Spritzschutz R1200GS LC 2013 innenkotflügel Spritzschutz hinten inner fender | eBay

    Den USA-Maier-Mudsling hatte ich für meine ADV auch bestellt. Habe ihn aber wieder zurückgeschickt, da dort ein Aufkleber drauf war, der sagte: "Caution: Item won't fit to 1200GS Adventure"...??!?! Warum?

    Das Isotta-Dingens sieht nach einem ganz guten Kompromiss aus Mudsling/Verbreiterung aus.

    Ich weiss: Früher war mehr Lametta.

    Daynie

  2. Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    23

    Standard

    #92
    Hallo,

    ich habe nach den Postings mal geschaut, warum ich bisher mit meiner 2016 nicht bei Dauerregen eingesaut wurde. Vielleicht wissen es ja alle bereits, bei der 2016er sind rechts und links im Rahmen Abdeckungen verbaut.

    img_3261.jpgimg_3260.jpg

    Bei mir scheint es etwas zu nützen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3260.jpg  

  3. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #93
    Haben doch alle, also meine hat die auch und ist keine 16er sondern 15er.
    Diese Abdeckung bringt aber mal rein Garnichts

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von GSme Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe nach den Postings mal geschaut, warum ich bisher mit meiner 2016 nicht bei Dauerregen eingesaut wurde. Vielleicht wissen es ja alle bereits, bei der 2016er sind rechts und links im Rahmen Abdeckungen verbaut.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3261.jpg 
Hits:	424 
Größe:	515,6 KB 
ID:	192911Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3260.jpg 
Hits:	475 
Größe:	592,6 KB 
ID:	192912

    Bei mir scheint es etwas zu nützen.
    Ser's,

    diese Abdeckungen sind auch früher schon da gewesen!
    Hinter der rechten davon sitzt die Batterie, auf der linken Seite weiss ich's nicht, hatte noch keine Notwendigkeit dahinter zu schauen.

    Die Sauereikommt von hinten, den Rahmendreiecken - grob gesagt oberhalb der Soziusrasten.

    Und dageben hilft nur, die Rahmendreiecke zu verschließen - ich mache das mit den Rahmentaschen.
    Zusätzlich habe ich den Spritzschutz unter dem Kennzeichen verlängert und den Mudsling verbaut.

    Subsummiert - nutzt auch nur bedingt viel.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #95
    Ich denke, es geht mehr um die Abdeckung der hinteren (offenen) Rahmendreiecke. Am besten von innen und am besten geschlossen mit der Fläche des Innenkotflügels.

  6. Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    23

    Standard

    #96
    ah ok, verstehe - danke

  7. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr denn davon:

    Spritzschutz R1200GS LC 2013 innenkotflügel Spritzschutz hinten inner fender | eBay


    Das Isotta-Dingens sieht nach einem ganz guten Kompromiss aus Mudsling/Verbreiterung aus.


    Daynie

    Und? Hat einer von Euch Erfahrungen zu dem Spritzschutz?

    Danke.
    FF
    corsar

  8. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Mit dieser Hinterrad-Abdeckung hällt sich das Einsauen in Grenzen, kann gut
    damit leben....... . Ist zwar die TÜ , und wenn es schüttet, schüttet es halt,
    der Weg ist schliesslich das Ziel.

    Anhang 192722

    Hab mal mit Panzerband die Distanz vom Löffel zur Abdeckung überbrückt, das Resultat
    war erstaunlich, fast keine Sauerei mehr, nur noch nass .
    genau den hatte ich bis vor etwa 2 Wochen an meiner GS LC Adv. auch dran. Hat so gut wie nichts gebracht, die Hosenbeine waren weiterhin zugesaut. Zusätzlich hat dieses Teil in meinen Hinterreifen eine nette (ca. 10 mm breite) Längsrille gefräst (sah zunächst aus wie Original ab Werk, deswegen ist es mir zunächst nicht aufgefallen. Danach hat es sich mit einem lauten Krachen bei Tempo 140 selbst zerlegt..............Schuldgefühle (????)
    Das hat mich jetzt gut 1200 km Autobahn gekostet, diese Rille wieder weg zu bekommen!!!!

  9. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #99
    Hallo,

    ich habe auf der BMW-Presse Seite folgendes Foto gefunden. Es zeigt die Erprobung bei Regen. Man sieht sehr schön, dass nichts vom Hinterrad Richtung Hose und Sitzbank geschleudert wird. Die hätten die Räder mal in einer Pfütze fahren lassen sollen. Dann hätte man bei der Entwicklung einen Azubi mit der Herstellung beauftragen können.
    gs-regenfahrt.jpg

  10. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    Zitat Zitat von corsar Beitrag anzeigen
    Und? Hat einer von Euch Erfahrungen zu dem Spritzschutz?

    Danke.
    FF
    corsar
    ... anscheinend nicht. ich habe das Dingens einfach mal bestellt. werde berichten.

    gruss daynie


    Sent from my iPad using Tapatalk


 
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Reparatur-CD/Handbuch für die 1200er GS
    Von MikeHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 11:12
  3. Tempomat für die 1200er ADV
    Von gs-sports im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 12:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 15:12
  5. Kurzanleitung für die 1200er
    Von Anonym1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 12:12