Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 145

Schmutzpaket für die 1200er

Erstellt von Snowbird, 26.07.2015, 07:55 Uhr · 144 Antworten · 36.554 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    22

    Standard

    Von Wunderlich gibt es doch zwei Nachrüstteile sogenannte Innkotflügel einen breiten und einen etwas schmaleren die sollen verhindern das das Spritzwasser nicht so nach vorne schwallert.

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    Das Ding von Isotta hat auch zwei Spoiler die das Schwallern verhindern sollen. Außerdem wird es mit stabilen Haltern an den Fussrastenauslegern verschraubt; keine Kabelbinder am Rahmen. Bin gespannt wie's funktioniert.

    Daynie


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk

  3. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin,
    beim Moped fahren auf einer BMW wird man schmutzig, ne ehrlich, das geht gar nicht, da fahr ich lieber Dose, steige so sauber aus wie ich eingestiegen bin, bis auf den Kaffeefleck auf der Hose.
    Spaß beiseite, das einzige was mir bei meiner TB 2012 gegen TB 2016 aufgefallen ist, die Unterschenkel scheinen etwas mehr abzukriegen, trocknet und fällt ab.
    Nach 2.000 KM mit der Neuen, keine Koffer bei den Touren, sehe ich keinerlei Probleme in dieser Hinsicht, insbesondere nicht im Vergleich zur 2012 TB die habe ich 40.000KM bewegt, oft bei scheix Wetter.
    Statt teurer Nachrüstung empfehle ich BMW R 1200 RT, K 1600 GT etc. bei Regen wird man sogar auf den Teilen nass, ein wenig.
    Wem das noch zu viel ist, hilft die Automobilabteilung von BMW, auch das preiswerteste AUTO der Firma hält während der Fahrt das Beinkleid trocken und sauber.
    Die GS ist ne gute Mopete, vielleicht wird man an den Beinen etwas mehr mit Dreck bespritzt, aber meiner Mopedhose ist dreckig oder voll dreckig egal. An den übrigen Teilen meiner Kombi, sprich Jacke, habe ich die Scheixe der Landstraße bis jetzt nicht gefunden.
    Ich versteh euch nicht, wollt ihr mit nem wirklichen guten All Round Moped durch den Dreck düsen und dann mit der Mopedkleidung ins Restaurant
    schmutzige Grüße
    Joni

  4. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von joni99 Beitrag anzeigen
    Moin,
    ...Die GS ist ne gute Mopete, vielleicht wird man an den Beinen etwas mehr mit Dreck bespritzt, aber meiner Mopedhose ist dreckig oder voll dreckig egal. An den übrigen Teilen meiner Kombi, sprich Jacke, habe ich die Scheixe der Landstraße bis jetzt nicht gefunden.
    Ich versteh euch nicht, wollt ihr mit nem wirklichen guten All Round Moped durch den Dreck düsen und dann mit der Mopedkleidung ins Restaurant
    schmutzige Grüße
    Joni
    Ich möchte mit einem wirklich guten Allround Moppet über normale asphaltierte, deutsche Straßen (Innenstadt, Landstraße, Autobahn - kein Feldweg, kein Waldweg, keine Kiesgrube) fahren. Und das bei normalem deutschen Wetter, zu dem auch Regen gehört. Und will anschliessend ins Büro, in den Supermarkt oder andere Geschäfte gehen, ohne den Schmutz von den Hosenbeinen, von der Sitzfläche oder Jackenrückseite überall zu verteilen.
    Ist das etwa für ein wirklich gutes (??) Allround Fahrzeug zuviel verlangt???? Um mir dieses schöne Hobby leisten zu können habe ich in den Sommermonaten nämlich keine Blechdose zur Verfügung, um meine schicken Klamotten durch die Gegend zu kutschieren.

    Gruß
    Winfried

  5. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    War gestern an der Weser unterwegs und bin immer wieder in Schauer gekommen.
    War unglaublich viel Dreck auf der Straße und das Motorrad und die Klamotten sehen aus wie sau.
    Dabei habe ich auch einen Spritzschutz verbaut, die Wirkung ist aber scheinbar lediglich eine andere Verteilung des Drecks.

    Gruß
    Sherlock

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    Welchen Spritzschutz hast du denn?

    Ein Foto (Moped mit Spritzschutz in dreckig) wäre auch toll, um mal beurteilen zu können, ob das noch zu pimpen ist.

  7. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.457

    Standard

    Zitat Zitat von joni99 Beitrag anzeigen
    Moin,
    beim Moped fahren auf einer BMW wird man schmutzig,

    ...blablabla

    .....blablabla

    ...Round Moped durch den Dreck düsen und dann mit der Mopedkleidung ins Restaurant
    schmutzige Grüße
    Joni
    Völlig gehaltlos, absolut am Thema vorbei, nur Geblubber.
    Schade um den Speicherplatz auf dem Server.

  8. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von joni99 Beitrag anzeigen
    Moin,
    beim Moped fahren auf einer BMW wird man schmutzig, ne ehrlich, das geht gar nicht, da fahr ich lieber Dose, steige so sauber aus wie ich eingestiegen bin, bis auf den Kaffeefleck auf der Hose.

    Die GS ist ne gute Mopete, vielleicht wird man an den Beinen etwas mehr mit Dreck bespritzt, aber meiner Mopedhose ist dreckig oder voll dreckig egal. An den übrigen Teilen meiner Kombi, sprich Jacke, habe ich die Scheixe der Landstraße bis jetzt nicht gefunden.
    Ich versteh euch nicht, wollt ihr mit nem wirklichen guten All Round Moped durch den Dreck düsen und dann mit der Mopedkleidung ins Restaurant
    schmutzige Grüße
    Joni
    Oh man Joni , Du besitzt eine gute Einstellung zu Dreck und findest vollgesifften Klamotten richtig toll. Dann ist ja bei Deiner GS jeder Euro bestens investiert, ich beneide Dich darum!!!
    Nur leider hast Du Deine geistigen Ergüsse im falschen Thread abgesetzt. Weil , dieser hier ist für diejenigen gedacht, die im normalen Alltag keinen Bock auf total verdreckte Klamotten haben und trotzdem gerne eine GS fahren wollen. Also bitte verschone uns mit Deinen Weisheiten.

    Vielleicht solltest Du alternativ einen Dreck-Thread eröffnen, da kannst Du dann mit Gleichgesinnten wetteifern, wer die dreckigsten Klamotten hat und somit bestimmen, wer ein echter Motorradfahrer ist.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.704

    Standard

    Zitat Zitat von Bumo Beitrag anzeigen
    der Triple Black war nicht mehr schwarz,
    Aber immer noch Triple B:

    - Black, Black. Brown.

    Josef

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.704

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Mit dieser Hinterrad-Abdeckung hällt sich das Einsauen in Grenzen, kann gut
    damit leben....... . Ist zwar die TÜ , und wenn es schüttet, schüttet es halt,
    der Weg ist schliesslich das Ziel.

    Anhang 192722

    Hab mal mit Panzerband die Distanz vom Löffel zur Abdeckung überbrückt, das Resultat
    war erstaunlich, fast keine Sauerei mehr, nur noch nass .
    Ciao Capo

    Wo hesch di Puig Abdeckig här ?

    Josef


 
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Reparatur-CD/Handbuch für die 1200er GS
    Von MikeHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 11:12
  3. Tempomat für die 1200er ADV
    Von gs-sports im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 12:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 15:12
  5. Kurzanleitung für die 1200er
    Von Anonym1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 12:12