Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 145

Schmutzpaket für die 1200er

Erstellt von Snowbird, 26.07.2015, 07:55 Uhr · 144 Antworten · 36.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    bei mir war der Zwischenraum deutlich kleiner. Ich hatte die Abdeckung auf einer LC Adv. Da dürfen wir nicht Äpfel mit Nüssen vergleichen.......
    Außerdem hatte ich nicht so einen Möchtegern- Slick, sondern den Heidenau K60 Scout montiert...... smile Als der neu war, war mittig noch etwas mehr wie 1 cm zwischen Reifen und Abdeckung Platz.
    Der Selbstmord der Abdeckung erfolgte nicht im Gelände (mit Dreck), sondern bei "leicht erhöhtem" Landstraßentempo.............

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    Zitat Zitat von Winfried Beitrag anzeigen
    bei mir war der Zwischenraum deutlich kleiner. Ich hatte die Abdeckung auf einer LC Adv. Da dürfen wir nicht Äpfel mit Nüssen vergleichen.......
    Außerdem hatte ich nicht so einen Möchtegern- Slick, sondern den Heidenau K60 Scout montiert...... smile Als der neu war, war mittig noch etwas mehr wie 1 cm zwischen Reifen und Abdeckung Platz.
    Der Selbstmord der Abdeckung erfolgte nicht im Gelände (mit Dreck), sondern bei "leicht erhöhtem" Landstraßentempo.............
    Es geht nicht um Bananen und Tomaten, mich interessiert es, ob die LC Abdeckung identisch mit der TÜ
    Abdeckung ist, und nur die Halterung anders ist........auf jeden Fall hat es nicht gepasst, was sagt der Lieferant dazu ?

    Der bald Slick ist prima, der nächste wartet schon.

  3. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Ein Reifen bekommt bei höherer Geschwindigkeit übertrieben gesagt eine Beule, also sein Umfang wird "größer", da könnte 1cm sehr sehr knapp werden, erst recht bei Enduroprofil.

  4. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Hi.

    Ich habe das Isotta Dingens jetzt mal drangefummelt. Dauert 20min und passt einwandfrei. Durch die Flügel soll wohl nicht so viel Schlonz in das Rahmendreieck gespritzt werden. Mal sehen was es bringt.

    Gruss Daynie


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk
    Nicht übel!
    Deine Bilder erwecken den Eindruck, dass zumindest das Federbein schon mal geschützt wird.
    Sieht das nur auf den Fotos so aus oder wie würdest Du das einschätzen (ohne bis jetzt im Regen gefahren zu sein) ?

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    Hi.
    Ja die merkwürdige Lücke zum Federbein ist jetzt zu. Ob's die Flügel bringen wird sich zeigen. Mir gefällt die Halterung an den Fussrastenauslegern statt doofer Kabelbinder am Rahmen.
    Daynie


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk

  6. Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo,
    da ich mir auch einen Schmutzabweiser anbauen möchte, der an den Halterungen der Soziusfussrasten befestigt werden soll, habe ich versucht die Halterung zu entfernen. Ist mir nicht möglich, da die Schrauben so was von fest sind, dass sich eher die Köpfe runddrehen als sich zu lösen. Habt ihr einen Trick, wie man diese verflixten Schrauben raus bekommt.
    Wolfgang

  7. win
    Registriert seit
    18.01.2016
    Beiträge
    35

    Standard

    @Wolfgang56,
    Die Schrauben sind mit Sicherungsmittel eingedreht. 40er Torx drauf und einmal ruckartig Richtung "auf" anschlagen. Achtung, im Bereich Auspuff ist wenig Platz zum Ansetzten der Ratsche/Nuss. Am besten den Schalddämpfer mit einem Lappen abdecken und Schrauben später wieder sichern (mittelfest).
    Ich habe wor einigen Wochen eine Kombination aus dem Wunderlich Innenkotflügel (Art.-Nr. 40821-102) und dem (Puig) Seitendeckel
    R 1200 GS LC Set - schwarz (Wunderlich A
    rt.-Nr. 43950-002, gibt es auch bei Boxer-Design) montiert und muss sagen, dass das ganz ordentlich funktioniert.
    Allerdings muss der Innenkotflügel und die Seitendeckelhalterung der linken Seite etwas nachgearbeitet bzw angepasst werden, sonst sind die beiden Teile nicht kompatibel.

    Gruss win

  8. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    Zitat Zitat von wolfgang56 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    da ich mir auch einen Schmutzabweiser anbauen möchte, der an den Halterungen der Soziusfussrasten befestigt werden soll, habe ich versucht die Halterung zu entfernen. Ist mir nicht möglich, da die Schrauben so was von fest sind, dass sich eher die Köpfe runddrehen als sich zu lösen. Habt ihr einen Trick, wie man diese verflixten Schrauben raus bekommt.
    Wolfgang
    Warm machen !!!

  9. Registriert seit
    11.11.2015
    Beiträge
    28

    Standard

    Moin, ich hab ja (leider) diese Dinger bestellt.

    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de

    eigentlich ist die Montage selbst erklärend, aber die Lieferung erhält zwei durchsichtige Klebebänder und ein längliches Gummiband (gemeint sind nicht die ebenfalls beiliegenden Kabelbinder) mit so'n Pinökel dran. Für gut 50 €, will ich die zwei Stück Plastik schon wie gedacht montieren und die unklaren Teile nicht einfach irgendwo verbauen...
    Auf meine freundliche Anfrage ob es eine Anleitung gibt, kam eine Mail das man intern den Meister fragt und 60 min später dann kam das:


    Von: Auto-Leebmann GmbH Motorrad<motorrad@leebmann.de>
    Datum:
    21. April 2016 um 11:02:40 MESZ
    An:

    Betreff:Anbauanleitung

    Sehr geehrter Herr........,


    BMW bietet für die Spritzschutzteile keine Anbauanleitung an.

    Der Kunde muss sich an seine örtliche Werkstatt wenden.


    Muss echt sagen das ich einen Hinweis erwarte das die beiden Klebebänder an Position x und der Pinökel an Position y muss und nicht der Verweis, wegen einer leicht zu erklärenden Frage, an meine Haus und Hofwerkstatt...

    Mich sind die jedenfalls als Kunde los...

    Munter bleiben.


  10. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von Stevecula Beitrag anzeigen
    Moin, ich hab ja (leider) diese Dinger bestellt.

    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de

    eigentlich ist die Montage selbst erklärend, aber die Lieferung erhält zwei durchsichtige Klebebänder und ein längliches Gummiband (gemeint sind nicht die ebenfalls beiliegenden Kabelbinder) mit so'n Pinökel dran. Für gut 50 €, will ich die zwei Stück Plastik schon wie gedacht montieren und die unklaren Teile nicht einfach irgendwo verbauen...
    Auf meine freundliche Anfrage ob es eine Anleitung gibt, kam eine Mail das man intern den Meister fragt und 60 min später dann kam das:


    Von: Auto-Leebmann GmbH Motorrad<motorrad@leebmann.de>
    Datum:
    21. April 2016 um 11:02:40 MESZ
    An:

    Betreff:Anbauanleitung

    Sehr geehrter Herr........,


    BMW bietet für die Spritzschutzteile keine Anbauanleitung an.

    Der Kunde muss sich an seine örtliche Werkstatt wenden.


    Muss echt sagen das ich einen Hinweis erwarte das die beiden Klebebänder an Position x und der Pinökel an Position y muss und nicht der Verweis, wegen einer leicht zu erklärenden Frage, an meine Haus und Hofwerkstatt...

    Mich sind die jedenfalls als Kunde los...

    Munter bleiben.
    die Montage ist doch selbsterklärend: die 4 Gummiteile kommen dort in die Plastikteile, wo die Rundungen auf den Rahmen kommen. Dort auch mit 4 der mitgelieferten Kabelbinder befestigen. Dann siehst du, daß die 2 Spritzschutzteile an nur noch 2 Stellen (den jeweiligen Oberkanten) den Rahmen berühren. Dort kommen die durchsichtigen Klebestreifen hin. Dann werden die 2 Oberkanten nur noch befestigt: ein Plastikteil hat einen breiteren Schlitz, der andere ist schmaler. Einmal darfst du raten, wo der breitere Gummistreifen eingefädelt werden soll.... In den letzten (schmaleren) Schlitz packst du den (schmaleren) Kabelbinder (oder einen beliebigen anderen Kabelbinder, wenn du -so wie ich- einen der originalen vesaubeutelt hast....)
    Das Ganze ist eine simple und einfache Arbeit, die sogar die Fachwerkstatt hinbekommen kann. Ich habe keine 10 Minuten dafür gebraucht.....


 

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Reparatur-CD/Handbuch für die 1200er GS
    Von MikeHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 11:12
  3. Tempomat für die 1200er ADV
    Von gs-sports im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 12:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 15:12
  5. Kurzanleitung für die 1200er
    Von Anonym1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 12:12