Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Schräglagenfreiheit

Erstellt von Se7en, 12.04.2016, 12:41 Uhr · 63 Antworten · 11.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #41
    Ja, passt in etwa :-) Mein Problem ist daß ich relativ früh ne "schnelle" Runde fahr' ( hier ca. um 10:00 ) - aber dann werd' ich irgendwie nicht mehr schneller. Aber egal, hat trotzdem Riesenspaß gemacht.
    sollte ja eigentlich umgekehrt sein, je länger du deine kreise ziehst desto schneller/besser wird man eigentlich. habe ich mich auf irgendeine zeit eingependelt ist ohne instruktor auch sehr schwierig mich da noch zu steigern. nur er könnte dann einem zeigen das zb. durch eine bessere linie, da und dort etwas früher ans gas, bremspunkt einen ticken später setzen usw...............noch bessere rundezeiten zu fahren wären. man kann aber auch spaß haben ohne auf der letzen rille fahren zu müssen.



    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich weiss, es klingt nach auf die kacke hauen, aber die jungs im racing4fun, die am ADR 1:28-1:30 als bestzeit haben, sind in oschersleben, lausitzring und spreewaldring 1-3s langsamer als meine 1150GS-bestzeit.

    schade, dass ich das heute nicht mehr kann.
    warum, es wird und gibt auch immer schnellere fahrer, ob das allerdings bei den jungs auch tatsächlich eine 1:28 zeit war kann ich nicht beurteilen, kann man jetzt mal glauben oder auch nicht, es hängt natürlich auch viel mit zusammen wie mir die strecke liegt, das macht schon einiges aus. obwohl ich sehr viel in a.d.r. schon gefahren bin liegt/mag ich zb. der lange kurs absolut nicht

    bei "speer" gibt es immer einen laptimer um die genauen rundenzeiten festzustellen. da erlebe ich zb. immer wieder, das sich viele (anfangs bei der einteilung) doch ziemlich weit aus dem fenster lehnen bzw. in der realität dann doch sehr weit weg von ihren gewünschten traumzeiten sind.

    zu oschersleben, lausitzring oder spreewaldring kann ich nix zu sagen weil ich diese nicht kenne und für mich auch einfach zu weit entfernt sind.

    auf dem rheinring habe ich immer einen sehr guten vergleich da ich mit der gs als auch mit der gixxer dort meine runden drehe

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    na ja , ab Mitte der langen Geraden kommen die Supersportler
    mit sehr viel Speedüberschuss , mit der GS hatte ich ende der Geraden ca.220 (l.Tacho)
    mit der K waren es immer so 245 und die war auf der Bremse viel Stabiler

    meine GS hat eine Rexxer Abstimmung , und das merkt man ganz deutlich ,
    eine Serien GS hatte ich leicht Überholt ,ob wohl er nach der Kurve früher
    an"s Gas gehen konnte (weil ich dahinter) ,
    igi,

    kann ich so bestätigen komme da mit der gs auch auf ca.220, mit der suzi kann ich da eine ordentliche schippe mehr auflegen da komme ich dann auf der geraden auf 265, mein kumpel fährt eine panigale und knallt da mit 270/280 vor, und ich rede hier vom kleinen kurs, da müssen dann die eier schon entsprechend sein um den leichten rechtsknick mit 190/200 zu nehmen.

    bin nächsten montag auch wieder dort, diesmal mit "plüsmoto" hat den vorteil das es da keine turn´s gibt, du kannst da fahren bis dir schwindelig wird.

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    igi,

    kann ich so bestätigen komme da mit der gs auch auf ca.220, mit der suzi kann ich da eine ordentliche schippe mehr auflegen da komme ich dann auf der geraden auf 265, mein kumpel fährt eine panigale und knallt da mit 270/280 vor, und ich rede hier vom kleinen kurs, da müssen dann die eier schon entsprechend sein um den leichten rechtsknick mit 190/200 zu nehmen.

    bin nächsten montag auch wieder dort, diesmal mit "plüsmoto" hat den vorteil das es da keine turn´s gibt, du kannst da fahren bis dir schwindelig wird.

    270/280 sind da schon mal eine Hausnummer , für mich nix ,
    am Samstag war da einer mit ner ???? roten Duc , der hat eine Linie Gefahren
    das war ein Gedicht dem zuzuschauen , der war glaube ich der ein zigste
    der auch nach den 1. rechtsknick nach der Geraden noch mal ans Gas ging,
    ein schub auf den paar Metern sauber sauber ,

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    270/280 sind da schon mal eine Hausnummer , für mich nix ,
    am Samstag war da einer mit ner ???? roten Duc , der hat eine Linie Gefahren
    das war ein Gedicht dem zuzuschauen , der war glaube ich der ein zigste
    der auch nach den 1. rechtsknick nach der Geraden noch mal ans Gas ging,
    ein schub auf den paar Metern sauber sauber ,

    mein kumpel fuhr auch am letzten samstag dort, könnte er vill. gewesen sein, es sind da schon ein paar kanidaten unterwegs die es richtig gut drauf haben, um auf diesem level zu fahren, fahren zu können sollte allerdings der jahreskalender schon gut mit rennstreckentermine gefüllt sein.

  5. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #45
    Hier schießen wohl einige langsam am Thema vorbei. Es gibt mit Sicherheit andere Threads wo sich manch einer profilieren kann. Hier geht es immer noch um Schräglagenfreiheit. Nicht um Hochstgeschwindigkeiten auf irgend einem Ring.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Ninjaman Beitrag anzeigen
    ... Hier geht es immer noch um Schräglagenfreiheit. ...
    waren da noch fragen offen?

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Ninjaman Beitrag anzeigen
    Hier schießen wohl einige langsam am Thema vorbei. Es gibt mit Sicherheit andere Threads wo sich manch einer profilieren kann. Hier geht es immer noch um Schräglagenfreiheit. Nicht um Hochstgeschwindigkeiten auf irgend einem Ring.

    ja, es gibt tatsächlich auch andere threads wo man sich äußern/einbringen kann, ansonsten würde ich sagen ball flachhalten, und hier wird keiner verpflichtet zu lesen oder irgendwelche kommentare abzugeben.

    und auf der rennstrecke geht es auch um schräglage

    bist du hier der oberaufseher oder wie?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #48
    wer hier im forum behauptet, er könne schnell fahren, wird immer von irgendjemandem der profilierung bezichtigt oder als raser betitelt ...
    ausnahmen gibts, sind aber selten.

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #49
    Mir ist sicher wichtiger als schnell. ..

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #50
    sag ich doch.


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrerrastentieferlegung / schlechtere Schräglagenfreiheit ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 22:57
  2. Schräglagenfreiheit
    Von PeGi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 11:11
  3. Schräglagenfreiheit
    Von Frank.m2 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 18:28
  4. Schräglagenfreiheit mit Sturzbügel
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 12:32