Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 167

Schweißnaht

Erstellt von Altrocker, 01.05.2013, 19:34 Uhr · 166 Antworten · 19.687 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Meine Behauptung: wer aus einer hässlichen Schweissnaht eine generell schlechte Produktqualität ableitet, der findet keine Probleme, sondern sucht sie gezielt. Und da es Perfektion nicht gibt, wird er immer fündig werden.

  2. Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Wie so ein Meeting aussieht? Das gibt es gar nicht. Im besten Falle ist das ne Telko.

    Verbraucherschutz, Verbrauchererwartung und Qualitätssicherung sind aber nicht dass selbe. Auch BMW dürfte nach 6S (Six Sigma) arbeiten.

    (1 Sigma ist die Standardaweichung einer Normalverteilungskurve (Gaußsche Glocke)) 6Sigma entspricht daher einer Abweichung von 3 Sigma nach links und 3 Sigma nach rechts (Toleranzgrenze). Statistisch gesehen sind 0,00034% aller Teile ausserhalb der Toleranz.

    Auch BMW wird den DMAIC oder einen ähnlichen Prozess einsetzen.

    Fraglich erscheint mir das Ziel, die GS um 2000€ billiger auf den Markt zu bringen.

    Weil, auch damit wird das Gejammere nicht aufhören, sondern nur seine Nuance ändern.
    Klugscheißermodus an:

    Wenn du drei Nullen entfernst, stimmt es auch. 3xS sagt aus, dass ca. 0,3% Ausreißer auftreten.

    Klugscheißermodus aus.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.164

    Standard

    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Manfred, ich schließe mich Dir an.

    Die LC macht dermaßen Spaß, da ist das Aussehen von Schweißnähten so unwichtig wie nur sonst was.
    Da können doch alle Apfelrudis der Welt schreiben, was sie.......


    Gruß
    Rüdiger
    wozu setze ich eigentlich noch smileys........

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Venomous Beitrag anzeigen
    Klugscheißermodus an:

    Wenn du drei Nullen entfernst, stimmt es auch. 3xS sagt aus, dass ca. 0,3% Ausreißer auftreten.

    Klugscheißermodus aus.
    Die Methoden nach "Six Sigma" hat mit einer Streuung von +-3Sigma erstmal nix zu tun. Das ist ein Qualitätsmanagementtool. Da verwechselt ihr was:
    Six Sigma

    Ziel mit der Methode ist ne entsprechende Qualität zu erreichen, die dann der angegebenen Streuung in der Normalverteilung entspricht.
    Da schließt sich dann der Kreis.

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    15(!!!) Seiten über 1(!!!) Schweißnaht - das ist mal wieder GSF life!

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    15(!!!) Seiten über 1(!!!) Schweißnaht - das ist mal wieder GSF life!
    Ach, im Schweißtechnik-Forum würden es auch nicht weniger Seiten sein, aber hier ist die Kompetenz größer

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Meine Behauptung: wer aus einer hässlichen Schweissnaht eine generell schlechte Produktqualität ableitet, der findet keine Probleme, sondern sucht sie gezielt. Und da es Perfektion nicht gibt, wird er immer fündig werden.

    guter Post!

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    eigentlich geht es ja gar nicht mehr um diese eine versaute Naht . . .

    Gewinnmaximierung funzt halt nur, wenn man irgendwo spart

    das bekommt der Kunde dann zu sehen wenns nach kurzer Zeit rostet oder die Beschichtungsdicke so
    klein gehalten wird, das die Beschichtung fast von allein abfällt (Hauptständer)

    Ich bin Metallmann . . . und wenn ich sowas sehe kann ich nicht von Quallität sprechen
    in der Tat gehört so ein Rahmen in die Tonne zumal die mit nem Robbie gemacht sind
    was man am Anfahrweg der Schweißnaht sieht . . .haha ich lehne mich mal aus dem Fenster . . . grins

    Wer mal unter einem Amischlitten gelegen hat weiß das es auch noch viel schlimmer geht und trotzdem hält . . .man sieht
    es aber auch nicht

    lieblos zusammengebraten . . . Schweißnaht wie geleckt und der Rest vom Mobbet gehört genauso behandelt

    Wenn bei der Übergabe schon Gespräche laufen, das man sich nicht wundern soll wenn nach 6 Wochen Garagenaufenthalt
    schon mal der erste Rostansatz sichtbar wird, packe ich meine Kohle wieder ein und
    suche mir einen Hersteller der es besser kann.

    Die Leistung die man für sein Geld bekommt ist Wegführend . . . nicht das was ein
    Hersteller im Hochglanzprospekt vollblumig verspricht.

    Sie essen im Moment ihren guten Namen auf . . .der Kunde wird es nicht vergessen

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    eigentlich geht es ja gar nicht mehr um diese eine versaute Naht . . .
    . . .der Kunde wird es nicht vergessen
    DAS!!! ist mal ein guter Post

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    es sei noch bemerkt das unser Geld mit dem wir bezahlen 100% Quallität hat.

    Die Wechselwährung ( Moppeds, Fehrnseher etc.) soltte dann auch 100% tig sein.