Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 167

Schweißnaht

Erstellt von Altrocker, 01.05.2013, 19:34 Uhr · 166 Antworten · 19.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #51
    Moin moin,

    ich fänd es total nett, wenn die "Herren Dreckhüpfer" mal schön die Bälle flach halten und das tun was sie können - im Dreck spielen.

    Von vernünftiger Konversation unter zivilisierten Menschen verstehen diese "echten Männer", wie sie selbst wissen, soviel wie eine Q vom Uhrkasten.

    Normalerweise geht das so :

    Nichtwissender stellt Frage - an den, der was weiß.

    Dieser kann sich freuen, wenn er´s weiß und antwortet dem Ahnunglosen, so gut wie er kann, damit der es auch weiß.

    Fertsch !

    Es gibt jedoch Menschen, die ihr ganz spezielles Fachwissen, ganz selbstverständlich für Allgemeinwissen der ganzen Menschheit halten. Diese haben es offensichtlich bitter nötig, jede noch so berechtigte Frage zu nutzen, diese "so schrecklich dummen" anderen Menschen niederzumachen, um sich selbst ein winzig kleines bizzelchen größer zu fühlen.

    Übrigens "Putzluschis" " Gutmenschen und ähnliches gibt´s gar nicht ( Das wissen die Erfinder auch... ) - diese Wortschöpfungen sind nur der kramphafte, aber misslungener Versuch einiger Weniger, mal was "dolles" zu kreeiren, um andere runter zu putzen.
    Na, Schwamm drüber, das hat jetzt nicht so geklappt...

    Aber , ist schon klar. Die brauchen das. Das eigentliche Thema spielt dabei gar keine Rolle. Hauptsache mehr oder weniger effekthascherig provozieren und ordentlich auf die K.... hauen.

    Wie die Kleinen, die sich tierisch freuen, wenn die doofen Erwachsen erschrocken gucken , wenn sie "Kacke" oder "F..... "rufen.

    Diesen "echten Kerlen" geht es bestimmt richtig schlecht, wenn sie niemanden zu runterputzen haben. Dabei geben die sich aber wirklich solche Mühe bemerkt zu werden - sind eben keine "Gutmenschen" sondern - die Anderen...( Wie heißen die eigentlich... ?)

    Es sind bestimmt auch die, die Dich unbedingt, direkt vor der roten Ampel oder in einer Kolonne im dichtesten Verkehr, vor der unübersichtlichsten Kurve, auf der letzten Rille und koste es das eigene, oder anderer Leben, u-n-b-e-d-i-n-g-t überholen müssen , um dann 2m vor Dir an der nächsten Ampel zu stehen.
    Voll Coooool!

    Ich seh das so:
    Wenn ein Produkt nicht im niedrigsten Preisgefüge angesiedelt ist, darf durchaus der Wert des Produktes zu erkennen sein.
    Für mich hat ein hochwertiges Produkt durchaus seinen Reiz. Das darf und sollte wirklich gut sein.
    Hat was mit Gegenwert (20000€?) zu tun. Esthetik, Design, Prestige, Werterhaltung und Funktion.

    Nunklar- eine Maico Enduro Maschine aus den 70zigern, war echt rustikaler Maschinenbau und kein Esthetikwunder. Da kuntest Du an den rasierklingenscharfen Kühlrippen Möhrchen hobeln . Das war eine echte Geländemaschine nur auf die Funktion Stoppelhopsen gebaut. Das konnte die ! Alles andere war notwendig.

    Aber welche 250kg GS für rund 20 000 € wird heute noch durch die Pampe gepflügt, außer die von einigen echten Könnern (Hut ab ich kanns nicht) und den weniger netten Grobverbalikern mal ausgenommen.

    Die Frage nach der Qualität der o.g. Schweißnaht, ist auch in einigen Motorradzeitschriften den anderen interessierten Motorradfahrern aufgefallen.

    Also Fakt ist, die Frage nach dem formlosen Loch, das aussieht wie ein Versehen, ist durchaus berechtigt.
    Muss das so, oder darf das nicht so.

    Also schlichtes Ergebnis : Serienstreuung bei Gewinnoptimierung.
    Esthetisch und handwerklich, auch für Laien erkennbar, nicht schön gelungen, aber technisch gefahrlos.

    Jeder Schlosserlehrling hätte bei solchem Schweißversuch eine Freundliche Zuwendung in Form einer Beule bekommen.
    Für nen Gartenzaun oder Treckeranhänger wär´s vermutlich ok..

    In diesem Sinne - seit nett aufeinander, das is nen Forum - kein Box(er)ring



    Viele Grüße
    Matthias

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #52
    Was bist du denn fürn Schwallkopp???

  3. Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #53
    ... und der Erste fühlt sich berechtigterweise angesprochen.....

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ja das tut weh.
    .. zumal er noch ne neue BMW bekommen hat - die Welt ist ungerecht.

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #55

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    .. zumal er noch ne neue BMW bekommen hat - die Welt ist ungerecht.
    Aber für seinen Auftritt beim Händler hätte er mindestens zwei neue LC verdient gehabt...

  7. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #57
    R-E-S-P-E-C-K-T !!!
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    ich fänd es total nett, wenn die "Herren Dreckhüpfer" mal schön die Bälle flach halten und das tun was sie können - im Dreck spielen.

    Von vernünftiger Konversation unter zivilisierten Menschen verstehen diese "echten Männer", wie sie selbst wissen, soviel wie eine Q vom Uhrkasten.

    Normalerweise geht das so :

    Nichtwissender stellt Frage - an den, der was weiß.

    Dieser kann sich freuen, wenn er´s weiß und antwortet dem Ahnunglosen, so gut wie er kann, damit der es auch weiß.

    Fertsch !

    Es gibt jedoch Menschen, die ihr ganz spezielles Fachwissen, ganz selbstverständlich für Allgemeinwissen der ganzen Menschheit halten. Diese haben es offensichtlich bitter nötig, jede noch so berechtigte Frage zu nutzen, diese "so schrecklich dummen" anderen Menschen niederzumachen, um sich selbst ein winzig kleines bizzelchen größer zu fühlen.

    Übrigens "Putzluschis" " Gutmenschen und ähnliches gibt´s gar nicht ( Das wissen die Erfinder auch... ) - diese Wortschöpfungen sind nur der kramphafte, aber misslungener Versuch einiger Weniger, mal was "dolles" zu kreeiren, um andere runter zu putzen.
    Na, Schwamm drüber, das hat jetzt nicht so geklappt...

    Aber , ist schon klar. Die brauchen das. Das eigentliche Thema spielt dabei gar keine Rolle. Hauptsache mehr oder weniger effekthascherig provozieren und ordentlich auf die K.... hauen.

    Wie die Kleinen, die sich tierisch freuen, wenn die doofen Erwachsen erschrocken gucken , wenn sie "Kacke" oder "F..... "rufen.

    Diesen "echten Kerlen" geht es bestimmt richtig schlecht, wenn sie niemanden zu runterputzen haben. Dabei geben die sich aber wirklich solche Mühe bemerkt zu werden - sind eben keine "Gutmenschen" sondern - die Anderen...( Wie heißen die eigentlich... ?)

    Es sind bestimmt auch die, die Dich unbedingt, direkt vor der roten Ampel oder in einer Kolonne im dichtesten Verkehr, vor der unübersichtlichsten Kurve, auf der letzten Rille und koste es das eigene, oder anderer Leben, u-n-b-e-d-i-n-g-t überholen müssen , um dann 2m vor Dir an der nächsten Ampel zu stehen.
    Voll Coooool!

    Ich seh das so:
    Wenn ein Produkt nicht im niedrigsten Preisgefüge angesiedelt ist, darf durchaus der Wert des Produktes zu erkennen sein.
    Für mich hat ein hochwertiges Produkt durchaus seinen Reiz. Das darf und sollte wirklich gut sein.
    Hat was mit Gegenwert (20000€?) zu tun. Esthetik, Design, Prestige, Werterhaltung und Funktion.

    Nunklar- eine Maico Enduro Maschine aus den 70zigern, war echt rustikaler Maschinenbau und kein Esthetikwunder. Da kuntest Du an den rasierklingenscharfen Kühlrippen Möhrchen hobeln . Das war eine echte Geländemaschine nur auf die Funktion Stoppelhopsen gebaut. Das konnte die ! Alles andere war notwendig.

    Aber welche 250kg GS für rund 20 000 € wird heute noch durch die Pampe gepflügt, außer die von einigen echten Könnern (Hut ab ich kanns nicht) und den weniger netten Grobverbalikern mal ausgenommen.

    Die Frage nach der Qualität der o.g. Schweißnaht, ist auch in einigen Motorradzeitschriften den anderen interessierten Motorradfahrern aufgefallen.

    Also Fakt ist, die Frage nach dem formlosen Loch, das aussieht wie ein Versehen, ist durchaus berechtigt.
    Muss das so, oder darf das nicht so.

    Also schlichtes Ergebnis : Serienstreuung bei Gewinnoptimierung.
    Esthetisch und handwerklich, auch für Laien erkennbar, nicht schön gelungen, aber technisch gefahrlos.

    Jeder Schlosserlehrling hätte bei solchem Schweißversuch eine Freundliche Zuwendung in Form einer Beule bekommen.
    Für nen Gartenzaun oder Treckeranhänger wär´s vermutlich ok..

    In diesem Sinne - seit nett aufeinander, das is nen Forum - kein Box(er)ring



    Viele Grüße
    Matthias
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    .....die Welt ist ungerecht.
    recht und Gerechtigkeit hat s mal gegeben, und wer heute noch daran glaubt demjenigen suche ich selber einen Baum,davor spendiere Ihm ein Gutschein von Baumarkt das der sich ein gescheiten Strang aussuchen kann !

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #58
    Jetzt juckt es mich doch in den Fingern...

    Ich habe ja auch die neue LC bestellt. Ist nicht meine erste neue BMW und wird hoffentlich auch nicht meine letzte sein.
    Meine PKWs kaufe ich auch seit vielen Jahren bei der BMW Group.

    Aber dieses Gelaber vom Premiumprodukt und den daraus resultierenden übersteigerten Erwartungshaltungen einiger Kunden kann ich nicht mehr hören bzw. lesen... Oder ist das etwa nur "Kaufreue" wie es die Juristen ausdrücken...?

    BMW baut gute Autos und gute Motorräder. Aber perfekt sind diese sicherlich auch nicht. Und in einigen Punkten sicherlich auch schlechter als Wettbewerber. In der Summe der Eigenschaften hat es für mich immer gepasst.

    Und wenn es etwas zu reklamieren und beanstanden gibt, dann tut man das eben. Aber wegen einer unsauberen Schweißnaht eines Schweißroboters seinen Händler mit einem Journalisten vorzuführen, ist für mich mind. schlechter Stil.

    Dieses "Mit mir nicht Gehabe" finde ich persönlich daneben und missfällt mir zunehmend auch im Geschäftsleben.

    Und damit es niemanden in den falschen Hals bekommt. Ich möchte hier evtl. Mängel nicht beschönigen oder kleinreden. Nur der Umgang damit hat mir zumindest in diesem Fall (Beitrag padobranac) nicht gefallen.

    So und jetzt druff...

  9. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von padobranac Beitrag anzeigen
    recht und Gerechtigkeit hat s mal gegeben, und wer heute noch daran glaubt demjenigen suche ich selber einen Baum,davor spendiere Ihm ein Gutschein von Baumarkt das der sich ein gescheiten Strang aussuchen kann !
    Du leistest aktive Sterbehilfe?

    Hilf Dir selbst!

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Du leistet aktive Sterbehilfe?

    Hilf Dir selbst!
    Upps....
    ...der war hart.


 
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte