Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Schwerere Kurbelwelle

Erstellt von Andoz, 20.09.2015, 13:53 Uhr · 26 Antworten · 4.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard Schwerere Kurbelwelle

    #1
    Ab welchen Baujahr wurde eine schwerere Kurbelwelle eingebaut ????
    Soll angeblich der Motor runder laufen (keine Vibrieren bei höheren Geschwindigkeit)
    Kann das ein Lc Fahrer bestätigen......
    Viele Grüße an alle Reinhard

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    GS: ab MJ 2015
    ADV: immer

  3. Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Motor läuft ruhiger lässt sich meiner Meinung nach angenehmer fahren hatte eine Bj. 2013 mit leichter Kurbelwelle
    dann eine neue Bj.2015 mit der anderen Kurbelwelle bin sehr zufrieden

  4. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    183

    Standard

    #4
    Hallo Andoz, für die normale GS LC ist ab Ende August 201408 die neue Kurbelwelle in Produktion. Das bedeutet, ab den Sommerferien 2014 wurde in Berlin nur noch die schwere Kurbelwelle verbaut.
    Meine ist ab August 14 und läuft im unteren Drehzahlbereich (ab 2000 U/Min.) einfach harmonischer und nimmt besser Gas an, beim Beschleunigen. Viele Grüße aus Mülheim

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #5
    Hallo Q-LC-Treiber
    Ganau das wollte ich wiesen ab welchen Baujahr die neue Kurbelwelle verbaut wurde.Ich möchte nächstes Jahr von meiner F700 GS auf eine R1200 Lc umsteigen.
    Von einen Lc Fahrer habe ich die Auskunft bekommen ich sollte eine ab 2014 nehmen (Kurbelwelle)
    Seine Lc 2013 sei ganz gut mit 20000km ohne Probleme Aber ab 2014 sollte der Motor ruhiger laufen nicht so vibrieren.
    Danke und Grüße aus Bayern Reinhard

  6. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #6
    Alle LC Adventure und normale LC GS ab Mj 2014 haben die knapp ein Kilo schwerere Kurbelwelle.
    Würde den Effekt der schweren Kurbelwelle aber nicht überbewerten.
    Besser ist sicherlich die LC beim Händler mit Anschlussgarantie zu erwerben.

    Boxerdriver

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Alle ... normale LC GS ab Mj 2014 haben die knapp ein Kilo schwerere Kurbelwelle.
    ...
    ist mMn falsch.
    lt teilekatalog war der wechsel bei der normalen GS in 08/14, also zum MJ2015.

  8. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    183

    Standard

    #8
    Hallo Boxerdriver,

    wer er lesen kann, ist aus meiner bescheidenen Sicht klar im Vorteil. Ende August 2014, also nach den Sommerferien in Berlin, wurde das Modelljahr 2015 gebaut. Ab diesem Datum wurde die schwere Kurbelwelle in der normalen GS verbaut. Die Modelle bis zu den Sommerferien haben noch die leichtere Kurbelwelle.

    Wer die Modelle nicht im Vergleich gefahren ist, kann sich nur ein eingeschränktes Bild von den Motorqualitäten bilden. Der Unterschied ist nicht dramatisch, aber erfahrbar. Aber wie immer, eine Frage der Anforderung. Gelände fahren und im unteren Drehzahlband (ab 2000 U/M) das Drehmoment genießen, geht eindeutig geschmeidiger mit dem neuen Motor.

    Zu welcher Fraktion man(n) gehört, muss jeder für sich entscheiden.

    Viele Grüsse aus Mülheim

  9. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #9
    Richtig, Larsi, hab mich vertan. Schwere Kurbelwelle ab Mj 2015.
    Und auch richtig ist, daß das jeder für sich selbst erfahren sollte, welche Motor der richtige ist.

    Boxerdriver

  10. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #10
    Wegen 950 Gramm wuerde ich mir keine grauen Haare wachsen lassen.
    Der einzige Unterschied ist dass Du beim Anfahren mit wenig Gas die Alte schon mal Abwuergen kannst waehrend die Neue ab MJ 2015 zum Abwuergen schon die Bremse braucht...;-)))
    Sonst fuehlst Du keinen Unterschied !


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leichter ölverlust, kurbelwelle?
    Von au lait im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 08:01
  2. Kurbelwelle R1100 GS gleich wie 1150GS ?
    Von RGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 08:36
  3. Verständnisfrage: Drehrichtung Kurbelwelle
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 01:23
  4. kurbelwelle
    Von maik2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 16:15
  5. Wieder ein schwerer Unfall
    Von ScholtiE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 05:49