Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Schwungmasse der Kurbelwelle der Adv gegenüber der normalen GS in der Praxis ?

Erstellt von Fredel, 06.02.2014, 19:54 Uhr · 70 Antworten · 10.179 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard Schwungmasse der Kurbelwelle der Adv gegenüber der normalen GS in der Praxis ?

    #1
    Mir ist bei den Probefahrten der Lc gegenüber meiner TB Bj11 aufgefallen , dass im Standgas der Motorlauf wesentlich
    unrunder war . Mit der Erhöhung der Schwungmasse der ADV, sieht das zuindest bei den ersten Videos im Netz schon ganz anders aus. Hat schon mal jemand im direkten Vergleich den Unteschied der höheren Schungmasse der ADV getestet. ?

  2. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #2
    Es ist natürlich auch der Unterschied beim Hochrehen in der Praxis von Interesse. Wenn schon mal jemand beide hinter einander fahren konnte , wärer es schön von euren Erfahrungen zu profitieren.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #3
    Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass die zu bewegende Masse auch größer ist...

  4. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #4
    Die ADV wird weicher untenrum laufen, aber weniger anreissen,......"back to the roots" - einige wird es freuen, andere nicht.
    lg
    Christian

  5. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass die zu bewegende Masse auch größer ist...
    Die Allgemeinheit wird an Dein Körpergewicht denken - ohne weiteren Kommentar.

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Fredel Beitrag anzeigen
    Es ist natürlich auch der Unterschied beim Hochrehen in der Praxis von Interesse. Wenn schon mal jemand beide hinter einander fahren konnte , wärer es schön von euren Erfahrungen zu profitieren.

    Gerne, einmal ADV, immer ADV!!

  7. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #7
    Hallo

    Laut aktueller MOTORRAD ist der ruhigere Lauf im Drehzahlkeller spürbar, die neue ADV soll sich im Vergleich zur GS LC auch etwas weniger bissig anfühlen. Laut BMW-Zitat ist durch die neue Kurbelwelle aber kein messbarer Unterschied entstanden. Ich nehme an, dass sich dieses Zitat auf Beschleunigung und Durchizug bezieht. So genau war das nicht dargelegt (oder meine Erinnerung ist schon ein wenig verblasst).

    LG
    Typ.

  8. Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #8
    Hi Leute ,,
    ich habe gelesen, ich weis jetzt aber nicht wo, dass die 1200GSA in knapp 4 sek. von 0 auf 100 km/h sprintet. Durchzugswerte habe ich noch nirgends gefunden.(ich beziehe mich hier auf die subjektiven Werte lt . Magazin, wie es objektiv auschaut, ist ne andere Geschichte)
    Weiss vielleicht jemand schon mehr als ich?
    Wäre cool zu wissen, was diese Wuchtbrumme im Vergleich zur normalen GS als Werte hätte.
    Bin kein Heizer, aber vielleicht hat ja schon jemand Werte zur Hand?

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Typ Beitrag anzeigen
    ... Laut BMW-Zitat ist durch die neue Kurbelwelle aber kein messbarer Unterschied entstanden. Ich nehme an, dass sich dieses Zitat auf Beschleunigung und Durchizug bezieht. So genau war das nicht dargelegt (oder meine Erinnerung ist schon ein wenig verblasst).

    LG
    Typ.
    Zumindest Die Durchzugswerte müssten eigentlich schlechter sein gegenüber der Standard LC. Allerdings nicht wegen der höheren Schwungmasse an der KW sondern wegen des höheren Lebendgewichts der Adventure. Es sei denn, man hat was an der Gesamtübersetzung gemacht, aber davon war bislang nie die Rede.

  10. Santo Gast

    Standard

    #10
    Hallo miteinander, für mich stellt sich die Frage, ob jetzt ab 2014 alle GS LC Modelle die grössere Schwungmasse verbaut bekommen oder ob man weiterhin GS / GSA RT Modelle unterschiedlich ausstattet ? Die Umsteiger der älteren Modelle vermissen die Schwungmasse an der GS LC. Da ich hoffendlich bald meine GSA bekomme kann ich den Unterschied selbst feststellen.
    Santo


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Standrohr für GS in der Bucht
    Von magnifique im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 12:24
  2. GS in der mongolei gestohlen
    Von arbalo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 13:13
  3. Neue (gebrauchte) 1150 GS in der Pfalz!!
    Von joschbob im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 10:04
  4. Schon wieder eine GS in der Eifel
    Von Bigfatmichi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:54
  5. Was macht man mit einer 1200er GS in der Provence?
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 23:08