Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Seitenständer-Auflagevergrösserung für R1200GS LC Bj. 2016 tief

Erstellt von surfguy, 05.10.2015, 12:25 Uhr · 25 Antworten · 5.119 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    742

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von surfguy Beitrag anzeigen
    ...Ich melde mich, sobald alles fertig ist...
    Hi Kurt,
    wird das Teil denn auch für die Tiefergelegte K50 MJ 2016 passen? Bei meiner wird der Ständerfuß nach außen hin schmaler.
    Länge insgesamt 80,2 mm
    breiteste Stelle vor der Rundung 38,22 mm
    schmalste Stelle vor der Rundung 30,25 mm
    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #22
    Hallo Frank,

    genau dafür machen das Stefan und ich. Stefan ist schon an der letzten CNC-Version dran..... wird bald fertig. Info & Photo folgt.

    Viele Grüße

    Kurt

  3. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    742

    Standard

    #23
    Oh danke Kurt,
    dann werde ich einer der erst Besteller.
    Gruß Frank

  4. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von RuedigerHamburg Beitrag anzeigen
    Moin,

    fahre seit 2000 GS, die vierte 12000er und jetzt LC: noch nie mit Auflagenvergrößerung: die GS ist noch nie umgefallen, zur Not habe ich ein kleines Blech als Unterlage dabei, selbst das habe ich selten gebraucht - warum also das Ganze?

    Gruß an alle!
    Weil nicht alle Q-Treiber ausschließlich auf festen Wegen unterwegs sind. Wenn Du den Ständer mal im Sand ausgefahren hast weißt Du, was ich meine!
    Stefan

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Zum Thema... Vorsicht, eine Seitenständer Auflage Vergrößerung bedeutet auch, dass das Motorrad auf dem Seitenständer höher steht. Das hebt die Tieferlegung wieder auf...
    8)
    Fslsch. Beide Änderungen zusammen lassen die Q fast umfallen.
    Stefan

  6. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #26
    Ich hatte schon an meiner R1150R die Seitenständervergrößerung vom Wunderlichen, und fand´s gut, weil ich auch auf weichen Wiesen nie was zum Unterlegen brauchte.
    Jetzt habe ich die 1200GS LC Adv. (ab Werk tiefergelegt) und wollte das Teil wieder haben. Ich hab´s diesmal von Touratech genommen, und stand auch vor dem Problem, daß der normale Ständer wohl einen anders geformten Fuß hat, als der für die tiefergelegte. Da ich keine Lust auf große Tauschaktionen hatte, habe ich den (offenbar etwas größeren) Fuß passend zurechtgeflext, mit Unterbodenschutz neu lackiert und das Touratech-Teil motiert. Tut´s!
    Ach ja: "beinahe umfallen" tut meine übrigens nicht, selbst in beladenem Zustand!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Sitzbank ( tief ) für R1200GS bis Bj. 2012
    Von rhm1900 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 13:30
  2. Suche Suche Touratech Sitzbank für meine R1200GS LC Bj.2013
    Von G(Andi)S im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 13:41
  3. Suche Suche RDC Sensoren und Steuergerät für R1200GS LC (K50) Bj.2013 mit Gußfelgen
    Von G(Andi)S im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 07:58
  4. Satz Reifen Michelin Anakee III für die R1200GS LC Bj. 2013
    Von Devil im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 23:07
  5. Innenkotflügel für R1200GS ADV Bj. 2009
    Von Roter Oktober im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 17:12