Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Sicherheitsrelevante Schrauben

Erstellt von Wolli63, 11.12.2015, 12:01 Uhr · 33 Antworten · 3.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    25

    Unglücklich Sicherheitsrelevante Schrauben

    #1
    Hallo zusammen
    Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe ich bin hier richtig.
    Habe gestern meine 1200GS LC zur 10.000 Inspektion gebracht.
    Der Annahmemeister fragte mich zum Schluß:
    "Sollen wir die Sicherheitsrelevanten Schrauben auch kontrollieren"
    Bei den Mitbewerbern wäre so eine Kontrolle auch nicht in der Inspektion mit dabei. Dieser Service kostet 13€.
    Ich dachte, so etwas gehört bei einer Inspektion dazu.
    Ich darf nicht über meinen Freundlichen schimpfen. Leihmopped immer gratis und auch sonst kulant.
    Wie seht ihr das??
    Ich dachte Sicherheitrelevant Dinge gehören dazu.

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Meine Werkstatt kontrolliert von sich aus "alle Verschraubungen". Steht es im Wartungsplan oder nicht, das ist die Frage. Wenn´s nicht drin steht, dann darf er das sicher gesondert verrechnen. Prinzipiell gut investierte 13 Euro ... Wenn er klug ist (im Sinne der Kundenbindung) - was offensichtlich nicht der Fall ist - macht er das kostenlos und spricht dir gegenüber seine gute Tat an ...

    Auf der anderen Seite zeigt er sich - lt. deinen Ausführungen - sehr kulant ... also doch wieder interessiert an Kundenbindung :-) Zahle die 13 Euro mit Würde und gibt noch einen 10er in die Kaffeekasse.

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #3
    Hey Wolli,

    diese Frage hat mir noch niemand bei der Abgabe des Fahrzeuges zur Inspektion ... und auch so, nicht gestellt
    Geh daher davon aus, dass alles nach Herstellervorgabe gemacht wird was erforderlich ist.
    Wenn es die Herstellervorgabe bei der 10.000er nicht vorschreibt, dann muss das auch nicht gemacht werden.
    Habe beruflich viel mit Fahrzeugen zu tun, Fahre seit 15 Jahren PKWs die nur nach Herstellervorgabe gewartet werden und keine „Extrawurst“ bekommen – denke da an einen extra Ölwechsel usw. …
    Bisher hat alles bestens funktioniert, es gab nie Probleme.
    Die Ingenieure bei BMW schlafen sicher nicht auf dem Baum und wissen schon was zur Inspektion nötig ist zu ersetzen, nachzustellen, zu prüfen usw. ist.
    Ergo lass die Inspektion einfach nach der Herstellervorgabe machen und fertig. Alles andere kann, muss aber nicht … und am Ende des Tages hat nur einer etwas davon.

    Viele Grüße Martin

  4. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    Die Kontrolle steht wohl nicht im Wartungsplan und ich investiere die 13€ auch.
    Bei meinem Mopped hat sich noch nie eine Schraube von alleine gelöst. Aber es könnte der ein oder andere Schelm eine Schraube lösen und das hat kein Ingenieur auf dem Schirm. Von daher finde ich die Überprüfung auch nicht schlecht. Ich dachte das diese Kontrolle dann bei einer Inspektion dazu gehört.

    Gruß Wolli

  5. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #5
    Die Frage oben wurde mir nie gestellt. Meine Moppeds wurden bisher immer nach Plan gewartet, zumindest stand es so auf dem Protokoll.

    Ich bin ein großer Gegner von übertriebener Pflege. Aber da ich schon des öfteren Schrauben verloren habe, bin ich dazu übergegangen meine Maschine regelmäßig mit der Hand zu putzen. Dabei suche ich gleichzeitig nach Teilen die sich evtl. los vibriert haben. Alles was ich finde wird durch etwas besseres ersetzt. Aber meine Motorräder müssen auch mehr aushalten als der Durchschnitt.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #6
    ??? Gibt es bei euch Inspektion nach Pauschale?
    Bei mir wird die Inspektion nach Aufwand berechnet, denn wenn zB die Bremsbeläge gewechselt werden müssen, dann ist das mehr Arbeitsaufwand und daher höhere Kosten. Wenn der Sturzbügel abgebaut werden muss, auch.

    Das wird vorher natürlich abgesprochen, da ich die ja auch selber wechseln kann...

    Ich habe aus dem ersten Post gelesen, dass eine Inspektion Fixpreis kostet und jetzt 13€ mehr auf der Rechnung stehen, da eine zusätzliche Leistung erfolgt ist.

    BMW Aachen?

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wolli63 Beitrag anzeigen
    Aber es könnte der ein oder andere Schelm eine Schraube lösen und das hat kein Ingenieur auf dem Schirm.
    Boo ehhh, und das macht der Schelm genau dann, wenn du gerade aus der 10000Km Inspektion kommst.
    Dann stehst du genauso da.
    Man muß so leben und autofahren, als wenn jeder alles richtig macht, sonst kann man gleich zu Hause bleiben
    und Fernsehen.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wolli63 Beitrag anzeigen
    Die Kontrolle steht wohl nicht im Wartungsplan und ich investiere die 13€ auch.
    Bei meinem Mopped hat sich noch nie eine Schraube von alleine gelöst. Aber es könnte der ein oder andere Schelm eine Schraube lösen und das hat kein Ingenieur auf dem Schirm. Von daher finde ich die Überprüfung auch nicht schlecht. Ich dachte das diese Kontrolle dann bei einer Inspektion dazu gehört.

    Gruß Wolli
    Und wie verhinderst Du dann, dass nach der Inspektion jemand eine Schraube löst? Erinnert mich irgendwie an die "Ölstöpselbande". Leicht paranoid.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #9
    Gibt es die vom Arzt bekannten, meist unsinnigen IGeL jetzt auch schon beim ?

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Ängstlichen Deutschen kann man wirklich alles andrehen *lach*
    Jeder vernuenftige Mensch wuerde kurz selber nachsehen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufkriterium "Selber Schrauben"
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 21:06
  2. Seitendeckel neue Schrauben von BMW??
    Von qtreiber1966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 09:40
  3. VA-Schrauben Ventildeckel?
    Von BadMikey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 18:43
  4. Selber Schrauben
    Von Sirus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 07:20
  5. Wohin gehören die Schrauben ;)
    Von Andras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 08:57