Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 103

Was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank der LC ?

Erstellt von G(Andi)S, 06.07.2015, 18:31 Uhr · 102 Antworten · 18.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #31
    Ergonomie? Lenker nach vorn gedreht, Original-Sitzbank auf höchste Stufe, Adv.-Scheibe montiert und schon passt alles perfekt. Ich werde mir sicher keine andere Sitzbank kaufen.

    Die Rallye-Sitzbank sieht otisch gut aus, bedingt aber, dass die LC nur noch als Einsitzer zu verwenden ist. Wir haben für unsere F 700 GS ebenfalls die Rallye-Sitzbank. Die ist höher und schmaler als die Normalsitzbank und erhält die Option, einen Sozius mitzunehmen. Allerdings ist sie erheblich härter, als die normale Sitzbank. Ob das auch so bei der Rallye-Sitzbank für die LC so ist, können vielleicht andere User mitteilen.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Das wundert mich, als nicht LC Fahrer, doch ein wenig. Gilt doch die LC als der "Innbegriff" des bequemen Reisetourers.

    Wobei ich dann doch vermute, dass daran nicht nur die Sitzbank schuld sein kann (vor allem, wenn gewisse Zubehörbänke auch keine wesentliche Besserung bringen.)

    Entweder ist der jeweilige Hintern nicht für Langstrecken gebaut (da hilft auch eine LC nix)

    oder für mich wahrscheinlicher..

    Die gesamte Ergonomie der LC passt nicht für den Fahrer. Lenkerhöhe/winkel/abstand...
    Kniewinkel Fußrastenamlage etc etc ...
    Es kann doch nicht sein, dass ich für Viel Geld ein "Reisemotirrad" kaufe und dann mit Geleinlagen in der Hose anfangen muss.

    Es nicht nicht jeder Fahrer dafür gebaut (bzw die LC ist kein Motorrad, dass zu jeder Statur perfekt passt).

    Auch diese Erkenntnis muss man sich eingestehen und evtl bei den Probefahrt dementsprechende Schlüsse ziehen.

    Das war für mich der Hauptgrund, der gegen eine LC gesprochen hat. Mir passt sie einfach nicht...und da werden auch weitere Zubehörbänke nichts dran ändern.

    Vielleicht sollten sich die, die Sitzprobleme haben einfach mal nach einer Alternative umschauen (Tiger/Xt/Multi/1190). Denn was hilft das angebl. beste Motorrad, wenn nach 300 km der Hintern so schmerzt, dass die (Fahr)Gaudi ein Loch hat. ..
    Naja. Nach 300 Km hab ich noch kein Problem - eher nach dem ersten Tankstop, so bei 680 km. Die tiefe Sitzbank der LC oder auch GS ist grade einmal 2 Finger hoch gepolstert. Leute mit Haut auf den Knochen spüren das vielleicht. Die Sitzbank der ADV ist gut 3-4x so dick gepolstert. Da fehlt sich nix. Die GS ist und bleibt schon die beste Reiseenduro.

    Die Verkaufs und Zulassungszahlen sprechen da einfach Bände. Da kommt laaange nix, dann kommt erst ein großer Haufen Mist, dann wieder lange nix und dann schaun wir vielleicht mal nach nem anderen Moped.

  3. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #33
    Die OEM Sitzbank der GS war für mich einfach zu weich. Nach ein paar Stunden darauf habe ich mehr oder weniger auf der Plastiksitzstruktur gesessen. In den ersten 8000km ist das nicht passiert, aber nach dieser Zeit ist der Schaum der Sitzbank immer weiter degeneriert. Bin dann auf einen Sitz von einem Fremdhersteller umgestiegen, seither keine Probleme mehr. SEHR viel besserer Aufbau und unglaublich viel bessere Schaumqualität.

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.717

    Standard

    #34
    800 km sind kein Problem mit der GSA Sitzbank.
    Erst nach 8-9 Stunden spührt man den Kunststoff durch.

    LG
    Bertl

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #35
    Für DEINEN Hintern vielleicht. Zum Glück ist jeder Poppes anders.

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #36
    Btw: die Sitzbank der GSA ist für mich auch viel zu weich. Alle BMW Bänke sind meiner Meinung nach dafür gebaut bei den 10 Minuten Sitzen beim Händler bequem zu sein. Der Rest ist BMW dann schnurz.

  7. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #37
    Ganz genauso sehe ich das auch.

  8. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #38
    Dann halt einfach sowas draufbauen

    http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/...Tekno_Flow.jpg

  9. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #39
    Da kann eine Diskussion noch so gut laufen, es gibt immer irgendwen, der einen komplett schwachsinnigen Kommentar abgeben muss.

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Naja. Nach 300 Km hab ich noch kein Problem - eher nach dem ersten Tankstop, so bei 680 km. Die tiefe Sitzbank der LC oder auch GS ist grade einmal 2 Finger hoch gepolstert. Leute mit Haut auf den Knochen spüren das vielleicht. Die Sitzbank der ADV ist gut 3-4x so dick gepolstert. Da fehlt sich nix. Die GS ist und bleibt schon die beste Reiseenduro.

    Die Verkaufs und Zulassungszahlen sprechen da einfach Bände. Da kommt laaange nix, dann kommt erst ein großer Haufen Mist, dann wieder lange nix und dann schaun wir vielleicht mal nach nem anderen Moped.
    Hier geht es aber nicht um Zulassungszahlen, sondern um zu weiche Sitzbänke, die für teuer Geld als Zubehör ersetzt werden müssen. Beim Probesitzen fällt das noch nicht auf (ist ja super bequem) aber nach mehreren Stunden Fahrt tut alles weh. Da ist es aber schon zu spät (für die Zulassungsstatistik)

    Wenn kein (Nachbesserungs)Bedarf an Sitzbänken wäre, würde es den Thread wohl nicht geben.

    Sicher ist jeder Ars... anders...
    Manche halten es etwas länger aus, andere eben nicht....

    Touratech und Konsorten reiben sich die Hände...

    Was ein Haufen Mist ist, ist Ansichtssache. ... lieber einen bequem zu sitzenden,motortechnisch, sowie innovativ überlegenen Haufen Mist fahren, als wegen der Zulassungsstatistik (die Mehrheit muss es ja wissen und hat immer Recht ??) ein Fahrzeug gekauft, was weder von der Ergonomie noch der Sitzbank zu meiner Statur (bin eben kein 120kg Bomber) passt!


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Sitzbank mit dem originalen Sitzbezug der ADV
    Von Dragon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 14:51
  2. Eure Erfahrungen mit der G650GS
    Von frankxx1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:13
  3. Winterfahrer - Was sind Eure Tricks?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Bekleidung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 15:32
  4. Eure Erfahrungen mit Portektorenjacken
    Von Tuareg im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 08:11
  5. Erfahrungen mit Textil-Satteltaschen auf der 1200 GS?
    Von probefahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 00:53