Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Sind wir die vergreiste Bikergemeinde??

Erstellt von callisto, 03.02.2013, 19:31 Uhr · 73 Antworten · 8.487 Aufrufe

  1. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #31
    ich hab diese elektronischen Helfer auch noch nie gebraucht. Klar kann was passieren, aber mir kann auch mal ein Dachziegel auf den Kopf fallen und trag trotzdem kein Helm wenn ich aus dem Haus gehe.

    Also nen Moped mit ABS ist für mich kein Kaufargument. Wie gesagt, im Auto hab ich es auch noch nie gehabt und die fahren sich nicht anders als mit ABS. ;-)

    Zum Thema:
    Wir bekommen auch keinen Nachwuchs. Das Alter liegt bei 38-55 Jahren und darunter is nix.

  2. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #32
    moin,

    meine eines auto hat 4 trommelbremsen, das andere bei 2000 kg 2,5l / 150 PS kein ASC / ESP obwohl bj. 2009.

    da verschmerze ich gerne den entfall der technisch machbaren spielereien.

    aber...

    was hätte ich mir vor 10 jahren an der 748 eine antihopping-kupplung gewünscht ( die es für teures geld gab ) , genauso wie ASC.

    am motorrad unschlagbar, reingreifen, bremsen lassen, weiter gehts. wo ist das problem, wenns mir hilft, schneller um die kurve zu kommen ?

    meine 490 MAICO hatte zwei trommelbremsen, da war jeder anflug in die nächste kurve ein echtes grauen.

    gruss, stefan

  3. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von WFR1200GSRally Beitrag anzeigen
    am motorrad unschlagbar, reingreifen, bremsen lassen, weiter gehts. wo ist das problem, wenns mir hilft, schneller um die kurve zu kommen ?

    meine 490 MAICO hatte zwei trommelbremsen, da war jeder anflug in die nächste kurve ein echtes grauen.

    gruss, stefan
    Weil kaum einer die Leistungsgrenze einer Bremse ohne ABS kennt. Ich wette mit Dir dass die meisten ABS-Fahrer früher bremsen als ohne ABS. Ich habe ja ABS am Moped, aber ich fliege jetzt nicht schneller durch die Kurve als vorher ohne ABS.

    Soll aber hier auch kein ABS Thema werden.

    Es geht ja um den alten Sack auf dem GS-Rollator.

  4. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #34
    also ich gehöre zwar auch schon zur Generation 40+, bin aber auch viel mit jüngeren Bikern unterwegs und für die zieht BMW nicht die Wurst vom Teller. Die wollen einfach zu fahrende sportliche Bikes die geil aussehen und nicht zu teuer sind. Und landen dann meist bei KTM. Ist bei den Messen oder bei den Händlerevents immer gut zu sehen- die Jungen bei KTM, die "Alten" bei BMW. Da handelt BMW kurzfristig schon richtig wenn sie Husky verkaufen, denn die "Alten" haben das Geld und beim Verkauf eines Boxers ist der Gewinn bestimmt 3mal so hoch, als beim Verkauf einer Husky. Langfristig finde ich, ist es aber besser die junge Kundschaft an sich zu binden.
    MfG
    Peter

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #35
    ich werd in 14 Tagen auf der IMOT mal nicht Mopeds, sondern Publikum fotografieren , dann seht ihr es ja. Wenn Kinder dabei sind, dann nur, weil Papi sie dieses Wochenende hat, aber unbedingt auf die IMOT will (also mitnehmen)
    im übrigen sieht man an den Mopeds der Jungspunde meist, dass Papi richtig Asche hat. ABS (bitte nicht schon wieder so eine unselige Diskussion) gibt es schließlich auch gebraucht und deutlich billiger als "GS neu" und finanziert. aber heute kann man ja alles finanzieren (auch als 18-20jähriger) und sich für so ne blöde Karre verschulden, ohne jemals selber Geld verdient zu haben. Ist aber das Problem der Eltern.

  6. Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    224

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    lol.... also ich hätte mit Mitte Zwanzig gerne eine brandneue 1100er GS gehabt. Fand die damals echt scharf.
    Aber es reichte nur für eine gebraucht 600er XL :-(
    genau so seh ich das auch. mit 25 reichte es bei mir lediglich zum Probesitzen auf einer K1100 LT. Selbst die Probefahrt wurde mir nicht gestattet, irgendwie sah man mir meine Bedürftigkeit damals wohl schon an. Startete dann mit Honda Transalp über African Twin bis ich jetzt, wo ich auf die fuffzig zu geh, mir doch mal den Traum einer BMW erfüllt habe.

  7. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    #37
    Ja Ja ihr alten Säcke.
    Gott sei Dank bin ich Bjh 62 und im besten Alter ;-)

    Aber mal im Ernst, wer Motorrad fahren will, der kann es auch.
    Muss ja nicht immer das neuste sein. Bei mir hat es lange auch nur zu ner Gebrauchten gereicht, und ich war Glücklich.
    Gibt auch Heute noch tolle Bikes für 2 - 3000 Euro
    Also viel Spaß, mit was auch immer.

    Gruß Carsten

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Carsten1962 Beitrag anzeigen
    Gibt auch Heute noch tolle Bikes für 2 - 3000 Euro:
    stimmt Carsten, wenn du 1000 drauflegst, sogar richtig tolle. hab ich drei davon

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #39
    Lieber ein alter Sack auf ´nem Moped als ohne Eier in einer Dose!!!

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #40
    "Sind wir die vergreiste Bikergemeinde?"

    Provokative Frage, provokative Antwort:

    "Ja, seit ihr."
    Genau die BMW Zielgruppe.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Elektrikfrage - was sind das für Kabel und wie sind sie geschaltet?
    Von funcarver im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 09:05
  2. Wo sind die 14 PS der F 650 GS
    Von gonzo007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:55
  3. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32
  4. Hier sind wir
    Von Schubi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 18:35